Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Equipment leihen?

  1. #11

    Standard AW: Equipment leihen?

    Ich denke beim Autofokus muss sich die 7DMkII nicht vor der 1Dx verstecken. Hoffentlich erwartest du keine Wunder. Wenn du bei 600mm schärfere Bilder haben möchtest wäre mein persönlicher Tipp: Nimm ein (Einbein-)Stativ zur Hilfe.

    Ich verstehe nicht weshalb weniger Rauschen besser für Freihand Fotografieren sein soll.

    Einen Body würde ich mir nicht ausleihen, ein vernünftiges Zoom hingegen kann durchaus sinnvoll sein.

    Gruss

  2. #12

    Standard AW: Equipment leihen?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wernfried Beitrag anzeigen
    Ich denke beim Autofokus muss sich die 7DMkII nicht vor der 1Dx verstecken.
    Direkt verstecken muss sie sich nicht, aber wenn es in die Grenzbereiche des AF geht, sind die 1er dann doch noch ein ganze Ecke zuverlässiger.
    Grüße Thomas

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    802

    Standard AW: Equipment leihen?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wernfried Beitrag anzeigen
    Ich denke beim Autofokus muss sich die 7DMkII nicht vor der 1Dx verstecken.
    Ich vermute, dass es genau andersherum ist. Meine Erfahrungen beschränken sich allerdings auf 7D und 5D III. Die 5D III fokussiert das 100-400 I spürbar besser vor allem im oberen Telebereich bei Offenblende 5.6.

    Ich hatte mal die schlechte Idee, das kompakte 70-200/4 um einen Kenko 1.4 Telekonverter zu ergänzen. An der 7D war die Kombination unbrauchbar, der Autofokus traf nicht. An der 5D III war sie brauchbar, aber arg langsam und von der optischen Leistung her eh unattraktiv.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wernfried Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht weshalb weniger Rauschen besser für Freihand Fotografieren sein soll.
    Hier verstehe ich möglicherweise Dich nicht, denn die Erklärung ist ja banal. Freihand mit einem Tele zu fotografieren bedeutet, dass man kurze Belichtungszeiten benötigt, die erkauft man sich mit höheren ISO-Werten. Laut DxO rauscht eine 7D II schon bei ISO 1082 so wie eine 5D IV bei ISO 2995. Das macht nen Unterschied.

    https://www.dxomark.com/Cameras/Comp..._1106_1071_977

  4. #14
    Full-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    287

    Standard AW: Equipment leihen?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von h3 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig sehe, lassen sich zwei 5D IV samt zwei 100-400 II inklusive Versicherung und Auslösungen für ca. 170 Euro mieten (Objektiv-Verleih, nicht Calumet). Das finde ich durchaus fair.
    Welchen Mehrwert hätte das 100-400 II wenn er schon ein 150-600 hat? Bis 400mm dürfte das Canon was die Auflösung angeht etwas vorne liegen, dafür ist da dann aber auch Schluss und bei Sigma hat er noch den Bereich von 400-600mm. Klar kann man dann beim Canon noch den Extender nutzen, hat aber dann auch direkt Blende 8.

    Da hätte ich jetzt eher zum 300 f2.8 II gegriffen und noch die beiden Extender (1,4x und 2x) mit dazu gepackt. Selbst mit 2x Extender wäre die Kombi dann noch Lichtstärker als das Sigma und das 100-400+1,4x.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wernfried Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht weshalb weniger Rauschen besser für Freihand Fotografieren sein soll.
    Ich war vor ein paar Tagen früh morgens unterwegs und kurz nach Sonnenaufgang flogen unverhofft einige Milane über mir. Auf der 5er hatte ich noch das UWW für den Sonnenaufgang und das 100-400mm II war auf der 7D II montiert. Also schnell die 7er aus dem Rucksack gezogen und Feuer frei. Um auf eine brauchbare Verschlusszeit zu kommen musste ich bis auf ISO3200 und selbst da war der Milan noch unterbelichtet. Wenn man bei den ISO Werten bei der 7D II dann in der Bearbeitung die Belichtung/Schatten eine Blende hochzieht wird das Rauschen echt übel. Ich bin mir sicher mit einer 5D IV hätte man da noch brauchbare Bilder hinbekommen, so waren sie für die Tonne.

  5. #15

    Standard AW: Equipment leihen?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von h3 Beitrag anzeigen
    Hier verstehe ich möglicherweise Dich nicht, denn die Erklärung ist ja banal. Freihand mit einem Tele zu fotografieren bedeutet, dass man kurze Belichtungszeiten benötigt, die erkauft man sich mit höheren ISO-Werten. Laut DxO rauscht eine 7D II schon bei ISO 1082 so wie eine 5D IV bei ISO 2995. Das macht nen Unterschied.
    Ja, das war mich auch klar, kurz nachdem ich meinen Beitrag geschrieben habe. War ein Versehen.

    Gruss

  6. #16
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    802

    Standard AW: Equipment leihen?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cemetery Beitrag anzeigen
    Welchen Mehrwert hätte das 100-400 II wenn er schon ein 150-600 hat?
    Das sollte auf keine Wertung hinauslaufen. Es entspricht eher meinem Handlungsschema: Wenn ich mir eh einen Body leihe, um ihn kennenzulernen, nehme ich auch gleich mal für 20 Euro das Zoom mit. Ob der AF eine Spur schneller ist, die Bildqualität einen Hauch besser, der IS etwas präziser oder schlicht die Haptik angenehmer: All so was meinte ich nicht. Der günstigste Objektiv-Verleih, den ich fand, hatte nix besseres als das 100-400, so kam es in meinen Beitrag. War vielleicht keine gute Idee. Andererseits ziehe ich oft mit 5D III und 100-400 I los und fühle mich damit gut ausgerüstet, während ich, sofern ich zwei Bodies (APS-C und FF) und mehrere Objektive mitschleppe, nur am Wechseln bin.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •