Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 118

Thema: Mein Makro-Saison

  1. #21

    Standard AW: Mein Makro-Saison
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ronald9 Beitrag anzeigen
    Macht nichts, die Bilder sind zeigenswert.
    Vielen Dank. Ich werde auch weitermachen und die Chronologie beibehalten.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Lidija Beitrag anzeigen
    Hi Erik. Und - hat Odi die Geduld zu warten, bist du mit dem Fotografieren fertig bist?
    Echt schöne Aufnahmen. Müsste ich Favoriten wählen, wären das vermutlich die Spinnenbilder oder auch der Perlmuttfalter (allein schon wegen der Position, in der er von den V-förmigen Gräsern eingerahmt wird).

    Ich schaue gern hier wieder vorbei.
    Auch an Dich mein Dank Lidija. Danke auch für die Info zu Deinen Favoriten. Wie schon früher geschrieben, finde ich es sehr spannend, wem welche Bilder besonders gut oder auch gar nicht gefallen.
    Odi verhält sich übrigens vorbildlich. Er liebt diese Touren und warten stets geduldig, bis ich meine Fotos geschossen habe. Diese Entwicklung hätte ich tatsächlich in den ersten Jahren mit ihm für unmöglich gehalten. Wir genießen die gemeinsame Zeit ...
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  2. #22
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    5.957

    Standard AW: Mein Makro-Saison



    Auch hier schöne Makros zu sehen - die letzten beiden gefallen sehr gut besonders der Ameisen Sackkäfer vom Motiv, denke noch nie gesehen bis dato !

    Grüsse
    Mario

  3. #23

    Standard AW: Mein Makro-Saison
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von pmplayer Beitrag anzeigen


    Auch hier schöne Makros zu sehen - die letzten beiden gefallen sehr gut besonders der Ameisen Sackkäfer vom Motiv, denke noch nie gesehen bis dato !

    Grüsse
    Mario
    Auch an Dich geht mein Dank Mario. Den Ameisensackkäfer hatte ich auch noch nicht so oft vor der Kamera. Insofern war es auch für mich ein spannendes Motiv.

    Der Juni ist zumindest hier im Thread immer noch nicht vorbei ...

    #32 - nochmals eine Schnecke. Hier habe ich mal wieder 6 oder 7 freihand aufgenommene Bilder gestackt.


    #33 - die Aufnahme dieses Marienkäfers entstand mit einem auf EF umgebauten Canon FD 200/4 Makro


    #34 - und zu guter letzt noch ein Schachbrettfalter mit etwas größerem ABM in klassischer Ausrichtung, auch fotografiert mit dem 200er Canon
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  4. #24

    Standard AW: Mein Makro-Saison
    Thread-Eröffner

    Mal ein paar Libellen. Die ersten beiden müssten mit dem alten 200er von Canon entstanden sein, das dritte ist mit dem Sigma 150-600 aufgenommen und um ca. 1/3 gecroppt,

    #35


    #36


    #37
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  5. #25

    Standard AW: Mein Makro-Saison

    Du hast ein tolles Libellenrevier.

  6. #26

    Standard AW: Mein Makro-Saison
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Du hast ein tolles Libellenrevier.
    Kleinlibellen sind in diesem Jahr wirklich unglaublich viele vorhanden. Aber bei den Großlibellen sieht es gefühlt schlechter aus. Da meine ich schon deutlich mehr gesehen zu haben.
    ------------------
    Nochmals drei aus dem Juni. Darunter eines meiner bisherigen Lieblingsbilder in diesem Jahr.

    #38 - in diesem Jahr habe ich außergewöhnlich viele Raubfliegen fotografieren können. Dies Aufnahme mit Fliege und deren Beute gehört dabei zu meinen Favoriten. Ein Freihandstack aus acht oder neun Fotos.


    #39 - eine Tanzfliege


    #40 - und noch ein Stieldickkopffliege in ihrer typischen Schlafposition
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  7. #27
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    1.949

    Standard AW: Mein Makro-Saison

    Jede Menge tolle Bilder zeigst Du hier, Erik - vielen Dank dafür.

    Ich staune (als Nicht-Makro-Experte) immer wieder, was man wie so alles aufnehmen kann.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr, die Flickr-Alben und die ersten Bilder mit der neuen EOS R. Meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  8. #28
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    5.957

    Standard AW: Mein Makro-Saison



    Jo, wirklich klasse Aufnahmen nachgekommen, die Raubfliege gefällt mir besonders
    die haben wirklich ein "aggressives" Aussehen !


    Grüsse
    Mario

  9. #29

    Standard AW: Mein Makro-Saison
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank Jens und Mario.
    Ich zeige hier gerne ein bißchen was. Ich bin halt nicht so der Birder, auch wenn ich die in diesem Forum gezeigten Bilder zu dem Thema immer gerne betrachte.
    Vielleicht entdeckt der eine oder andere Mitleser ja durch meinen Thread (und mittlerweile noch einige andere hier im Forum), wie spannend die Makro-Fotografie sein kann. Allerdings hat dieser Bereich der Fotografie durchaus auch ein hohes Frustpotential. Oft komme ich zwar mit vielen Aufnahmen, aber wenig oder gar keinen brauchbaren Ergebnissen nach Hause. Oder bei einem Freihandstack fehlt ein Bild, um ein durchgängig scharfes Insekt zu bekommen ... Da muss man dann durch und es einfach erneut versuchen.
    Zudem mache ich das auch schon ein paar Tage mehr oder weniger intensiv, da scheint man mit der Zeit den Blick für die kleinen Dinge der Natur zu schärfen und findet schneller mal was Spannendes.

    Aber genug der Worte, ich lasse mal wieder einige Fotos sprechen. Nun wieder ein wenig "Hausmannskost", solche Bilder wie von der Raubfliege gelingen nicht jeden Tag.

    #41 - Ton in Ton, entstanden in den warmen Strahlen der Abendsonne


    #42 - ... mal wieder mit dem Sigma 150 - 600 am langen Ende. Das Bokeh finde ich durchaus spannend.


    #43 - dieses Schachbrett hing tatsächlich so am Halm. Ich habe erst überlegt, ob ich das Bild zu Hochkant drehe, um es für's Auge gefälliger zu machen. Aber so wie gezeigt war es einfach
    Geändert von ertho (10.08.2018 um 16:38 Uhr)
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  10. #30

    Standard AW: Mein Makro-Saison

    Wieder eine sehr schöne Auswahl.
    Der Schachbrettfalter am Halm gefällt mir sehr gut. Auch wenn ich mich schwer damit tu das ein Halm so waagrecht in der Luft liegt.

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •