Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Was nützt einem ein gut kalibrierter Monitor, wenn man selber Schwächen hat?

  1. #11

    Standard AW: Was nützt einem ein gut kalibrierter Monitor, wenn man selber Schwächen hat?

    Score 2

    Bei der Erklärung habe ich dann gelesen: Netzhaut-Ermüdung, Gedächtnisverlust, nachlassende Farbsicht. Tolle Aussichten ...

  2. #12
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Was nützt einem ein gut kalibrierter Monitor, wenn man selber Schwächen hat?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cemetery Beitrag anzeigen
    Ich kann mich noch erinnern als ich als Teenager beim Arzt die Zahlen auf den Ishihara Farbtafeln vorlesen sollte. Ich dachte erst die wollen mich auf den Arm nehmen weil ich nur Punkte gesehen habe. Hätte der mal lieber diesen Test genommen
    "Mein" Musterungsarzt schaute mich ungläubig an, als ich ab der 3.Tafel schon keine Zahlen bzw. unterschiedliche "entdeckte", mal war es eine 2, dann eine 12, neine 8 usw. bis hin zu gar nichts.

    Genauso ungläubig schau ich meine Partnerin an (war mal ein Test in einer Zeitschrift und ich holte dann aus dem Internet weitere Tests, weil ich's nicht glauben konnte): Sie sieht kaum eine Tafel und sieht die Zahl auf Gongschlag, sieht Muster und alles mögliche, ich auch, aber nur alles Mögliche!

  3. #13
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Was nützt einem ein gut kalibrierter Monitor, wenn man selber Schwächen hat?

    Falls nicht erwünscht, bitte löschen. Hier 2 andere Farbsehtests:

    https://www.aubi-plus.de/berufe/fuen...g/farbsehtest/

    https://www.brillen-sehhilfen.de/seh...arbsehtest.php

    Manche brauchen hier nur einen halben Blick, um zu erkennen, was in den Kreisen gezeigt wird.

    Und hier Farben erkennen/bestimmen:

    http://www.opticien-lentilles.com/da...en_deutsch.php

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    54

    Standard AW: Was nützt einem ein gut kalibrierter Monitor, wenn man selber Schwächen hat?

    Score 0 aufs erste Mal. Und das trotz Rot-Grün-Schwäche.

  5. #15
    Free-Member
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    1.280

    Standard AW: Was nützt einem ein gut kalibrierter Monitor, wenn man selber Schwächen hat?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Steb Beitrag anzeigen
    Score 0 aufs erste Mal. Und das trotz Rot-Grün-Schwäche.
    Dann solltest du einen Rot/Grün Test machen. Dann wäre dein Score . . . Keine Ahnung

  6. #16

    Standard AW: Was nützt einem ein gut kalibrierter Monitor, wenn man selber Schwächen hat?

    Netter Zeitvertreib Ich mache so was echt gerne.
    Hatte als Ergebnis Score 0.

  7. #17
    Free-Member
    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    54

    Standard AW: Was nützt einem ein gut kalibrierter Monitor, wenn man selber Schwächen hat?

    ...vermutlich nicht zählbar.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •