Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Liebesfeuerwerk auf dem Eiffelturm

  1. #1

    Standard Liebesfeuerwerk auf dem Eiffelturm
    Thread-Eröffner

    Auch dieses Jahr wurde der Nationalfeiertag in Paris wieder kräftig gefeiert. Neben der Parade am Vormittag gab es am Abend ein klassisches Konzert am Fuße des Eiffelturms. Dort hinzukommen war jedoch nicht einfach, da sehr viele Bereiche um den Eiffelturm gesperrt waren. Am späten Nachmittag wurden dann mit vielen Kontrollen diese Bereiche für die Öffentlichkeit geöffnet. Das Konzert begann gegen 21:15 und endetet gegen 23:00 Uhr mit der Nationalhymne, die natürlich auch von fast allen Besuchern mitgesungen wurde. Danach folgte das grandiose Feuerwerk das dieses Jahr das Thema: "Paris der Liebe" hatte. Die komplette Fotoserie mit weiteren Infos ist übrigens hier online.

    Anbei ein paar Beispiele dieses Megaspektakels.

    Wie man hier kurz vor dem Feuerwerk sieht, sollte man bei diesem Event möglichst keine Platzangst und eine gute Blase haben.







    bis dann
    Frank



    auf Facebook

  2. #2

    Standard AW: Liebesfeuerwerk auf dem Eiffelturm

    Sehr schön, danke fürs zeigen.

    Ralph

  3. #3

    Standard AW: Liebesfeuerwerk auf dem Eiffelturm

    Grandiose Bilder. Aber so kennt man das ja von Dir
    Und wie sich die Zeiten geändert haben, sieht man daran, dass die unzähligen Handys fast das Feuerwerk in den Schatten stellen, was das Licht betrifft. Die Dinger gehören bei solchen Veranstaltungen verboten.

  4. #4
    Full-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    335

    Standard AW: Liebesfeuerwerk auf dem Eiffelturm

    Wirklich tolle Bilder. Ich bin da auch immer richtig neidisch wie man in anderen Ländern seinen Nationalstolz zeigt.

    Das mit den Handys ist wirklich schlimm geworden. Die können einfach nicht mehr mal nur den Moment genießen.

  5. #5

    Standard AW: Liebesfeuerwerk auf dem Eiffelturm
    Thread-Eröffner

    Ehrlich gesagt finde ich in diesem Fall die Handys, für mich als Fotograf, sehr geil wenn ich das mal so sagen darf. Es verleiht dem Motiv eine geniale Umgebung und zeigt ohne zu viel Details die enorme Menschenmasse. Ich gebe Euch jedoch recht, dass wenn man eine Veranstaltung einfach nur so erleben möchte und man ständig irgendwelche Handys vor sich hat, diese dann jedoch enorm stören können.
    bis dann
    Frank



    auf Facebook

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •