Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    107

    Standard 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)
    Thread-Eröffner

    Hi,
    Ich hab mir vor kurzem eine 5D IV gekauft und egal welchen Player ich verwende, die Videos ruckeln beim abspielen am Rechner.
    Versucht habe ich VLC-Player, Win Mediaplayer und den Quicktime player.
    Es geht um Videos in 1080p. 4K hab ich gar nicht erst versucht.

    Die Hardware müsste nach meinem Dafürhalten ausreichend sein, oder täusche ich mich?

    Hardware:
    Intel Xeon CPU E3-1240 V2 mit 3,4 GHz
    Nividia Geforce GT640
    16 GB Arbeitsspeicher
    SSD Festplatte
    Windows 7 Ultimate

    Benötige ich vielleicht irgendeinen Treiber den mein betagtes Windows 7 nicht hat?

    Jemand ne Idee worans liegen könnte und wie ich das Problem lösen könnte?

    Ich sag schon mal Danke.

    Gruss

    Harry

  2. #2
    Full-Member Avatar von BW26
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    448

    Standard AW: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)

    Bin jetzt da auch nicht gerade der große Freak, aber versuche mal die Windows-Codec`s zu aktualisieren.
    Die bekommst du z.B. hier: http://www.computerbild.de/download/...k-6016437.html

    Gruß Bernhard

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    107

    Standard AW: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)
    Thread-Eröffner

    Diesen Codecpack hatte ich bereits installiert.
    Hat das Problem nicht gelöst, dafür andere Probleme gebracht, weswegen ich ihn wieder deinstalliert hab (Maus hatte immer den Focus verloren)

    Hat noch jemand ne Idee?

  4. #4
    Full-Member Avatar von f:11
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    799

    Standard AW: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)

    Hast du versuchshalber den Plattentransfer gemessen? Mit einem Performancetool gemessen, was sonst so auf der Kiste abgeht, wieviel Last beim Abspielen des Videos wo auftritt? Alle unnötige Peripherie abgeschaltet (Netzwerk, z.B.)? Bei Nvidia gab es dereinst ein Patch für eine ihrer Karten, weil's am Mac auch geruckelt hat. Vielleicht auch dort nachsehen, ob es ein Firmware Update gibt?

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    107

    Standard AW: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)
    Thread-Eröffner

    Der Windows Leistungsindex kommt auf einen Gesamtwert von 7,0 (7,9 wär angeblich das höchste). Die Datentransferrate hat dort sogar 7,9
    Im Taskmanager läuft die CPU beim Abspielen auf unter 30% maximal, der Arbeitsspeicher ist ca. zur Hälfte Ausgelastet.

    Welches Performancetool sollte ich denn probieren?

  6. #6

    Standard AW: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)

    Die GT640 ist einfach zu alt!
    Die unterstützt noch kein h265.
    Mit der HD-Leistung hat das GANZ SICHER nichts zu tun.

    Siehe auch hier:
    https://forums.geforce.com/default/t...36767/#5036767

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    107

    Standard AW: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)
    Thread-Eröffner

    Das würde bedeuten, ich brauch ne Grafikkarte, die h265 unterstützt?

    Welche Karten kämen denn dafür in Frage?
    Ich habe aktuell 2 Monitore per DVI dranhängen.

    Der gelinkte Thread oben ist von 2016, da gibts sicher schon wieder neuere/bessere Karten.

    Die neue Karte sollte dann auch gleich mit 4K arbeiten können.

    Ich hab von aktuellen Grafikkarten leider gar keine Ahnung.
    3D-Spiele oder sowas muss die Karte nicht abkönnen.

    Was wär denn zu empfehlen bzw. in welchen Klassen muss ich mich umgucken?

  8. #8

    Standard AW: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)

    Eigentlich beherrschen alle modernen Grafikkarten h265.
    Meine Empfehlung wäre eine Nvidia GeForce 10xx.
    Auch die kleinste 1030 kann das bereits perfekt.
    Wenn du die Videos auch schneiden und neu rendern willst, ist es ggf. sinnvoll eine grössere Version zu wählen. (1050,1070 oder sogar 1080)

  9. #9
    Full-Member Avatar von BW26
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    448

    Standard AW: 5D IV: Videos ruckeln am Rechner (kein 4K)

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Bonemachine Beitrag anzeigen
    .....
    falls dann doch mal ein 4K Monitor ein Thema wird, würde ich auf alle Fälle darauf achten das die Karte einen Displayport-Anschluss hat.

    Was wär denn zu empfehlen bzw. in welchen Klassen muss ich mich umgucken?
    ...ich würde auf alle Fälle darauf achten das die Karte auch einen Displayport-Anschluss hat damit du dir beim Kauf eines 4K-Monitors nicht das nächste Ei legst.
    Die erwähnten Karten sollten alle über so einen Anschluss verfügen.


    Gruß Bernhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •