Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    969

    Standard AW: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von robert s. Beitrag anzeigen
    Was spricht dagegen die Bridge und CS6 auch unter Windows zu nutzen? Wenn du ein neues Programm suchst, solltest du die üblichen, bereits genannten selber testen.
    Das wäre mir recht - hab aber nur die Version für Mac. Das ich mir letztendlich die Software selber ansehen muss, ist schon klar - aber wenn es Empfehlungen gibt, beginne ich mit diesen. Ich habe mittlerweile alle Bilder auf eine externe Festplatte mit FireWire und USB 3 ausgelagert - gesichert auf ein NAS. So kann ich einfach an unterschiedlichen Rechnern damit arbeiten.

    Ich denke, dass ich mir als Erstes DXO ansehen werde.

    LG
    Lucas

  2. #12

    Standard AW: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht

    Hi,

    ich möchte mal eine Lanze für Capture One brechen: die Software ist performant und richtig gut. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit, alternativ in der "Datenbank" zu arbeiten oder in sogenannten "Sessions".

    Bei letzterem öffnet man im C1-eigenen Dateibrowser einfach den passenden Ordner mit den Raws, die dann direkt bearbeitet werden können. C1 legt in diesem Ordner einen eigenen Unterordner an, in dem die ganzen Bearbeitungsschritte dokumentiert sind.

    Diese Ordner lassen sich bei Bedarf jederzeit in eine Datenbank einlesen (inkl. aller Bearbeitungen) - oder, wenn man das nicht möchte, lässt man es einfach bleiben.

    Mein Workflow ist seit einiger Zeit "hybrid". D.h. ich bearbeite einen Job oder ein Thema zunächst in der "Session" und lese sie dann später in die Datenbank ein (die ja viele Vorteile bietet, Organisationsstrukturen diverser Art, die Möglichkeit, Bilder mehrfach zu referenzieren etc.).

    Man kann auch umgekehrt vorgehen, und die RAWs inkl. der Bearbeitungs-"Rezepte" aus der Datenbank exportieren – sinnvoll, wenn man z.B. ein angefangenes Projekt unterwegs auf einem Laptop bearbeiten möchte.

    Viele Grüße
    Christian

    www.beruf-fotograf.de
    www.ahrens-steinbach-projekte.de

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    60

    Standard AW: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht

    Man sollte aber nicht unerwähnt lassen, dass Phase One ein wenig fremdelt, wenn man sich mal mit anderen digitalen Mittelformatkameras beschäftigen möchte.

  4. #14
    Free-Member Avatar von robert s.
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    275

    Standard AW: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Lucas Beitrag anzeigen
    Das wäre mir recht - hab aber nur die Version für Mac.
    Kann man das nicht mittlerweile günstig gebraucht kaufen? Haben bestimmt noch einige rumliegen, die jetzt das Abo abgeschlossen haben.

  5. #15

    Standard AW: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht

    Zitat Bezug auf die Nachricht von bml Beitrag anzeigen
    Man sollte aber nicht unerwähnt lassen, dass Phase One ein wenig fremdelt, wenn man sich mal mit anderen digitalen Mittelformatkameras beschäftigen möchte.
    Das stimmt leider.

    Viele Grüße
    Christian

  6. #16

    Standard AW: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Christian Ahrens Beitrag anzeigen
    ich möchte mal eine Lanze für Capture One brechen:
    Die Software an sich ist zwar richtig Gut, aber Datenbank und das unabhängig davon ob Session oder Katalog ist unter Windows einfach Mist.
    /Da es sich um von Phase One bestätigte Probleme handelt, bitte keine Diskussion darüber "es läuft hier super" oder "was könnte ich falsch haben"/
    Unter OSX sieht die Sache ganz anders aus, nur der TO will/ muss auf Windows.

  7. #17

    Standard AW: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht

    Hi,

    interessant, was läuft denn unter Windows so schlecht?
    Würde mich mal interessieren.

    Viele Grüße
    Christian

  8. #18

    Standard AW: Raw-Konverter ohne Datenbank und ohne Abo gesucht

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Christian Ahrens Beitrag anzeigen
    interessant, was läuft denn unter Windows so schlecht?
    Würde mich mal interessieren.
    Je nach Kataloggröße - C1 starten, "Alle Bilder" anklicken und ca. 40 Minuten später anfangen zu arbeiten.
    /Klar kleines Katalog und interne M.2 SSD und es geht schneller, aber....... es ist einfach Müll und Phase One verschiebt die Behebung des Problems zum glaube ich 3-ten Mal obwohl der Termin vorher genannt wurde und jetzt heißt es, dass sie es ohne Redesign der Datenbank nicht machen können. Was totaler Blödsinn ist/

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •