Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Das erste mal Wildlife entdeckt

  1. #21
    Full-Member Avatar von Matthias L
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    624

    Standard AW: Das erste mal Wildlife entdeckt

    Feine Bilder von einer Art, die mir auch noch nicht bewusst über den Weg gelaufen ist Mario!
    Wenn es interessiert hier der link zu meinem Flickr

  2. #22

    Standard AW: Das erste mal Wildlife entdeckt

    ... und so sieht sie im natürlichen Umfeld aus
    https://www.flickr.com/photos/macpla...posted-public/
    gruss vom berg
    Wolfgang

    Meine Galerie
    flickr

  3. #23
    Free-Member Avatar von Synchro
    Registriert seit
    25.08.2018
    Beiträge
    86

    Standard AW: Das erste mal Wildlife entdeckt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von platti Beitrag anzeigen
    ... und so sieht sie im natürlichen Umfeld aus
    https://www.flickr.com/photos/macpla...posted-public/
    So ähnlich. Die "Umrandung" finde ich in Relation zum Bildinhalt gar nicht passend. Schrecklicher Effekt!

  4. #24

    Standard AW: Das erste mal Wildlife entdeckt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von platti Beitrag anzeigen
    ... und so sieht sie im natürlichen Umfeld aus
    https://www.flickr.com/photos/macpla...posted-public/
    Hallo Wolfgang,

    die Rahmen um deine Aufnahmen sind Geschmacksache, aber bei den Aufnahmen der Raupe bin ich voll bei dir, sehr schöne Aufnahmen sind dabei. Ich hab die Raupe in der Natur auch noch nie auf einem trockenen Fotoshooting Platz gesehen.

    Qualitativ sehe ich die Aufnahmen von Mario sehr gut und wie man vor kurzem gelesen hat erhebt das Forum ja nicht den Anspruch ein Forum der Naturfotografie zu sein, somit geht eigentlich alles.
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  5. #25
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    5.787

    Standard AW: Das erste mal Wildlife entdeckt
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von platti Beitrag anzeigen
    ... und so sieht sie im natürlichen Umfeld aus
    Es wäre mir recht wenn Du deine Bilder in einem eigenen Thread zeigen würdest und nicht meinen kaperst, hoffe Du zeigst
    dafür Veständnis.

    @Alberto - erhebt das Forum ja nicht den Anspruch ein Forum der Naturfotografie zu sein, somit geht eigentlich alles.

    Ich habe ja mit meinen ersten eingestellten Bildern auch pure Naturfotografie gezeigt also wo ist Dein Problem ?
    Und wenn man etwas mal zum Shooting setzt und die Regeln in etwa beachtet was gibt es dagegen einzuwenden ?

    Ich möchte hier keine Debatte losreissen mit dieser "Naturfotografie" wie man sie jetzt schon tausend mal durchgekaut hat und doch nie zu einem befriedigenden Ergebniss gekommen ist,
    man kommt sich hier machesmal vor wie in einem Kindergarten da immer wieder wo es gerade passt diese Sache angesprochen wird obwohl schon zum X_ten Male drüber disskutiert wurde und nix dabei rauskam
    auser das sich dann meistens nur noch gestritten wurde - also was soll das noch


    Grüsse
    Mario

  6. #26

    Standard AW: Das erste mal Wildlife entdeckt

    @ Mario

    Du musst keine Diskussion starten, wozu auch. Ich habe dir nur meine Meinung zu den Aufnahmen gesschrieben und dafür hast du diese ja wohl in deinen Tread gestellt. Deine ersten 3 Aufnahmen des Caterpillar in dem natürlichen Umfeld waren sehr gut, dabei hätte ich es belassen. Fotoshooting mit Caterpillar finde ich unnötig, hört sich an wie Fotosoothing mit Hunden oder Katzen, die technisch gute Aufnahmen und Bildbearbeitung der ersten 3 Aufnahmen kannst du mit sowas nicht toppen.

    Und zu Wolfgangs Einwurf, er hat einen Link gesetzt und nicht deinen Tread mit eigenen Fotos ergänzt, somit bleibt es doch jedem Betrachter deines Treads überlassen, ob sie dem Link folgen. Du kannst aber auch bei Dirk die Löschung dieses Links beantragen wenn das nicht Forumskonform ist.

    Also, um es mit dem Caterpillar zu sagen, bleib mal auf dem Stengele.......
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  7. #27
    Free-Member Avatar von Synchro
    Registriert seit
    25.08.2018
    Beiträge
    86

    Standard AW: Das erste mal Wildlife entdeckt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Alberto Beitrag anzeigen
    @ Mario

    Und zu Wolfgangs Einwurf, er hat einen Link gesetzt und nicht deinen Tread mit eigenen Fotos ergänzt, somit bleibt es doch jedem Betrachter deines Treads überlassen, ob sie dem Link folgen.
    So hatte ich das auch empfunden. Es war ein Link, kein Bild. Hätte genauso aus Wiki oder woher sein können. Als Bild hätte ich es sofort so empfunden wie Mario.

    Also, um es mit dem Caterpillar zu sagen, bleib mal auf dem Stengele.......
    Ganz unabhängig von allem, nur als Spruch: Finde ich großartig. Dazu noch passend! Auf die Idee muss man erst mal kommen.

    Trotz allem, die Bilder sind großartig geworden und so Tierchen mal wo anders hinzusetzen ist nun wirklich kein Drama. Bin auch nicht dafür, dass man Tiere wegen eines Bildes "vergewaltigt", aber er hat sie ja sogar wieder in ihr ursprüngliches Terrain zurück gesetzt und aus ihr wird trotzdem ein wunderbarer Schmetterling werden.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •