Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kurioses Handball Ereignis

  1. #1
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.165

    Standard Kurioses Handball Ereignis
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    nein, hier kommt kein Bild von mir. Mit der Sportfotografie werde ich nicht anfangen.
    Aber ich hatte heute im Radio einen witzigen Bericht über ein kurioses Nicht-Tor gehört, das normalerweise ein Tor gewesen wäre.

    Was ist passiert:
    Handball 3. Liga, Konstanz gegen Fürstenfeldbruck. Es steht 24:23 für Fürstenfeldbruck. Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen, Konstanz hat aber noch einen Freiwurf auszuführen.
    Der Ball geht an Freund und Feind vorbei und ist als Aufsetzer auf dem Weg ins rechte obere Toreck, klare Sache, Torhüter ist geschlagen und es steht nur 24:24. Denkste, der Ball bleibt im Toreck zwischen Latte und Pfosten kleben und überschreitet nicht in vollem Umfang die Torlinie.

    http://www.spiegel.de/sport/sonst/ha...a-1225015.html

  2. #2

    Standard AW: Kurioses Handball Ereignis

    Ich war selbst schon Zeuge einer solchen Situtation! Bei einen Baden-Württemberg Oberligaspiel (Damen) ist der Ball auch im Lattenkreuz kleben geblieben. Weniger spektakulär, weil während des Spiels und nicht beim speilentscheidenden Freiwurf nach Spielende.

    Wenn man so einen Handball in die Hand nimmt, weiß man sofort, dass eine solche Situation vorkommen kann. Das Ding klebt wie die Hölle. Deshalb nimmt auch kein Fotograf den Ball in die Hand, selbst wenn er hinter der Werbebande liegt und der Torhüter in erst suchen muss. Wenn man dan Ball anfasst, klebt die Kamera an der Finger...
    Wenn der Ball kräftig im Ballfangnetz "einschlägt" und das Netz sich überschlägt, kommt es nicht selten vor, dass der Ball im Netz kleben bleibt.

    In der Landesliga gab es eine Halle, in der Harz (besser Haftmittel) komplett verboten war. Handball wird dann zu einem anderen Spiel. Der Verein hatte eine sensationelle Heimbilanz, weil die Gäste nicht damit klar kamen, dass sie ohne Harz spielen mussten.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.165

    Standard AW: Kurioses Handball Ereignis
    Thread-Eröffner

    Hallo Thomas,

    vom Schulsport (ist allerdings schon >30 Jahre her) kenne ich nur Handbälle ohne Harz. Klar, in den Schulsporthallen wollen die das klebrige Zeug auch nicht überall haben. Jetzt verstehe ich auch, warum die Bälle immer wie festgeklebt an den Händen der Spieler erscheinen wenn man sich im TV mal ein Handball Spiel ansieht. Ich konnte so einen Handball früher kaum mit einer Hand über dem Ball halten ohne das er runterfällt.

  4. #4

    Standard AW: Kurioses Handball Ereignis

    Wenn ein Handball über den Boden rollt, "schmatzt" es richtig gehend, soviel Haftmittel ist da drauf.

    Schau dir mal das Bild an:



    Die Hände sind offen, sprich der Göppinger Verteidiger greift nicht zu, das Trikot klebt an seinen klebrigen Fingern und sogar an seinem Schweißband! Anders würde Handball in dem Tempo gar nicht mehr funktionieren.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #5
    Full-Member Avatar von RainerS
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    1.842

    Standard AW: Kurioses Handball Ereignis

    Als Tobias Reichmann (jetzt MT Melsungen) noch in Wetzlar spielte, war das Harz Thema in einem kurzen Trainiingsgespräch. Die HSG befördert die Bälle in der Trainingshalle in einem Gitterkorb-Einkaufswagen, wie sie in Einkaufsmärkten üblich sind. Reichmann drückte die generell nur schwach aufgepumpten Bälle fest in den Wagen und hob diesen dann an einem der eingequetschten Bälle hoch, ohne dass sich diese vom Wagen lösten.

    Ich wehre generell die Harzbälle mit dem Handrücken ab, man könnte ja sonst den Kameraauslöser in gedrückter Stellung verkleben ...
    Gruß Rainer

    ...die Voraussetzung ist Licht - und ansonsten ist`s eine Frage der Perspektive

  6. #6
    Full-Member Avatar von RainerS
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    1.842

    Standard AW: Kurioses Handball Ereignis

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Bei einen Baden-Württemberg Oberligaspiel (Damen) ...
    Die Oberliga (also oberste Amateurklasse in Hessen) spielt bei uns übrigens harzfrei.
    Gruß Rainer

    ...die Voraussetzung ist Licht - und ansonsten ist`s eine Frage der Perspektive

  7. #7

    Standard AW: Kurioses Handball Ereignis

    Wirklich kurios, diese Geschichte, Frank.
    Aber auch Fotografen haben ihr Schicksal am Spielfeldrand zu tragen, wie dieses auf Twitter veröffentliche Video zeigt

    https://twitter.com/vinnygufc/status...698043904?s=21

    VG
    Off

  8. #8
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    360

    Standard AW: Kurioses Handball Ereignis

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Off Beitrag anzeigen
    Aber auch Fotografen haben ihr Schicksal am Spielfeldrand zu tragen, wie dieses auf Twitter veröffentliche Video zeigt



    VG
    Off

    Der hat mit seinem ganzen "Gerödel" schon den ganzen Rasen um seinen Platz kaputt gemacht.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •