Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vogelbestimmung - Ente und Möwe?

  1. #1
    Full-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    10.04.2016
    Beiträge
    474

    Standard Vogelbestimmung - Ente und Möwe?
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen,

    heute Morgen war ich mal wieder mit dem Rad am Altrhein unterwegs als ich einen mir unbekannten Vogelruf vernommen habe. Nach kurzer Zeit erschien dann diese Ente (?) am gegenüberliegenden Ufer. Habe ich hier noch nie gesehen und ich bin ehrlich gerade etwas ratlos was das ist?



    Einige Kilometer später, als ich gerade dabei war ein Boot in einem Kanal zu fotografieren, wurde ich von etwas großem mit einem markerschütterndem Schrei überflogen. Beim ersten Blick nach oben dachte ich erst das sei ein Bussard. Ich konnte noch zwei Fotos schießen, hatte aber nur das kleine Besteck dabei (M5 mit 18-150mm) und deshalb sind die Fotos extrem gecropt und zugegeben echt unterirdisch. Von der Form her ist es auf jeden Fall eine Möwe. Aber die sind hier in der Regel eigentlich weiß. Ich dachte zuerst an einen Jungvogel, allerdings hatte die sicher über einen Meter Flügelspannweite. Für eine Raubmöwe erscheint mir die Schnabelform zu "zahm" und in Süddeutschland wäre das wohl auch ziemlicher Exot. Das eine Artbestimmung bei der Qualität unmöglich sein dürfte ist mir klar. Aber vielleicht hat ja trotzdem jemand einen Tipp





    Gruß Markus

  2. #2

    Standard AW: Vogelbestimmung - Ente und Möwe?

    Im Bild 1 ist das eine Moskau Gans, Muscovy Duck, Cairina moschata,
    die zwei weiteren sind in der Bildqualität mehr was für die "Rubrik Bilderrätsel"
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  3. #3
    Full-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    10.04.2016
    Beiträge
    474

    Standard AW: Vogelbestimmung - Ente und Möwe?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Alberto Beitrag anzeigen
    Im Bild 1 ist das eine Moskau Gans, Muscovy Duck, Cairina moschata...
    Vielen Dank. Wenn ich nach dem Wikipedia Eintrag gehe scheinen die ganz weißen wohl eher Zuchtformen zu sein. Eventuell irgendwo ausgebüchst.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Alberto Beitrag anzeigen
    ...die zwei weiteren sind in der Bildqualität mehr was für die "Rubrik Bilderrätsel"
    Ist irgendwie mit den Ufo Aufnahmen, einmal nicht das richtige Werkzeug dabei und tada...

  4. #4

    Standard AW: Vogelbestimmung - Ente und Möwe?

    das dürfte recht sicher eine Zuchtente sein. Die ist mir unter verschiedenen Namen bekannt. Ich kenne sie als "Warzenente", früher hatten meine Eltern diese Art auch als Hausente, unter der Bezeichnung "Flugente". Übrigens hat diese Ente/Gans herrlich schmeckendes, dunkel gefärbtes Fleisch. Das lag sicher immer daran, dass diese Art viel unterwegs war und oft frei im Dorf unterwegs war, jedoch stets brav auf den Hof zurückkehrte. Heute würden wir artgerechte Haltung dazu sagen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •