Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Aalschokker "Heini"

  1. #11
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.101

    Standard AW: Aalschokker "Heini"

    im ersten Zuschnitt wäre das Boot in einer Linie mit der durch das auf dem Wasser schwimmende Grünzeug nicht schlecht, da gebe ich Dir recht. So unterbricht es die Blickführung irgendwie.

    Wir würden im zweiten Bild die tolle Location vermutlich gar nicht vermissen, wenn wir sie nie gesehen hätten.

    Was ich mir noch vorstellen könnte, was gehen könnte wäre ein Tryptichon, allerdings fehlt mir da dann wiederum auf dem Drittel ganz rechts noch ein Eye-Catcher:
    museumsschiff.jpg

    Die "Infrarot" Umsetzung von f:11 hat auch was, da versteckt sich das Schiff dann nicht mehr so wie in der originalen S/W Umsetzung.
    Gruß Frank

  2. #12
    Full-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    403

    Standard AW: Aalschokker "Heini"
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Was ich mir noch vorstellen könnte, was gehen könnte wäre ein Tryptichon, allerdings fehlt mir da dann wiederum auf dem Drittel ganz rechts noch ein Eye-Catcher
    Da jetzt im rechten Drittel noch die Sonne/Supermond oder was auch immer dann wäre das was.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Die "Infrarot" Umsetzung von f:11 hat auch was, da versteckt sich das Schiff dann nicht mehr so wie in der originalen S/W Umsetzung.
    Sehe ich auch so. Das Schiff wird so deutlich präsenter. Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen dass ich das so nicht hinbekommen habe.

  3. #13
    Full-Member Avatar von f:11
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    971

    Standard AW: Aalschokker "Heini"

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cemetery Beitrag anzeigen
    Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen dass ich das so nicht hinbekommen habe.
    Ist aber ganz einfach (ich habe Photoshop verwendet, der Teil 1 geht aber auch mit Lr):
    1. Monochrom-Filter aufrufen, dann einfach die Regler herumziehen, bis es passt. Es geh ja nur darum, die Kontrastkanten Pflanzen::Himmel herauszuarbeiten und die leichte Anmutung nicht zu zerpatzen.
    2. Jetzt stört der Schatten hinter dem Schiff. Den bekommt man so einfach leider nicht weg.
    3. Neue Ebene, beim Anlegen aber nicht "normal" sondern "Negativ Multiplizieren" und drunter ein Häkchen. Man bekommt eine Ebenenmaske in Schwarz, da kann man mit ganz wenig Deckkraft (< 10) mit Weiß reinmalen und das Gebüsch aufhellen.
    4. Um das Boot aus dem Schatten zu holen noch eine Ebene, diesmal "Farbig aufhellen" und drunter ein Häkchen. Nun mit dem weichen Pinsel wie oben über die hellen Stellen des Bootes malen, bis es passt.
    5. Als krönenden Abschluss habe ich dann eine weitere Ebene, im Modus "Multiplizieren" und Häkchen drunter angelegt und damit den Mast etwas abgedunkelt.
    6. Dann ein Cmd+Alt+Shft+E (Ebene in neuer Ebene sammeln) und dort per Highpass scharfzeichnen. Mit gedrückter Alt-Taste eine neue Ebenenmaske und dort mit Weiß malen, wo die Scharfe wirksam werden soll.


    Und das war's schon. Liest sich länger, als es dauert

  4. #14
    Full-Member Avatar von f:11
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    971

    Standard AW: Aalschokker "Heini"

    Sorry, da ist einiges durcheinander gekommen. Hier das WIP, die 1:1 Datei und ein Bild der Ebenen-Palette.






  5. #15
    Full-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    403

    Standard AW: Aalschokker "Heini"
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank für diese mega ausführliche Anleitung. Das hat mir wirklich weiter geholfen

    Hab da jetzt mal etwas experimentiert. Sicher noch nicht perfekt aber es gefällt mir so auf jeden Fall schon Mal deutlich besser als die Version im Startpost.


  6. #16
    Full-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    403

    Standard AW: Aalschokker "Heini"
    Thread-Eröffner

    Bin nochmal in mich gegangen und habe nochmal einen neuen Versuch unternommen. Ich glaube das kommt hier jetzt an die Wand




  7. #17
    Free-Member Avatar von Synchro
    Registriert seit
    25.08.2018
    Beiträge
    69

    Standard AW: Aalschokker "Heini"

    Wenn ich Bild #4 mit #5 vergleiche, dann "umfängt" mich das Bild mehr, ich stehe sozusagen in der Landschaft, während ich bei Bild in #5 VOR der Landschaft, also vor dem Bild stehe und es mir als Bild betrachte, in #4 stehe ich IN der Landschaft und betrachte mir diese. Woran das liegt, keine Ahnung. Schatte-Lichter-Detaildarstellung. Sind ev. nur Nuancen bei diesem Eindruck. Vllt geht die linke Baumanordnung mehr in die Tiefe, von vorne nach hinten und nicht eher von links nach rechts.

  8. #18
    Full-Member Avatar von f:11
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    971

    Standard AW: Aalschokker "Heini"

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cemetery Beitrag anzeigen
    Ich glaube das kommt hier jetzt an die Wand
    Das sieht schon sehr gut aus. Aber für die Wand würde ich noch ein paar Tage warten und dann nochmal drüber gehen -- mir wäre es zu flau, es fehlt der "Biss" vom Farbbild in der Belaubung. Den Vordergrund / See samt Nachen würde ich dunkler machen, um dem Heini mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Ob der Algenteppich so präsent sein muss, wäre auch zu überlegen (das lässt sich in der Schwarz/Weiß Wandlung leicht prüfen). Aber jedenfalls sehr viel ansehnlicher, Gratulation.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •