Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Unklarer Focus beim Sigma 85 f 1.4

  1. #31
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    360

    Standard AW: Unklarer Focus beim Sigma 85 f 1.4
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Es kommt schon etwas darauf an, was man unter "croppen" versteht. Wenn man Sport fotografiert, sind sicher mindestens 80% der Bilder gecroppt, weil ich a) häufig mit Festbrennweiten fotografiere und man b) bei schneller Action den Bildausschnitt nicht immer perfekt wählen kann. Für mich bedeutet das dann aber eine "Ausschnittsoptimierung", bei der die Bildränder beschnitten werden. Das geht auch bei hohen ISO-Zahlen.

    Wenn das Ausgangesbild mit einem 85er fotografiert ist und du hinterher soviel abschneidest, dass es ein Bild das es 150 mm Brennweite benötigt hätte, um den Ausschnitt formatfüllend zu fotografieren, ist das etwas anderes. Dann kommt das Rauschen und die reduzierte Auflösung bei den hohen ISO-Zahlen zu stark durch.

    ….letzteres meinte ich …!

  2. #32

    Standard AW: Unklarer Focus beim Sigma 85 f 1.4

    Das gezeigte Bild ist übrigens mit ISO 3200 aufgenommen (JPEG) und außer dem Ausschnitt ist nichts verändert.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #33
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    360

    Standard AW: Unklarer Focus beim Sigma 85 f 1.4
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Das gezeigte Bild ist übrigens mit ISO 3200 aufgenommen (JPEG) und außer dem Ausschnitt ist nichts verändert.
    Aber wenn du bis auf Blende f 2.2 runtergehen kannst bei 1/1000 sek dann hast du auch genügend Licht !!

    ...denke da kann ich von Träumen !


    ...ich muss mal schauen ob ich diesen Monat noch dazu komme mir das 135er f 1.8 zuzulegen??

  4. #34

    Standard AW: Unklarer Focus beim Sigma 85 f 1.4

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ronnyxx Beitrag anzeigen
    Aber wenn du bis auf Blende f 2.2 runtergehen kannst bei 1/1000 sek dann hast du auch genügend Licht !!

    ...denke da kann ich von Träumen !

    ...ich muss mal schauen ob ich diesen Monat noch dazu komme mir das 135er f 1.8 zuzulegen??
    Nee, davon musst du nicht träumen. Das ist eine durchschnittliche (Schul-)Sporthalle. Gestern war das Spiel um 17.00 Uhr und draußen war es noch recht hell, weshalb durch die Oberlichter noch Tageslicht eingefallen ist. Ohne Tageslicht komme ich dort ISO 6400 bei 1/800s und Blende 2,8 mit den Canon Objektiven (2,8/400 + 2,8/70-200). Das ist aber nicht außergewöhnlich hell, sondern bei normalen Hallen Durchschnitt. Nur ganz alte Hallen mit uralten Neonröhren sind deutlich düsterer.

    Mit den Sigma gehe ich normal auf entsprechend bei ISO 4000 auf Blende 2,0 und 1/1000s. Gestern war es eben heller und auch sehr wechselhaft, weil ständig Wolken vor der Sonne waren. Da muss man dann gut aufpassen, denn das macht im Extremfall eine ganz Blende Unterschied aus.
    Geändert von Thomas Madel (24.09.2018 um 13:59 Uhr)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #35
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    360

    Standard AW: Unklarer Focus beim Sigma 85 f 1.4
    Thread-Eröffner

    N`abend Thomas

    Nun möchte mich nicht darum Streiten ,aber hier die Halle ...dunkelgrüne Wände,dunkelgrüne Decke ,ein Bodenbelag der auch nicht gerade üppiges Licht hergibt ,schwache Leuchtstoffröhren,da gibt es doch zu deinem Arbeitsplatz unterschiede.
    Ich muss mal schauen wie ich am WE mit anderen Einstellungen da klar komme.

  6. #36

    Standard AW: Unklarer Focus beim Sigma 85 f 1.4

    Das gibt es doch nichts zu streiten!

    Nimm dein unterbelichtetes Bild aus Post #11:

    - ca. 1 2/3 Blenden unterbelichtet
    - 1/500 s zu 1/800 s = +2/3 Blenden
    - Blende 1,6 zu 2,0 = +2/3 Blenden

    Da sind zusammen 9/3 Blenden, also 3 Blenden. ISO 640 plus 3 Blenden gibt ISO 5000. Also ist "deine" Halle in etwa 2/3 Blenden dunkler als "meine". Die gehört schon eher zu den dunkleren.

    Also nächstes Mal als Ausgangsbasis 1/800s, Blende 2,0 und ISO 5000 und dann das Histogramm anschauen. Zur Not gehst du auf ISO 6400 oder Blende 1,8. Und mache in jedem Fall RAW und JPEG! Schau' dir danach die JPEGs an und nimm sie als Vorlage. Ich bin mir fast sicher, dass deine entwickelten RAWs nicht auf Anhieb besser aussehen, als die JPEGs out of cam. Mit denen hast du dann aber eine Ziel, wohin die Reise gehen soll.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •