Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sigma 1,8/135 ART

  1. #1
    Full-Member Avatar von vokkers
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    52

    Standard Sigma 1,8/135 ART
    Thread-Eröffner

    Hallo Fotogemeinde.
    Mich würde interessieren, ob das obige Objektiv, vom Autofocus her, schnell genug für Hallensport ist.
    Handball, Tischtennis, Judo, Eishockey.
    Habe nur das 24-70 II und das 2,8/300 I. Ich wollte mir noch was Lichtstärkeres für den Hallensport gönnen.
    Das 70-200 habe ich verworfen, da ich gerne lichtstärker wäre....auch für Portraits gut geeignet.
    Oder ist das 2,0/135 von Canon auch eine Option. Habe mal gelesen, das es schon alt und auch nicht so sehr schnell sein soll.
    Über eure Erfahrungen und Berichte diesbezüglich würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank schon mal. LG Volker

  2. #2

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Das Canon 2/135 (Markteinführung 1996, seitdem unverändert) ist im Vergleich zum Sigma 1,8/135 Art keine Option. Das Sigma ist optisch besser und der AF ist deutlich schneller.

    Ich habe in der Halle sehr lange Zeit nur mit dem 2,8/70-200 L IS II fotografiert und mir aufgrund immer dunkler werdender Hallen das 1,8/135 als zusätzliches Objektiv für Hallensport gekauft. Mittlerweile fotografiere ich 90% meiner Handballfotos mit dem 1,8/135. Mein Exemplar ist in Sachen Geschwindigkeit und Trefferquote auf Augenhöhte mit dem 2,8/70-200 L IS II. Da ich der einzige Sportfotograf "meiner" Zeitung bin, mache ich alles was so anfällt. Ich habe das 1,8/135 beim Handball, Tischtennis, Volleyball, Badminton und Turnen verwendet. Ich habe nie versucht, die 135er mit dem 2,8/70-200 L IS II in der Form zu vergleichen, dass ich versuchte hätte, Bilder zu zählen oder etwas statistisch zu ermitteln. In der Praxis und das sind mittlerweile tausende Bilder, ist das Sigma dem Canon in Sachen AF ebenbürtig. Viele sehen das 2,8/70-200 L IS II in Sachen AF als Referenz unter den Canon Objektiven. Optisch ist das Sigma besser als das 2,8/70-200 L IS II. Das 1,8/135 Art und auch das 1,4/85 Art sind an meiner 5DS R die schärfsten Objektive, die ich habe.

    Ich kann dir das 1,8/135 nur wärmstens empfehlen. Meine Erfahrungen mit der Linse beruhen praktisch ausschließlich auf Sportfotos, für andere Zwecke habe ich es kaum eingesetzt.

    Hier gibt es eine Thread mit Bildern zu diesem Thema. Ansonsten sind auch viele der aktuelleren Handballbilder auf meiner Website mit dem 1,8/135 entstanden. Seit ein paar Wochen habe ich auch das 85er, das optisch super, der AF vielleicht einen Hauch langsamer und unzuverlässiger als beim 1,8/135, aber immer noch sehr, sehr gut. Die Brennweite ist mir aber häufig etwas zu kurz, weshalb ich das 135er ständig und das 85er eher selten einsetze.
    Geändert von Thomas Madel (29.09.2018 um 13:14 Uhr)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Noch ein kleiner Nachtrag: Die Tatsache, dass ich das Sigma 1,8/135 zu sicher 90% mit Blende 2.0 oder mit Offenblende einsetze, spricht zusätzlich für die Trefferquote im Vergleich zur Blende 2.8 bei Canon 2.8/70-200. Das geringe Schärfentiefe macht zwar nicht extrem viel aus, aber macht es für das 135er doch ein wenig schwieriger. Bei sehr vergleichbaren Ergebnissen in Sachen Trefferquote ist das ein Indiz, dass der AF der Sigmas sehr, sehr gut funktioniert.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  4. #4

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Auch ich kann Dir das 135/1.8 nur wärmstens empfehlen. Es hat bei mir das 135/2.0 von Canon abgelöst, dass ich zuletzt kaum noch eingesetzt habe, weil es beim meinem Schwerpunkt TT zu viele Bilder mit Fehlfokus produziert hat. Mit dem Sigma passt wieder alles, es produziert ausgezeichnete Ergebnisse.
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  5. #5
    Full-Member Avatar von vokkers
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    52

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART
    Thread-Eröffner

    Hallo Thomas und Erik.
    Eure tollen Kommentare zu diesem Objektiv haben mir sehr weiter geholfen. Vielen lieben Dank dafür.
    Dann wird es wohl demnächst....wenn ich das Geld dafür zusammen habe, hier bei mir einziehen. Hoffentlich erwische ich sofort ein "scharfes" Modell,
    was nicht noch nachgestellt werden muß. Mit Technik habe ich es nicht so. Sorry, das ich erst so spät antworte.
    Es ist schön, das man hier so schnell Antworten bekommt. Vom Thomas habe ich auch schon regelmäßig Bilder bewundert. Du hast es echt drauf!!!
    Schaue mir immer wieder gerne deine Galerien an. Danke nochmal fürs zeigen. LG Volker

  6. #6

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Auch wenn du es mit nicht so mit der Technik hast, würde ich dir trotzdem dazu raten, mit dem ersten Sigma Objektiv das Sigma Dock gleich mitzukaufen.

    Mein persönlich Erfahrung mit den Sigma Objektiven in der Reihenfolge der Anschaffung:

    1,4/35 Art - Dock wurde benötigt, für Nah- und Fernbereich waren unterschiedliche Korrekturen notwendig. Ergebnis nach der Korrektur an allen meinen Kameras (2 x 1DX, 5DS R) perfekt.

    1,8/135 Art - Aus dem Karton an allen 3 Kameras und in allen Entfernungsbereich perfekt.

    1,4/85 Art - Dock wurde benötigt, moderate Korrektur mit demselben Wert über alle Bereiche. Ergebnis nach der Korrektur an allen meinen Kameras (2 x 1DX, 5DS R) perfekt.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #7
    Full-Member Avatar von vokkers
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    52

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART
    Thread-Eröffner

    Ich habs getan. Das 1,8/135 Sigma Art ist in the house. Jetzt mal schauen, ob es funzt. Mit der X scheint es scharf zu sein. Mit der 5DMark4 liegt es glaube ich etwas daneben. Ein Kollege hat dieses USB dock....mal gucken, ob er mir das mal leiht...... Danke nochmals für eure Antworten. LG Volker

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •