Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Sigma 1,8/135 ART

  1. #21

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Ich tippe mal, du wirst die Anschaffung nicht bereuen!

    Das 135er und das 85er sind optisch wirklich überragend und die AF-Technik ist auch sehr gut. Ich habe mir aufgrund der Begeisterung über das 135er auch das 85er gegönnt, was ich im Nachhinein nicht bereue, aber vermutlich heute nicht mehr machen würde. Das liegt aber nicht an der Qualität sondern daran, dass mir 85 mm für meine Zwecke oft zu kurz sind. Hinzu kommt, dass in meinen Trolley eine 1DX mit angesetztem 2,8/400 und eine Zweite 1 DX mit angesetztem 2,8/70-200 oder dem 100-400 passen. Dann gibt es nur noch Platz für ein weiteres Objektiv, deshalb bleibt das 85er oft Zuhause. Das 1,4/105er wäre von der Brennweite vermutlich die bessere Wahl für mich gewesen.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  2. #22
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    331

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Ich tippe mal, du wirst die Anschaffung nicht bereuen!

    Das 135er und das 85er sind optisch wirklich überragend und die AF-Technik ist auch sehr gut. Ich habe mir aufgrund der Begeisterung über das 135er auch das 85er gegönnt, was ich im Nachhinein nicht bereue, aber vermutlich heute nicht mehr machen würde. Das liegt aber nicht an der Qualität sondern daran, dass mir 85 mm für meine Zwecke oft zu kurz sind. Hinzu kommt, dass in meinen Trolley eine 1DX mit angesetztem 2,8/400 und eine Zweite 1 DX mit angesetztem 2,8/70-200 oder dem 100-400 passen. Dann gibt es nur noch Platz für ein weiteres Objektiv, deshalb bleibt das 85er oft Zuhause. Das 1,4/105er wäre von der Brennweite vermutlich die bessere Wahl für mich gewesen.

    Das mit dem 135er und dem 85 er Objektiv kann ich nur bestätigen ….beide Objektive sind klasse .

  3. #23
    Free-Member
    Registriert seit
    19.01.2015
    Beiträge
    31

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Klasse ist das 135er Sigma von der Abbildungsleistung auf jeden Fall aber bei mir ging der Ausflug zu Sigma leider mal wieder voll in die Hose.Zunächst Frontfocus an allen
    sieben Einsern aber das konnte ich justieren,kann man auch mit einem original Canon haben aber geklappt hat es nur für das mittlere Feld,die anderen lagen immer noch
    daneben.Nach weiteren Tests kam noch sporadisch Error 01 an verschiedenen Kameras dazu was mich dann stark an meine bisherigen Erfahrungen mit Sigma die mich
    Zeit,Nerven und Geld gekostet haben erinnert hat.Das Sigma wurde jetzt gegen ein 135 L getauscht,das absolut problemlos funktioniert und richtig Spass macht.
    Irgendwie haut es bei mir nie hin mit Fremdobjektiven,wünsch euch aber mit eueren Sigmas weiterhin viel Freude.
    L.G.dieseltuner

  4. #24

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Ich habe mittlerweile 3 Sigma Art Objektive. In der Reihenfolge der Anschaffung das sind das, das 1,4/35, das 1,8/135 und das 1,4/85. Wenn ich ein "out of the box" perfekt funktionierendes Objekt erwarten würde und nicht bereit gewesen wäre, das Sigma USB-Dock für dier Justage zu verwenden, wäre das Ausflug zu Sigma schon bei 1,4/35 beendet gewesen. Das hat ohne Korrektur bei größeren Entfernung gepasst, Richtung Naheinstellgrenze hat zunehmend weniger gepasst. Nach der Justage mit dem USB-Dock passt es jetzt an meinen 3 Kameras (2x 1DX und 5DS R) perfekt und fokussiert auch zuverlässig.

    Das 135er war und ist aus der Schachtel heraus über alle Entfernungsbereiche absolut perfekt. Das Teil macht mir echt Spaß.

    Das 85er musste ich über alle Entfernungsbereich mit demselben Wert moderat korrigieren, seit dem ist auch das an allen Kamera perfekt.

    Klar ist das mit etwas Aufwand verbunden, allerdings kann auch ein Canon Objektiv daneben liegen, was dann eben eine Einsenden des Objektivs zu Canon zur Folge hätte. Da ist es mir sympathischer, wenn ich die Problematik ohne den Service selbst lösen kann. Fehlermeldungen hatte ich mit den Objektiven noch nie.

    Die Motivation das 1,4/35 zu kaufen, war ganz klar der Preis, ein 1,/35 L II hätte ich mit nicht gekauft, weil ich es für den aufgerufenen Preis viel zu wenig einsetze. Die 750 €, die das Sigma gekostet hat, sind da weitaus erträglicher. Beim 135er war die Motivation eine andere, da ist das Canon in Sachen AF-Geschwindigkeit nicht mehr zeitgemäß. Ich habe mit eines von einem Bekannten geliehen und getestet und war bei Sport mit der Ausbeute nicht zufrieden. Das Sigma ist von der Trefferquote mit dem 2,8/70-200 L IS II vergleichbar, was mir dann mit etwas mehr als einer Blende zusätzlicher Lichtstärke Vorteile bringt. Die Lichtstärke mit erhöhtem Ausschuß zu "bezahlen" kam für mich nicht in Frage.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    19.01.2015
    Beiträge
    31

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Die Mühe mit der Justage über USB-Dock habe ich mir gemacht und auch alles zu meiner Zufriedenheit hingekriegt aber es passte nur bei der Verwendung des zentralen Messfeldes,
    je weiter die verwendeten Felder aussen lagen wurde der Frontfocus immer stärker,als dann noch die sporadische Fehlermeldung Error 01 von Kameras kam die noch nie Probleme
    machten und das zum Vergleich getestete Canon wunderbar fuktionierte war meine Motivation es nochmal mit Sigma zu versuchen etwas dahin.

  6. #26

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dieseltuner Beitrag anzeigen
    ...als dann noch die sporadische Fehlermeldung Error 01 von Kameras kam die noch nie Probleme
    machten und das zum Vergleich getestete Canon wunderbar fuktionierte war meine Motivation es nochmal mit Sigma zu versuchen etwas dahin.
    Kann ich verstehen! Die Problematik mit den AF-Feldern kenne ich zum Glück nicht. Bei mir es nur so, dass außer bei den 1DX die AF-Felder, je weiter außen sie lagen, eine höhere Fehlerquote hatten. Meine beiden 1DX und auch die 5DS R habe das Problem glücklicherweise nicht.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #27
    Free-Member
    Registriert seit
    19.01.2015
    Beiträge
    31

    Standard AW: Sigma 1,8/135 ART

    Dass die äusseren Sensoren bei älteren Modellen wie der DSIII etwas ungenauer sind als der mittlere kenne ich auch aber bei dem Sigma war es mit zwei DX Bodys ein deutlicher
    Frontfocus.Mit dem 135L kann ich mich auch bei der DSIII und DIV nicht über die äusseren Felder beklagen auch wenn das mittlere bei kontrastarmen Motiven noch genauer ist.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •