Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: M5 Mk 2?

  1. #31
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.548

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Ich habe auch eine EOS M5. Und ich bin soweit auch sehr zufrieden damit. Ich kann das im Moment entspannt abwarten. Normalerweise überspringe ich bei Nachfolgern mindestens eine Generation, weil mir die Fortschritte/Verbesserungen/Ausstattungen für den anfänglichen Neupreis oft zu wenig sind. Allerdings ist es diesmal mit der M6II schon so, dass die neue Sensortechnolgie doch ein wenig verlockend ist. Auch wenn die M6II keinen EVF hat. Aber mir geht es da ähnlich wie fotomann2. Wenn ich mal so reflektiere, wie oft ich den eingebauten Sucher wirklich brauche, kann ich mich mehr und mehr mit dem Gedanken anfreunden, mir die M6II doch mal genauer anzusehen. Trotzdem kann ich das "unbedingt haben wollen" im Moment gut kontrollieren und warte mal die Preisentwicklung die nächsten 6-12 Monate ab. Die M5 macht ja deswegen nciht von einem Tag auf den anderen schlechtere Bilder.

    Das 56er Sigma wird da vermutlich vorher auf meinem Wunschzettel als "Erledigt" abgehakt.

    Gruß
    Frank
    Bitte recht freundlich!

  2. #32

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Ich nehme zu 90 % dem EVF; nur auf dem Stativ und bei Überkopf ist das Klappdisplay im Einsatz. Ob ständiges Aufstecken und Abstecken den Kontakten dienlich ist wage ich zu bezweifeln.
    Die Qualität der M5 Bilder ist im Vergleich zur M6II immer noch sehr gut, also unbedingt haben ist nicht angesagt - außer die Neugier siegt über die Vernunft.
    Es wäre schade um die Serie wenn da nichts mit eingebauten EVF kommt.

  3. #33
    Free-Member
    Registriert seit
    20.06.2015
    Beiträge
    66

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Neue Hinweise auf neue M-Modelle für 2020:

    Quelle:https://www.canonrumors.com/two-new-...g-in-2020-cr1/

    Daraus zitiere ich:

    Rumoured EOS M50 Mark II / EOS M60

    32.5mp APS-C CMOS sensor
    DIGIC 8
    UHD 4K 30p / 24p
    Full HD 120p
    Rear monitor 3 inches 1.04 million dots Vari-angle touch panel
    Announcement date September 2020


    Rumoured EOS M camera


    24mp APS-C CMOS sensor
    3rd generation Dual Pixel CMOS AF technology / Eye AF compatible
    Rear monitor 3-inch vari-angle touch panel
    Announcement date Before July 2020
    Price $849 with kit lens

    Na da bin ich ja mal gespannt was das neue Jahr da von Canon kommt.

  4. #34
    Free-Member
    Registriert seit
    20.06.2015
    Beiträge
    66

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Neue Hinweise auf neue M-Modelle für 2020:

    Quelle:https://www.canonrumors.com/two-new-...g-in-2020-cr1/

    Daraus zitiere ich:

    Rumoured EOS M50 Mark II / EOS M60

    32.5mp APS-C CMOS sensor
    DIGIC 8
    UHD 4K 30p / 24p
    Full HD 120p
    Rear monitor 3 inches 1.04 million dots Vari-angle touch panel
    Announcement date September 2020


    Rumoured EOS M camera

    24mp APS-C CMOS sensor
    3rd generation Dual Pixel CMOS AF technology / Eye AF compatible
    Rear monitor 3-inch vari-angle touch panel
    Announcement date Before July 2020
    Price $849 with kit lens

    Na da bin ich ja mal gespannt was das neue Jahr da von Canon kommt.

  5. #35

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Irgendwo in watch / rumors wurde auch die Meinung vertreten der Successor der M5 kommt mit IBIS, vergleichbar der Strategie von Sony, dann liegt der Preis aber "etwas" höher als bei der M6II + externem EVF. Einen Hinweis wie M Serie und integrierter EVF in Zukunft sein werden dürfte der Successor der M50 geben. Schade wäre nur wenn diese nicht notwendigen IBIS allen aufgezwungen würden, bleibt nur die Hoffnung auf den Aus Schalter mit Arretierung. Canon macht es den Fotografen auch nicht leicht. Der hervorragenden Bildqualität steht eine manchmal fragwürdige Ausstattung gegenüber die dann Stilblüten treibt. So sehe ich zumindest die Kombination M6 MKII mit EVF und adaptierten Sigma 17-70. Das passt sehr gut zur R mit RF 24 -105. Mir wäre auf jeden Fall Staub-und Wasserschutz bei einer höherwertigen M liebe als IBIS, Fuji und Olympus zeigen, dass das geht; aber diese Hersteller haben keinen FF Rucksack der nicht kannibalisiert werden soll. Das gleiche Thema auch bei der R. Wegen mangelnder Alternative von Canon verwende ich das Tamron 35-150 in Adaption. Eine für mich hervorragende Kombination. Bedenken habe ich bei den angekündigten M Objektiven; wenn die von MFT Versionen abgeleitet sind dürfte es am Rand die gleichen unangenehmen Überraschungen geben wie beim Sigma C 100-400 adaptiert an der R.
    Lassen wir uns also überraschen was da kommt.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •