Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: EOS M5 - Touch AF

  1. #1
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.744

    Standard EOS M5 - Touch AF
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    die EOS M5 hat doch die Funktion Touch AF. Also wenn man den Bildschirm an der Stelle des Motivs berührt, an der man gerne scharf stellen will, dann stellt die Kamera dort scharf.
    Das scheint bei meiner Kamera nicht mehr zu funktionieren.

    Ich denke, ich habe schon alle in Frage kommenden Parameter im Menü durchprobiert, um das wieder zum funktionieren zu bringen.
    AF steht auf AF, nicht auf MF
    AF Methode = Einzelfeld AF, geht aber auch bei Gesicht AF + Verfolgung und auch im Weitbereichs AF nicht.
    AF Feldgröße = Normal
    Kontinuierlicher AF = Aus
    AF Betrieb = One Shot
    Touch & Drag AF Einstellung steht auf Aktiv.
    Touch Auslöser ist deaktiviert.

    Touch Bedienung steht auf Empfindlich, geht aber auch bei Standard nicht.
    Probiert habe ich das sowohl mit nativen EF-M Objektiven, als auch einem adaptierten EF-S Objektiv und einem adaptierten Tamron EF Objektiv. Geht überall nicht.

    Wenn ich jetzt also den Fokuspunkt per Touch an eine andere Bildschirmposition bringe, stellt die Kamera dort nicht scharf. Das gilt sowohl für Foto, als auch für Videomodus.
    Das Scharfstellen durch halb durchdrücken des Auslösers funktioniert. Ebenso stellt die Kamera per Toch scharf, wenn ich den Touch Auslöser auf aktiviert stelle. Vor dem Auslösen wird der AF in Gang gesetzt. Die Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv ist also prinzipiell da.

    Sämtliche andere Touchfunktionalitäten auf dem Bildschirm funktionieren. Ich kann den Fokuspunkt verschieben, ich kann das Quickmenü bedienen, ich kann alle Menüeinträge per Touch bedienen und ändern, ich kann im Wiedergabemodus durch Bilder blättern und Bilder zoomen. Nur die AF Funktionalität geht nicht mehr.

    Ich habe den Akku schon für ein paar Stunden aus der Kamera genommen - Keine Veränderung
    Ich habe die Kamera auf Werkseinstellungen zurückgesetzt - keine Veränderung.
    Firmwareversion ist die aktuelle 1.01, die habe ich schon sehr lange drauf und ist nicht gerade erst aktualisiert worden.

    Habe ich noch irgend etwas übersehen oder habt ihr noch Ideen, was ich noch probieren könnte, bevor ich die Kamera zur Überprüfung/Reparatur an Canon sende?

    Oder verwechsle ich die Toch AF Funktionalität nur mit der EOS 6DMarkII und die M5 hat die Funktion gar nicht? Aber so habe ich das nicht in Erinnerung.

    Gruß
    Frank
    Geändert von FrankD (22.12.2019 um 10:54 Uhr)

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    120

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF

    Das muss definitiv funktionieren.
    Ich habe ine M6 und da geht es. Man berührt irgendwo das Touch-Display und der AF-Punkt springt sofort dort hin und stellt scharf.

    Spätestens mit den Werkseinstellungen sollte das eigentlich klappen.

    Probier vielleicht noch den kontinuierlichen AF aus. Den habe ich eigentlich immer an.

  3. #3
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.744

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF
    Thread-Eröffner

    Hallo ESO,

    vielen Dank für Deine Bestätigung, dass es funktionieren müsste.
    mit kontinuierlichem AF auf Ein funktioniert es in der Tat, aber den habe ich normalerweise auf Aus gestellt.

    Via WiFi über die Canon Camera Connect App funktioniert der Tap to AF Touch ebenfalls, nur eben nicht mehr über das Kameradisplay selbst.
    Wird dann in dem Fall doch ein Reparaturfall werden.

    Könnte es evtl. was bringen, wenn das überhaupt funktioniert, die Firmware nochmal neu drauf zu flashen? Also 1.0.1 auf 1.0.1 oder geht das nur, wenn die zu flashende Firmware neuer ist, als die aktuell vorhandene?

    Frank

  4. #4
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.744

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF
    Thread-Eröffner

    Hier habe ich noch ein kurzes Video gemacht. Einmal mit ausgeschaltetem kontinuierlichem AF und einmal mit eingeschaltetem. Dann noch ein Versuch mit Servo AF

    Mit Kontinuierlichem AF eingeschaltet kommt mir der Touch AF aber langsamer vor, als ich das in Erinnerung habe.


  5. #5

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF

    Klappt bei mir nur, wenn ich Kamera/3/Kontinuierl. AF auf Ein stelle.
    Wieso sollte sie sonst auch fokussieren?

  6. #6
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.744

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Norbert Wasser Beitrag anzeigen
    Klappt bei mir nur, wenn ich Kamera/3/Kontinuierl. AF auf Ein stelle.
    Wieso sollte sie sonst auch fokussieren?
    Weil ich auch per Touch fokussieren möchte, wenn der kontinuierliche AF ausgeschaltet ist.

    Ich habe fùr meine Art des Fotografierens nie den kontinuierlichen AF an und meine eben das es auch ohne das schon funktioniert hat.
    Meine 6D MarkII kennt im Foto Modus keine Einstellung um einen kontinuierlichen AF einzuschalten und da klappt das mit dem Touch AF. Und die fokussiert dann auch schneller als oben im Video gezeigt mit eingeschaltetem kontinuierlichen AF.

  7. #7
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.744

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF
    Thread-Eröffner

    Hier habe ich noch ein Video gefunden von Canon als die EOS M5 neu vorgestellt wurde.

    Bei Minute 4:30 - 5:10 ungefähr sieht man, wie schnell der Autofokus auf das Tippen am Touchscreen reagiert. Ich finde das ist viel schneller, als das was ich oben im Video zeige. Und so habe ich das auch in Erinnerung.


    Ich will im Moment nur sicher gehen, dass mich meine Erinnerung nicht täuscht, bevor ich die Kamera umsonst nach Willich schicke.
    Frank

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    126

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF

    Im Menü (meiner G1 X MkII) gibt es die Möglichkeit "Servo AF" ein oder aus. Aber auch "Kontinuierlicher AF" ein oder aus. Das sind schon grundverschiedene Einstellungen, die einmal durchgespielt werden sollten. Touch AF verschiebt ja nur den AF-Punkt.
    Viele Grüsse. Bernard

  9. #9
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.744

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF
    Thread-Eröffner

    Ich denke, dass ich inzwischen alle erdenklichen Möglichkeiten durchgespielt habe. Servo AF aus/ein, kont. AF aus/ein und auch Kombinationen aus beidem.
    Das zeigt denke ich auch mein Video weiter oben.

    Der Begriff Touch AF suggeriert zunächst mal anderes, nämlich dass bei Touch ein AF durchgeführt wird.

    Drag AF wiederum ist das Verschieben des AF Punktes.

    Ich habe vorhin auch mal mit meiner G7XMII gespielt. Die verhält sich prinzipiell genauso wie die EOS M5 sich im Moment verhält. Soll heißen AF via Touch (mit wichem Übergang (ähnlich Video Follow Focus)) aufs LCD auch nur, wenn ich den kontinuierlichen AF einschalte.
    Es scheint sich also zu verdichten, dass ich inzwischen von meiner 6DMarkII zu sehr verwöhnt bin, bei der genau diese Funtion gegeben ist. Ich tippe auf ein im Vordergrund liegendes Motiv, zack AF stellt unmittelbar scharf ohne weichen Übergang. Ich tippe auf ein im Hintergrund liegendes Motiv und der AF packt sofort zu und stellt drauf scharf ohne weichen Übergang, wie ich ihn bei der EOS M5 habe mit dem aktivierten kontinuierlichen AF.
    Ich war eben nur der Meinung, ich hätte bei der EOS M5 nicht das halbe durchdrücken des Auslösers bemühen müssen, um auf die gewünschte Position scharf zu stellen, sondern hätte das auch immer nur über das Display erledigt.

    Würde mich freuen, wenn das jemand mal mit seiner EOS M5 ausprobieren könnte.

    Leider kann ich auch bislang kein Video im Netz finden, bei dem eindeutig ersichtlich wäre wann und wie der AF bei "Touch" aufs Display sich verhält und welche Einstellungen im Menü dann jeweils zu Grunde liegen.
    Das Canon Video in meinem letzten Posting zeigt ja meiner Meinung nach auch einen direkt zupackenden AF zwischen den beiden Tassen im Vordergrund und Hintergrund. Ob die Menüeinstellungen in den zuvor gezeigten Filmeinstellungen direkt zum anschliessenden Verhalten korrellieren ist nicht komplett klar. Da das Video ja entsprechend geschnitten sein kann.

    Frank

  10. #10
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.744

    Standard AW: EOS M5 - Touch AF
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    ich komme nun doch zum Schluß, dass mich mein Gedächtnis da wohl im Stich gelassen hat, weil ich zuletzt sehr viel mehr mit meiner 6D fotografiert habe.
    Die EOS M5 musste ich wohl tatsächlich immer über den halb durchzudrückenden Auslöser zum fokussieren bringen.
    Außerdem wäre es denke ich sehr unwahrscheinlich, dass nur dieser Teilbereich der Touch Funktionalitäten den Geist aufgeben würde. Wenn dann würde Touch wohl komplett ausfallen.

    Danke an alle fürs Mitdenken, Ideen und Vorschläge einbringen und Zuhören(zulesen).

    Frank

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •