Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: M5 Mk 2?

  1. #21
    Free-Member Avatar von MichaelV
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    155

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Hallo,

    die Einführung der Canon EOS M6 Mark II wird für den 28. August 2019 erwartet:

    https://www.canonrumors.com/rumored-...fications-cr1/

    Auch die Canon EOS M5 Mark II wird um den 28. August erwartet:

    https://www.canonrumors.com/the-cano...n-the-way-cr1/


    Fröhliches Schwitzen
    LG

    Michael

  2. #22
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Hi,

    das sind zwar noch Gerüchte mit CR1 Bewertung, aber für alle, die auf eine bessere spiegellose Vollformat Kamera hoffen, lassen diese Spezifikationen ja aufhorchen.
    Wenn sich diese Liste der Spezifikationen bewahrheiten, dann schaut es so aus, als ob Canon hier einen großen Schritt nach vorne machen könnte und somit den Anschluss in von vielen geforderten Bereichen nicht komplett verliert.

    Frank
    Bitte recht freundlich!

  3. #23

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Anstatt neuer Bodys sollte Canon neue M Objektive bauen. Die Auswahl is wie bei den DSLRs einfach nur grottig. Es gibt fast nur dunkle (Suppen)zooms. Die einzigen zwei Lichtblicke sind das 1,4/32 und das 2/22. Sigma hat zwar welche angekündigt, aber die werden wahrscheinlich den Sigma üblichen Fehlfokus haben.

  4. #24
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Hallo Maik,

    Du lässt aber an nichts und niemandem ein gutes Haar, oder?

    Die Zielgruppe für die EOS M Serie sind sicher nicht Leute, die 1,2er oder 1,4er Festbrennweiten oder 2,8er Zooms benötigen, sondern Leute, die klein, leicht, günstig und trotzdem mit guter Bildqualität unterwegs sein wollen. Und genau das bietet das EOS M System von 11-200mm. Canon ist damit sehr erfolgreich. So falsch kann das Objektiv Angebot also gar nicht sein. Lichtstarke Zoom Objektive für den EF-M Mount würden nicht wesentlich kleiner und leichter ausfallen als die Vollformat Äquivalente. Solche schweren Klopper würden sich in dem System nicht verkaufen. Wer doch mal so was auf der EOS M Serie benötigt, kann ja auf die EF Objektive zurückgreifen. Das sind für mich 2 nachvollziehbare Gründe, warum Canon solche Wünsche nach lichtstarken Zooms bislang nicht erfüllt hat und vermutlich auch nicht erfüllen wird.
    Wegen Fehlfokus: Der sollte aber bei einer spiegellosen kein Thema sein, obwohl ein anderer Thread hier im Forum anderes zu zeigen scheint.
    Bitte recht freundlich!

  5. #25

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Is ja nun nicht grade so das das 2/22 und das 1.4/32 Riesen Teile sind Klein, leicht und lichtstark lässt sich durchaus vereinen.

  6. #26
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Maik Fietko Beitrag anzeigen
    ... Es gibt fast nur dunkle (Suppen)zooms. Die einzigen zwei Lichtblicke sind das 1,4/32 und das 2/22. ...
    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    ... Lichtstarke Zoom Objektive für den EF-M Mount würden nicht wesentlich kleiner und leichter ausfallen als die Vollformat Äquivalente....
    Die Festbrenner hattest Du ja schon löblich erwähnt, Deine Kritik und meine Antwort ging aber hauptsächlich in Richtung Zooms.
    Bitte recht freundlich!

  7. #27
    Free-Member Avatar von Silvieann
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    1.432

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Maik Fietko Beitrag anzeigen
    Sigma üblichen Fehlfokus
    Ohne den Spiegel in der Kamera sollte das eigentlich kein Problem merh darstellen?

  8. #28
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Silvieann Beitrag anzeigen
    Ohne den Spiegel in der Kamera sollte das eigentlich kein Problem merh darstellen?
    Lt. Aussage eines Canon Technikesr in Willich (in diesem Thread erwähnt: https://www.dforum.net/showthread.ph...=1#post2254737, gleich der oberste Beitrag#22)
    soll es wohl doch noch vorkommen, weil in diesem Beispiel bei einer EOS M5 die AF Felder keine echten Spot AF Felder sind und auf etwas scharfstelen können, dass auch in ihrem "Einzugsbereich" liegt, aber nicht das eigentlich anvisierte Ziel war.

    Frank
    Bitte recht freundlich!

  9. #29

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Wenn Canon glaubt keinen M5 Successor bringen zu müssen und die M6II ausreichend ist irren die Entscheider gewaltig. Auch eine Mx mit RF ist ein Irrtum - da ist schon ausreichend wenn man sich die Preise für die RF Objektive betrachtet. Als Zweitkamera zur R benötige ich eine vergleichbare zur M - mit eingebauten EVF (alles andere ist Schrott).
    Genauso wird ein native M Objektiv 18 - 80 oder ähnlich mit Lichtstärke 2,8 - 4 benötigt. Die anderen Hersteller mit APS-C haben das (Fuji, Sony; letztere sogar von Zeiss). Die R Serie zu puschen in dem M klein gehalten wird ist Schwachsinn pur und der direkte Weg den Hersteller zu wechseln.
    Ich habe diese Woche bei 100 % Wolken Testbilder mit M6II und EF-S 15-85 mit Offenblende mit verschiedenen Brennweiten gemacht und Dank des neuen Samsung 4k UDH Bildschirms auch im Detail betrachtet. Das Ergebnis ist grottig - aber das liegt am Objektiv und nicht an der Kamera.
    In dieser Beziehung schaue ich neidvoll zu meinem Fotofreund der mit OMD EM5 Mark 1 und Mark 3 unterwegs ist - leider nur MFT. Wenn bei Canon in den nächsten Monaten nicht erkennbar wird, dass es auch mit der M Serie hochwertig weitergeht werde ich in APS-C wechseln (Fuji T3 oder Successor oder eben auch Sony A6400 sind die Kandidaten.
    Die letzten Informationen von rumors und watch lassen leider erahnen dass der Wechsel ansteht - zumindest bei mir; und das unter der Bedingung dass die Bildqualität der Kameras in Ordnung ist, nur die Feature und Zubehör sowie Roadmap das verursachen.

  10. #30
    Free-Member
    Registriert seit
    24.11.2003
    Beiträge
    130

    Standard AW: M5 Mk 2?

    Ich habe eine M5 und überlege eine M6 II kaufen. Erst war ich vom fehlenden Sucher irritiert...allerdings...die M5 nehme ich immer nur mit wenn ich mit dem Motorrad unterwegs bin, oder mir das andere Canon Zeugs zu schwer und/oder zu auffällig ist.
    Mit den Ergebnissen der M5 bin ich voll zufrieden...benutze aber auch nur das 22er, das 32er und seit neuestem das 56er von Sigma.
    Das 18-55 habe ich verschenkt.
    Wenn ich ehrlich zu mir selber bin, dann schaue ich vielleicht bei einem oder zwei Fotos von hundert Fotos durch den Sucher. Ansonsten orientiere ich mich immer am Klapp Display.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •