Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Burg bei Dahn/Pfalz

  1. #1
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.738

    Standard Burg bei Dahn/Pfalz
    Thread-Eröffner

    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

  2. #2

    Standard AW: Burg bei Dahn/Pfalz

    Wie schön, da werden Kindheitserinnerungen wach. Mein Vater war dort oft zusammen mit meiner Schwester und mir. :-)

  3. #3

    Standard AW: Burg bei Dahn/Pfalz

    Hallo Hans Joerg,

    die kommt mir bekannt vor, während meinem BW-Dienst bin ich dort mit einer Huey (Bell UH-1D) im Tiefflug drüber, heisst die nicht Tanstein oder so ähnlich, nur schien damals die Sonne nicht so schön .
    Ein schönes Foto des alten Gemäuers.

    Gruß Reiner

  4. #4
    Full-Member Avatar von j.f.
    Registriert seit
    01.02.2005
    Beiträge
    2.343

    Standard AW: Burg bei Dahn/Pfalz

    Eine sehr schöne Aufnahme von dieser außerordentlich fotogenen Ruine. Schade nur das du die Schatten links unten nicht vermeiden konntest Hans Joerg
    Gruß Jürgen

  5. #5
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.738

    Standard AW: Burg bei Dahn/Pfalz
    Thread-Eröffner

    @Reiner
    Das ist die Burg Altdahn.
    Tanstein gibt es auch siehe hier.https://www.pfalz.de/de/burgruine-altdahn-bei-dahn
    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

  6. #6

    Standard AW: Burg bei Dahn/Pfalz

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Hans Joerg Nahm Beitrag anzeigen
    @Reiner
    Das ist die Burg Altdahn.
    Tanstein gibt es auch siehe hier.https://www.pfalz.de/de/burgruine-altdahn-bei-dahn

    Danke Hans Joerg,

    für die Aufklärung, da habe ich wieder was dazu gelernt, aber die Burg auf Deinem Bild war die wo wir drüber geflogen sind, war also dann Altdahn, nicht so weit westl. davon im tiefsten Pfälzer Wald hatten wir damals eine mobile Troposcatteranlage (Troposphärenfunk) stehen, die wir im Rahmen einer NATO-Herbstübung eingesetzt haben.

    LG Reiner

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •