Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

  1. #11

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sharky Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, das DPP sich mittlerweile zu einem brauchbaren Tool entwickelt hat.
    Ich komme damit überhaupt nicht klar. Alleine die Bedienung finde ich schon grottig.

  2. #12

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sharky Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, das DPP sich mittlerweile zu einem brauchbaren Tool entwickelt hat.
    Zu der fehlenden Vorher / Nacher Ansicht, die mir einen Vergleich zwischen dem völlig unbearbeiteten Bild und dem bearbeiteten ermöglicht, fehlt mir auch noch die Möglichkeit per "Knopfdruck" zu der Ursprungsversion des Bildes zurückkehren zu können. Da muss ich jetzt nacheinander alle gemachten Änderungen rückgängig machen. Oder habe ich etwas übersehen ?
    Das war bei der 3er Version noch möglich genauso der Vergleich zwischen der Urversion des Bildes und der gerade aktuellen bearbeiteten Version.
    Es wäre schön wenn Canon da noch nachbessern könnte !
    Also ich habe mir mich etwas "gebastelt". Komme aber bis jetzt damit ganz gut klar.
    Meine Bilder liegen in der Verzeichnisstruktur \Kamera\RAW\JAHR\Monat\Tag. Die RAW Dateien will ich nicht verändern da mir das mit der Sicherung zu viel Aufwand und Platzverschwendung bedeutet.
    Also bleibt dann mir das Speichern der Rezepte in die *.dr4 Dateien. Hier war wieder aber das Problem mit dem permanenten Suchen wo die Datei denn gespeichert werden muss oder von wo die geladen wird.

    Also habe ich mir ein Script erstellt und arbeite mit Hardlinks. Also auf der Platte wo die Bilder gespeichert sind fängt alles in einem "Hauptverzeichnis" 'DSLR'. In diesem Hauptverzeichnis habe ich weiteres Directory erstellt DPP.
    Wenn ich jetzt Bilder bearbeiten will, dass werden die org. RAW Dateien in das DPP Verzeichnis verlinkt. Gleichzeitig erstelle ich in dem Verzeichnis wo die RAW liegt *.dr4 und *.tif Dateien mit 0 Byte Größe und verlinke die auch nach DPP.
    In DPP habe ich als Startverzeichnis eben das DPP definiert und dieses wird nicht verlassen.
    (Diejenigen die wissen was Hardlinks sind, können sich gut vorstellen was so gemeint ist. Diejenigen die es nicht wissen..... fragen )

    Ach ja mit dem alles reseten - meinst Du Ctrl+Shift+Z oder was anderes?

  3. #13
    Free-Member Avatar von Sharky
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    509

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Zitat Bezug auf die Nachricht von RobiWan Beitrag anzeigen
    Ach ja mit dem alles reseten - meinst Du Ctrl+Shift+Z oder was anderes?
    Moin,
    damit meine ich, daß alle Bearbeitungsschritte in einem RAW wieder rückgängig gemacht werden und ich das RAW mit DPP wieder sehen kann wie es aus der Kamera kam.
    In DPP 3.x gab es die Möglichkeit, bei der aktuellen Version habe ich sie entweder noch nicht gefunden oder es gibt sie nicht

  4. #14

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sharky Beitrag anzeigen
    Moin,
    damit meine ich, daß alle Bearbeitungsschritte
    Genau das wird doch mit der Tastenkombination Ctrl + Shift + Z gemacht.

  5. #15
    Free-Member Avatar von Sharky
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    509

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Zitat Bezug auf die Nachricht von RobiWan Beitrag anzeigen
    Genau das wird doch mit der Tastenkombination Ctrl + Shift + Z gemacht.
    Danke Dir !
    Jetzt habe ich es auch gefunden !
    Beim Mac ist es:
    Auf Aufnahmeeinstellungen zurücksetzen: CTRL CMD Z
    und
    Auf zuletzt gespeicherte Einstellungen zurücksetzen: ALT CMD Z
    Das Ganze ist für Mausbediener unter dem Menüpunkt Einstellung versteckt

    Da saß der Fehler mal wieder vor dem Bildschirm

  6. #16

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sharky Beitrag anzeigen
    Beim Mac ist es:
    Auf Aufnahmeeinstellungen zurücksetzen: CTRL CMD Z
    und
    Auf zuletzt gespeicherte Einstellungen zurücksetzen: ALT CMD Z
    Na dann ist es aber ganz schön blöd von Canon gelöst. Ich hätte hier CMD + Shift + Z und CND + Z erwartet


    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sharky Beitrag anzeigen
    Da saß der Fehler mal wieder vor dem Bildschirm
    Na ja Canon macht es uns nicht einfach wenn ich ganz ehrlich sein soll.

  7. #17
    Free-Member Avatar von Sharky
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    509

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Zitat Bezug auf die Nachricht von RobiWan Beitrag anzeigen
    Na ja Canon macht es uns nicht einfach wenn ich ganz ehrlich sein soll.
    Aber wir beissen uns da durch
    Ich habe damals sehr lange meine RAW´s ausschließlich mit DPP 3.x bearbeitet. Dann wurde mit der neuen 4er Version leider meine geliebte 30D (ja es gibt noch Jemanden der so einen Oldtimer nutzt) und auch meine S110 nicht mehr unterstützt und ich sattelte um auf Lightroom. Diese letzte Kaufversion nutze ich jetzt mit meinem Equipment. Schon etwas länger unterstützt DPP 4 jetzt auch ältere Kameramodelle. Seitdem beschäftige ich mich immer mal wieder damit. Für das was ich mit meinen RAW´s mache reicht mir der Funktionsumfang von DPP aus. Denn irgendwann mit irgendeiner neuen Kamera oder mit einem OS Update welches meine Lightroomversion nicht mehr unterstützt, müsste ich auf Lightroom CC wechseln und das möchte ich nicht, da ich keine Softwareabos mag.
    Spätestens dann werde ich wieder zu 100% DPP nutzen.

  8. #18
    Free-Member Avatar von MichaelV
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    150

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Guten Morgen,

    die Version 4.xx unterstützt jedenfalls die Raws der 5D, erste Version. Ob auch die Raws der 30D entwickelt werden, weiß ich nicht. Da die 30D aber die jüngere Kamera ist, sollte es funktionieren.

    Grüße
    Michael

  9. #19
    Free-Member Avatar von Sharky
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    509

    Standard AW: Neu: DPP V4.9.20 für Win und Mac

    Zitat Bezug auf die Nachricht von MichaelV Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    die Version 4.xx unterstützt jedenfalls die Raws der 5D, erste Version. Ob auch die Raws der 30D entwickelt werden, weiß ich nicht. Da die 30D aber die jüngere Kamera ist, sollte es funktionieren.

    Grüße
    Michael
    Ne, das war nur ein Problem der ersten 4er Versionen. Die konnten zunächst nur die RAW´s von allen einstelligen (1er 5er 7er und neueren zweistelligen (ich meine damals >50D) EOS Modellen. Irgendwann ab späteren DPP Versionen wurden dann die älteren Modelle und Powershot Kameras implementiert. Jetzt kann ich mit DPP meiner Meinung nach jedes Canon RAW entwickeln !
    Zumindest funktioniert es mit meiner 30D, S110 und S120

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •