Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ISO Automatik in Verbindung mit Blitz

  1. #1

    Standard ISO Automatik in Verbindung mit Blitz
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen,

    Sobald ich einen externen Blitz (Neewer Speedlite TTL) an meine 80D stecke und die ISO auf AUTO gestellt habe, geht die ISO auf max 400 hoch, obwohl ich 12800 als Obergrenze für AUTO ISO eingestellt habe. Sobald ich den Blitz runter nehme, verhält sich die ISO normal gemäß den Voreinstellungen.

    An meiner 6D MKII pasiert das nicht. Da bewegt sich die ISO in der eingestellten Range mit und ohne Blitz.

    Hat jemand eine Idee, woran das bei der 80D liegen kann und wie man das abstellt?

  2. #2
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    2.371

    Standard AW: ISO Automatik in Verbindung mit Blitz

    Eventuell ist der Blitz nicht vollständig kompatibel mit der 6DII, denn ansonsten müsste sie wie die 80D reagieren und auf ISO400 gehen.
    Auto-ISO und Blitzen funktioniert nicht, da zu viele Freiheitsgrade für E-TTL. Daher wird von Canon Kameras "traditionell" auf ISO400 fixiert.

  3. #3

    Standard AW: ISO Automatik in Verbindung mit Blitz

    Zitat Bezug auf die Nachricht von michaeloeser Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Idee, woran das bei der 80D liegen kann und wie man das abstellt?
    Eigentlich gar nicht! Alle Canon DSLR Kameras gehen bei Auto-ISO und einem betriebsbereiten Blitz fix auf ISO 400!

    Funktioniert den das Blitzen mit der 6D II und Auto-ISO in der Praxis? Im Zweifelsfall würde ich auch darauf tippen, dass der Blitz nicht wirklich kompatibel ist.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  4. #4

    Standard AW: ISO Automatik in Verbindung mit Blitz
    Thread-Eröffner

    Also a feature not a bug ;-)

    Also nur noch mal damit ich es völlig richtig verstehe: Die 80D verhält sich korrekt, weil Canon bei AUTO ISO und Aufsteckblitz immer auf 400 ISO fix einstellt. Die 6D II verhält sich also eher nicht korrekt, wenn man das so nennen will.

    Wenn ich an der 80D also mehr ISO mit Blitz haben will, dann muss ich ISO halt manuell einstellen.

    Wenn das so ist, dann ist das auch ok. Muss man halt nur wissen.

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: ISO Automatik in Verbindung mit Blitz

    Hallo Michaeloeser, du kannst die Umschaltung bei aktivierten Blitz auf 400 ISO schon umgehen, nur nicht bei jeder EOS-DSLR. Wenn die Einstellungen im Menue der 6D2 möglich sind dann gehts.
    Bei meinen 1DX2 - 5D4 - 5DSr klappt es sehr gut. Auch 7D2 hat diese Möglichkeiten.
    Modus Av, auch mit Tv, T - längste gewünschte Zeit einstellen, abhängig vom Verwackeln bei verwendeter Brennweite, Offene Blende oder Blende schliessen und diesen Wert begrenzen,
    ISO 200 fest einstellen! ISO Obergrenze einstellen, je nach Kamerarauschen 3600 oder 6400,
    SafetyShift auf ISO!!!, dann Auto ISO begrenzen auf 100-6400, Synchronzeit auf 1/60 s oder Auto,
    Blitz auf HSS Synchro einstellen.
    Das alles auf C 1-2-3 speichern zum schnellen abrufen, evtl. mit unterschiedlichen Blendenwerten.
    Jetzt ist immer noch manuelles Über-Unterbelichten von Dauerlicht und Blitzlicht möglich.
    Ausprobieren im Innenraum und wechsel nach draussen, Aufhellblitzen wird dann ganz entspannt
    bei stressigem Shooting. Modus Av erlaubt dabei natürlich Blendenvorwahl und Tv Zeitvorwahl.
    Safetyshift ISO macht daraus ISO auto mit Blitz. Viel Spass beim Probieren. lg Micha_60.

  6. #6

    Standard AW: ISO Automatik in Verbindung mit Blitz
    Thread-Eröffner

    Danke für die vielen Infos. Ich nutze sehr selten Aufsteckblitze direkt an der Kamera, aber ich werde das mal genauer anschauen und testen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •