Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lupe

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    8

    Standard Lupe
    Thread-Eröffner

    Guten Morgen. Ich war gestern unterwegs und traf 2 Fotografen. Die hatten eine Art Lupe auf dem Blitzschuh ihrer 1Dx montiert. Da diese am Bartmeisen fotografieren waren und ich einen Hund dabei hatte, wollte ich ihnen die Sitution nicht kaputt machen.Später waren die beiden weg. Kann mir einer sagen, was das für Lupen waren und wo evtl der Vorteil liegt ?

    Vielen Dank
    Stefan

  2. #2

    Standard AW: Lupe

    Wenn es keine Wasserwage war (https://www.amazon.ca/SENHAI-Triple-...70_&dpSrc=srchr) dann koennte es eine Zielhilfe gewesen sein (https://www.dpreview.com/forums/thread/3009695) um das Motiv mit langer Brennweite -und kleinem Gesichtsfeld- schneller anvisieren zu koennen. Diese "Red Dot Sights" werden eigentlich auf Gewehre montiert als eine Art simples Zielfernrohr.
    Der rote Punkt wird uebrigens nicht auf das Ziel projeziert sondern nur als besser sichtbares Fadenkreuz auf die Mattscheibe des Zielgeraets. Ist also keine Laserzielhilfe wie man sie aus Filmen kennt wo auf dem Opfer ein roter Lichtpunkt aufleuchtet bevor dort die Kugel einschlaegt. Sowas gibt's auch, wer will aber schon einen roten Lichtpunkt im Foto ......

    Ob man sowas als Fotograf braucht?! Mit etwas Uebung findet man sein Motiv mit langer Brennweite auch so ganz fix. Mir ist sowas auf einer Kamera in freier Wildbahn jedenfalls noch nicht begegnet.....

    Zitat Bezug auf die Nachricht von inmago Beitrag anzeigen
    Guten Morgen. Ich war gestern unterwegs und traf 2 Fotografen. Die hatten eine Art Lupe auf dem Blitzschuh ihrer 1Dx montiert. Da diese am Bartmeisen fotografieren waren und ich einen Hund dabei hatte, wollte ich ihnen die Sitution nicht kaputt machen.Später waren die beiden weg. Kann mir einer sagen, was das für Lupen waren und wo evtl der Vorteil liegt ?

    Vielen Dank
    Stefan

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    8

    Standard AW: Lupe
    Thread-Eröffner

    Danke für deine Antwort. So ähnlich sah das aus. Da wird es wohl etwas in diese Richtung sein. Da ich das ganze auch erst zum ersten mal auf einer Cam gesehen habe, war ich schon verwundert. Ok. die waren Vögel am fotografieren,evtl bringt das etwas ? oder im Makro ? Ich bin selber mehr im Sport unterwegs. Man lernt ja nie aus !

  4. #4

    Standard AW: Lupe

    Zitat Bezug auf die Nachricht von inmago Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort. So ähnlich sah das aus. Da wird es wohl etwas in diese Richtung sein. Da ich das ganze auch erst zum ersten mal auf einer Cam gesehen habe, war ich schon verwundert. Ok. die waren Vögel am fotografieren,evtl bringt das etwas ? oder im Makro ? Ich bin selber mehr im Sport unterwegs. Man lernt ja nie aus !
    Wenn es eine Visier-Hilfe war, dann findest Du mit dem Suchbegriff "Diopter" noch mehr Geräte, welche für ein schnelleres Ausrichten von Optiken auf die gewünschen Ziele hilfreich sind.

  5. #5

    Standard AW: Lupe

    Zitat Bezug auf die Nachricht von inmago Beitrag anzeigen
    ...oder im Makro ?
    Makro definitiv nicht, weil man durch die Parallaxenverschiebung ganz sicher nicht dem Bildausschnitt im Sucher sehen würde, den man fotografiert. Das geht nur mit sehr langen Brennweiten.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  6. #6

    Standard AW: Lupe

    Ist eine Visier-Hilfe. Ich sehe das bei immer mehr Fotografen und das Teil scheint auch zu funktionieren.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    8

    Standard AW: Lupe
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank für die Antworten !
    https://www.amazon.de/product-review...owViewpoints=1
    So ähnlich sah das ganze aus. Nur das das Punkt-Visier Rund war , und nicht ganz so gut aus sah wie das Olympus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •