Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wasserschloß Ahaus

  1. #1
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    341

    Standard Wasserschloß Ahaus
    Thread-Eröffner











  2. #2

    Standard AW: Wasserschloß Ahaus

    Das letzte Bild im Licht des ersten wäre mein absoluter Favorit. Bild 3 funktioniert nicht - schief und durch zu wenige Tageslicht im Verhältnis zu den Lampen zerstören die grellen Stellen das Bild, weil das Auge immer da hin wandert und dort nichts wichtiges zu sehen gibt.

    Entweder mussst du schneller werden, weniger Bilder machen oder öfters hingehen. Die Lichtstimmung von Bild 1 ist richtig klasse, hält aber vermutlich nur so kurz an, dass es schon für ein zweites Bild an einem anderen Standort zu spät ist.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    341

    Standard AW: Wasserschloß Ahaus
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Das letzte Bild im Licht des ersten wäre mein absoluter Favorit. Bild 3 funktioniert nicht - schief und durch zu wenige Tageslicht im Verhältnis zu den Lampen zerstören die grellen Stellen das Bild, weil das Auge immer da hin wandert und dort nichts wichtiges zu sehen gibt.

    Entweder mussst du schneller werden, weniger Bilder machen oder öfters hingehen. Die Lichtstimmung von Bild 1 ist richtig klasse, hält aber vermutlich nur so kurz an, dass es schon für ein zweites Bild an einem anderen Standort zu spät ist.
    ….nunja Bild 4 in anderem Licht wäre schon Klasse ,allerdings ist die "Blaue Stunde " nur recht kurz und da hat es eben nicht mehr gereicht.
    Das mit dem grellen Licht ist nun mal schwierig ,entweder wird das Bild unterbelichtet oder eben bei direkter Beleuchtung wie hier bei Bild 3 überbelichte da muss immer abgewägt werden.
    Und mit mal eben hinfahren ist auch so eine Sache ca.80 Km für wenige Bilder ist Grenzwertig …..

  4. #4

    Standard AW: Wasserschloß Ahaus

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ronnyxx Beitrag anzeigen
    Und mit mal eben hinfahren ist auch so eine Sache ca.80 Km für wenige Bilder ist Grenzwertig …..
    Also, dann musst du schneller werden!

    Bild 1 vor den "blauen Minuten" vorbereiten, zur richtigen Zeit abdrücken und dann im Laufschritt zum nächsten Aufnahmepunkt, an dem die Stelle fürs Stativ schon markiert ist. Mit etwas Training schaffst du mindestens 2, vielleicht sogar 3 Aufnahmen...
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #5
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    341

    Standard AW: Wasserschloß Ahaus
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Also, dann musst du schneller werden!

    Bild 1 vor den "blauen Minuten" vorbereiten, zur richtigen Zeit abdrücken und dann im Laufschritt zum nächsten Aufnahmepunkt, an dem die Stelle fürs Stativ schon markiert ist. Mit etwas Training schaffst du mindestens 2, vielleicht sogar 3 Aufnahmen...
    ….ja,nee ,is klar ….ich bin auch nicht mehr der Jüngste und im Vorruhestand ….aber Danke das du mir 2-3 Bilder zugestehst ….

  6. #6

    Standard AW: Wasserschloß Ahaus

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ronnyxx Beitrag anzeigen
    ….aber Danke das du mir 2-3 Bilder zugestehst ….
    Bitte, bitte. Also raus zum Training, dann klappt's!

    Bei mir wäre heute Traumwetter, mein 3 Wochen altes Mountainbike (29'' Carbon Hardtail mit XT DI2) steht bereit, die Klamotten sind schon hergerichtet. Leider sieht es so aus, dass der Job mich aber eher nicht rechtzeitig loslässt. Ich muss mich doch darauf einstellen, auch ohne Tageslicht auf Rad zu gehen. Hoffentlich kommt meine neues Licht (Hope R8+) bald, dann werde ich mich auch mal bei Dunkelheit losziehen.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #7
    Free-Member Avatar von Ronnyxx
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    341

    Standard AW: Wasserschloß Ahaus
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Bitte, bitte. Also raus zum Training, dann klappt's!

    Bei mir wäre heute Traumwetter, mein 3 Wochen altes Mountainbike (29'' Carbon Hardtail mit XT DI2) steht bereit, die Klamotten sind schon hergerichtet. Leider sieht es so aus, dass der Job mich aber eher nicht rechtzeitig loslässt. Ich muss mich doch darauf einstellen, auch ohne Tageslicht auf Rad zu gehen. Hoffentlich kommt meine neues Licht (Hope R8+) bald, dann werde ich mich auch mal bei Dunkelheit losziehen.

    ….schönes Rad mit der elektrischen Schaltung ,macht bestimmt Spass.

    Die Zeit um Rad zu fahren könnte ich mir wohl nehme ,aber nach 5 Knieoperationen geht es nicht mehr .
    Ich kann die dicken Gänge nicht mehr treten und habe nur noch Schmerzen …!
    Wir waren so eine Clique die sich über Jahre regelmässig im März auf Malle getroffen hat um dort zu fahren …..ist leider nicht mehr möglich …..

    https://www.youtube.com/watch?v=GOIFdRMkz1I

    der bei 12.48 min bin übrigens ich ..! (rechts)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •