Seite 6 von 28 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 272

Thema: EOS R - was mir gefällt und was weniger

  1. #51

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    Zitat Bezug auf die Nachricht von MaxArt Beitrag anzeigen
    Ich bin zufrieden. Sie tut das wozu sie konstruiert wurde. Man fotografiert damit und das macht sie genauso gut wie mit der 5D MIV. Was sie für mich besonders macht ist ihre Größe. Ich habe sie immer dabei. Natürlich sind da die ein oder anderen Fehler gemacht worden bzw. man hätte einige Dinge verbessern können. Aber seien wir mal ehrlich. Wer hier in diese Diskussionsrunde hat noch nie Fehler in seinem Job gemacht? Bei Canon arbeiten auch nur Menschen und da passieren Fehler bzw. es findet sich immer etwas was verbesserungswürdig ist. Ich freue mich jedenfalls sehr das Canon endlich eine spiegellose Vollformat im Portfolio hat und ich ein zusätzliches kleines Werkzeug für meine Arbeit habe.
    Ich habe gestern Abend wieder eine Festveranstaltung im Kundenauftrag fotografiert. Preisverleihung Ehrenamt. Während der musikalischen Darbietung einer Blockflötistin, die ganz allein im mucksmäuschenstillen Saal da vorn stand, hat man mir nur angesehen, dass ich fotografiere (ich saß gleich vorn in der 1. Reihe). Gehört man man davon rein gar nichts. Die R hatte ich nämlich komplett auf lautlos stehen (ohne Blitz). Das große Gruppenfoto zum Schluss mit allen Preisträgern habe ich dann mit der 5DsR gemacht. Da wenig Platz war und die Gruppe groß, habe ich das 16-35 drauf gehabt. Trotz einer Korrektur der optischen Verzerrung und eines kräftigen Crops hinterher am Rechner, sind vom Gruppenbild noch locker 6.000 x 4.000 Px übrig geblieben. Wahnsinn. :-) Und meine 1DX Mark II? Wurde wieder nur ausgeführt. Zum Einsatz kam sie nicht. Was passiert hier??? :-(

  2. #52

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    Was passiert hier??? :-(
    Der Lauf der Dinge! :-)

    Viele Grüße, Christian

    www.beruf-fotograf.de
    www.ahrens-steinbach-projekte.de

  3. #53
    Full-Member Avatar von Cats
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    799

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    Zitat Bezug auf die Nachricht von trwoteb Beitrag anzeigen
    Hab heute die R erhalten - das der IS non stop läuft ist doch Mist (hatte ich bislang nicht auf dem Schirm). Für mich einer der größten Minuspunkte.
    Hoffe sehr, das Canon das noch updated (naja, die Hoffnung stirbt zuletzt) ;(
    ich glaube das würde ich meinem 70-200 2.8 nicht zumuten. kann mir auch nicht vorstellen, das dies für die lebensdauer des is förderlich ist.
    warum macht man so was?

  4. #54

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    ...Während der musikalischen Darbietung einer Blockflötistin, die ganz allein im mucksmäuschenstillen Saal da vorn stand, hat man mir nur angesehen, dass ich fotografiere (ich saß gleich vorn in der 1. Reihe). Gehört man man davon rein gar nichts. Die R hatte ich nämlich komplett auf lautlos stehen (ohne Blitz)....
    Blöd, wenn man weiter hinten ist und das Tele mit IS nutzt -> dann wars das wieder mit lautlos. Auch ne form von "Killerfeature" Ich glaub es wird ne Hassliebe.

  5. #55
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.127

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    Zitat Bezug auf die Nachricht von trwoteb Beitrag anzeigen
    Blöd, wenn man weiter hinten ist und das Tele mit IS nutzt -> dann wars das wieder mit lautlos.
    Es sei denn, man hat auch ein neues Tele gekauft. Das 70-200/4 II etwa soll einen nahezu lautlosen IS haben.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Cats Beitrag anzeigen
    warum macht man so was?
    Die Frage lässt sich ja sogar erweitern: Warum macht man so was auch bei der R noch mal, obwohl es schon bei den M-Bodies viel beklagt wurde? Auf Customers Relations scheint Canon kaum Wert zu legen. Der Tag, an dem Canon solche Anregungen ernst nimmt, wäre wohl wirklich der Tag, an dem R für Revolution steht.

  6. #56

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    Zitat Bezug auf die Nachricht von h3 Beitrag anzeigen
    ..Die Frage lässt sich ja sogar erweitern: Warum macht man so was auch bei der R noch mal, obwohl es schon bei den M-Bodies viel beklagt wurde? Auf Customers Relations scheint Canon kaum Wert zu legen. Der Tag, an dem Canon solche Anregungen ernst nimmt, wäre wohl wirklich der Tag, an dem R für Revolution steht.
    Das ist tatsächlich eine gute Frage. Ich hatte schon bei den M Modellen den Verdacht, dass da irgendein Hardwareteil fehlt, so dass man es mit Software alleine nicht deaktivieren könnte. - Aber bei Canon bin ich mir da nicht so sicher...
    Weil bei den ganzen Sternchen bei der Erklärung für den schnellsten AF könnte eins auch für "nur bei Dauer-IS-Aktivierung" sein.

  7. #57
    Free-Member
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    116

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wahrmut Beitrag anzeigen
    Das hätte Canon doch problemelos im Menü der R implementieren können...
    Keine gute Idee - wer soll denn die ganzen Reklamationen bearbeiten "IS ist defekt, geht nicht obwohl der Schalter (am Objektiv) definitiv auf ON steht...."

  8. #58

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    So ein Quatsch, dann gäbe es ja auch Reklamationen wegen "Kamera macht keine Bilder" wenn man nicht auf den Auslöser drückt.

  9. #59
    Free-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    6.965

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Karlo Beitrag anzeigen
    Keine gute Idee - wer soll denn die ganzen Reklamationen bearbeiten "IS ist defekt, geht nicht obwohl der Schalter (am Objektiv) definitiv auf ON steht...."
    Vielleicht verstehe ich das Ganze falsch, aber ...

    ... ich möchte den IS nur aktivieren wenn ich den Auslöser halb gedrückt halte. Ich mag keinen IS wenn ich (z.B. zur Motivsuche) nur durch den Sucher schaue.

    Ich denke Wahrmut meinte diese Implementierung (der gedrückte Auslöser ist IS = EIN).

    Wenn man Lifeview mäßig daherkommt ist dies vielleicht unpraktisch, den Auslöser gedrückt zu halten, deswegen auch die genannte Option im Menu.

  10. #60
    Full-Member Avatar von Cats
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    799

    Standard AW: EOS R - was mir gefällt und was weniger

    soweit ich das verstehe, git es keine option im menu.

Seite 6 von 28 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •