Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II

  1. #31

    Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II

    Seit dieser Woche hab ich auch meine erste Novoflex Q-Base II. Sieht gut, und ziemlich zierlich, aus.
    Heute Nachmittag hab ich das Ding dann mal komplett zerlegt und bin damit an den Schraubstock und die Schlüßelfeilen.
    Sitzt jetzt perfekt auf dem Sirui Teleneiger L-10. Meine Kombination fürs Einbein.
    Nur die Befestigungsschraube ist noch nicht die entgültige Version, dafür muß ich noch eine Inbusschraube M8 in Rostfrei besorgen.
    Der Schraubenkopf ist zwar zu hoch und im Durchmesser zu groß, aber wofür steht ne Drehbank im ehemaligen Hühnerstall.
    Dafür hab ich jetzt 2 Q-Base Version 1 über. Sobald die weg sind kommt noch eine Q-Base II für den Getriebeneiger.

  2. #32

    Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II
    Thread-Eröffner

    Kleiner Tipp, bis 17.08 gibt es bei Novoflex 10% Rabatt und mit dem Gutscheincode den ich euch schicken kann kommt Ihr auf 2x10% ... ;-) da macht das Einkaufen bei Novoflex besonders viel Spaß

  3. #33

    Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Radomir Jakubowski Beitrag anzeigen
    Kleiner Tipp, bis 17.08 gibt es bei Novoflex 10% Rabatt …
    Aber nicht auf Schnellwechselplatten, nur auf Einstellschlitten, Köpfe, Panorama und Stative.
    Egal, ich hab auch so gerade bestellt, danke für den Code.

    Grüße

    Robert

  4. #34

    Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Narrenkoenig Beitrag anzeigen
    Aber nicht auf Schnellwechselplatten, nur auf Einstellschlitten, Köpfe, Panorama und Stative.
    Hi Robert,

    guter Hinweis, ich hab nur die 10% Rabatt gesehen und gedacht, da könnt Ihr ja mal richtig profitieren 2x 10% Rabatt, sind ja gleich 19% weniger ... :-)
    Wünsche dir natürlich viel Spaß mit deinem neuen Stativ!

  5. #35

    Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II

    Kein neues Stativ, nur eine zweite Schnellwechselplatte für den Getriebeneiger.
    Die Erste macht sich prima auf dem Einbein.
    Die Verkleinerung und das geänderte Handling machen sich massiv positiv bemerkbar.

  6. #36
    Free-Member
    Registriert seit
    01.02.2005
    Beiträge
    607

    Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II

    Gibt es damit Probleme bei Platten / Schienen / L-Winkeln von verschiedenen Herstellern wegen der Maßtoleranzen oder gleicht die QBase das automatisch aus?

    Nimix

  7. #37

    Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von nimix Beitrag anzeigen
    Gibt es damit Probleme bei Platten / Schienen / L-Winkeln von verschiedenen Herstellern wegen der Maßtoleranzen oder gleicht die QBase das automatisch aus?
    Ich hab eine RRS Platte und einen Sunway L-Winkel, die funktionieren ohne Probleme. Trotzdem ist es wichtig zu schauen wie der L-Winkel unten drunter beschaffen ist. Ich hatte mal einen L-Winkel bei dem ich immer schauen musste, dass der Sicherungspin Platz hatte, das war nicht an jeder stelle der Platz und konnte zu einer gewissen Lockerung führen.

  8. #38
    Free-Member
    Registriert seit
    01.02.2005
    Beiträge
    607

    Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Novoflex Q-Base II

    Danke. Ich habe viel Sunwayfoto, aber auch Heynar, Mengs, Feisol, Andoer und was sich halt noch so alles ansammelt.
    Von Sunway gibt es ja seit einiger Zeit die "R" Versionen mit Maß und Toleranz wie RRS.
    Bei meinem Sunway L-Winkel ohne "R" für die Fuji X-E1, in Sunway "Hebelklemme" musste ich sogar beim Wechsel Hoch- / Querformat die Klemme nachstellen.
    Wenn im Hochformat der Hebel gerade noch zu ging, rutschte die Kombi im Querformat immer noch durch.
    100% no go. Daher nutze ich nur Schraubklemmen. Hier auch quer durch die Herstelller, aber es passt eben bei allen.
    Trotzdem hätte ich gerne eine Schnellklemme, die sich möglichst automatisch an Schienen mit leicht unterschiedlichen Maßen anpasst.
    Ich glaub' ich nehme mal einen Sack voll Arca zur nächsten Messe mit und probier's mit der QBase 2 aus.

    nimix

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •