Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Abschiessen, Ausrotten, Juhu........

  1. #1
    Full-Member Avatar von IR. Gendwer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    3.613

    Standard Abschiessen, Ausrotten, Juhu........
    Thread-Eröffner

    Endlich ist es Passiert und die Ballermänner scharren mit den Hufen.

    https://www.sueddeutsche.de/panorama...ssen-1.4231579


    Ach ja,

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    982

    Standard AW: Abschiessen, Ausrotten, Juhu........

    Puh, das ist ein extremes Trollthema. Schon seltsam, "wir" nehmen schulterzuckend hin, dass auf unseren Straßen alltäglich Menschen, meist die jüngsten oder ältesten, totgefahren werden, oft weil Fahrer schlicht unaufmerksam waren. Aber die fiktive Bedrohung, die von Wölfen ausgeht, scheint vielen Menschen unerträglich.

    Der Vorfall ist ja übrigens wieder nicht der Rede wert:

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Süddeutsche
    Der Mann hatte während der Arbeit auf dem Boden gekniet und mit der Hand nach hinten gefasst. Dabei, so erzählte es der Mann später, habe er bemerkt, dass sie festgehalten wurde. Drei weitere Wölfe eines Rudels hätten sich ebenfalls in der Nähe aufgehalten. Der Mann habe sich befreien und die Wölfe vertreiben können.
    Da kennt fast jeder Jogger üblere Vorfälle mit Hunden bzw. und vor allem: mit deren Besitzern.

  3. #3
    Full-Member Avatar von IR. Gendwer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    3.613

    Standard AW: Abschiessen, Ausrotten, Juhu........
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von h3 Beitrag anzeigen
    Aber die fiktive Bedrohung, die von Wölfen ausgeht, scheint vielen Menschen unerträglich.

    Weil schon die kleinsten fleissig mit den Märchen vom bösen Wolf versaut werden. Ich würde mich freuen wenn mir hier im Tal ein Wolf begegnen würde.

  4. #4
    Full-Member Avatar von IR. Gendwer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    3.613

    Standard AW: Abschiessen, Ausrotten, Juhu........
    Thread-Eröffner

    Sollte sich der Fall bestätigen, will der Umweltminister das Tier "so schnell wie möglich" töten lassen.

  5. #5

    Standard AW: Abschiessen, Ausrotten, Juhu........

    Abwarten:

    "Wolfsberater hat Zweifel

    Wolfsberater Hermann Fehnker äußerte im Gespräch mit NDR 1 Niedersachsen Zweifel am Wolfsangriff. "Es wird davon gesprochen, dass diese Tiere teilweise schwarz und weiß gewesen sind - das ist natürlich sehr verdächtig", findet Fehnker. Er rät dringend dazu, Ruhe zu bewahren und die Ergebnisse der DNA-Tests abzuwarten."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •