Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

Thema: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

  1. #71

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Das Sigma hat einen focusshift, das Canon nicht.

    Das war einer der Gründe warum ich ein gebrauchtes Canon EF für etwa den gleichen Preis wie ein neues Sigma gekauft habe.

    Ob dieser focusshift in der Praxis eine Relevanz hat, kann ich jedoch nicht beantworten.
    Gruß Wolfram

    flickr - Eine Auswahl

  2. #72
    Free-Member
    Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    44

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II
    Thread-Eröffner

    Danke für deine Meldung. Ist es korrekt, dass das mit dem Focusshift ein Serienproblem (Software-/Firmwareproblem) der Linse ist ?

  3. #73

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Alles was ich soweit zum Thema gelesen habe besagt, dass es an der Konstruktion des Sigmas liegt.
    Der Effekt tritt somit bei allen Exemplaren auf.

    Zur Erklärung (wie ich das verstehe):
    Ein Objektiv fokussiert an einer EOS DSLR mit Offenblende. Erst beim Auslösen springt die Blende auf den voreingestellten Wert.
    Solang ich also mit Offenblende fotografiere, ändert sich nix.
    Wenn ich aber zB mit f/8 wegen grösserer Schärfentiefe ablichten möchte, misst die Kamera den Fokus mit f/4 und speichert die Entfernung. Bei Auslösen springt die Blende auf f/8 und durch den focusshift des Sigmas liegt die Schärfenebene vor oder hinter dem anfokussierten Punkt.

    Inwieweit die Schärfeebene wandert und man das später auch im Bild sieht, weiß ich jedoch nicht.
    Gruß Wolfram

    flickr - Eine Auswahl

  4. #74
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.149

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Was Wolfgang erklärt ist grundsätzlich korrekt. Das Thema gab es im DSLR Forum auch schon recht ausgiebig. Da haben aber mehrere User den Focushift nicht nachvollziehen können. Es wurde dann spekuliert das es eventuell nur bei der Nikon Version auftritt. Ich muss gestehen das ich meines dahingend noch nicht untersucht habe. In der Praxis ist mir aber bisher nichts aufgefallen. Die Sony fokussiert ja aber sowieso ein wenig anders als Canon, da bei AF-C direkt mit Arbeitsblende fokussiert wird. Muss mal schauen, im AF-S sollte die Sony aber auch mit Offenblende fokussieren und erst beim auslösen abblenden.

  5. #75
    Free-Member Avatar von MichaOL
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    49

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von kopeto Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr habe ich versucht mit meiner 5d IV und meinem 150-600 G2 Eisvögel, Bienenfresser und gelegentlich auch mal Bussarde im Flug zu fotografieren. Ausbeute gegen Null.
    Einiges sollte auch mit dem 150-600 gehen, zumindest Bussarde.
    Für die Übergansgszeit bis du dir ein "Profitele" zulegst, noch ein paar Tipps für Vögel im Flug mit 150-600 Zoom:

    - möglichst nicht die längsten Brennweiten nutzen (im Bereich 300-400 mm ist der AF schneller und sicherer als bei >500 mm)
    - Fokus-Limiter nutzen (beim G2 ist der m.W. per USB-Dock individuell einstellbar, zweckmäßig wäre z.B. ein Fokusbereich ab 6 m aufwärts)
    - Stabi auf "Mitziehmodus" umschalten
    - Belichtungszeiten möglichst 1/2000 oder kürzer (notfalls hohe ISO nutzen; bei der 5D IV unkritisch)
    - Firmware aktuell halten (bringt manchmal Verbesserungen beim AF)

    Vermutlich war dir das meiste davon klar. Mit Tamron 150-600 (V1) und Sigma 150-600 C sind mir so jedenfalls einige ordentliche Flugaufnahmen gelungen. Auch mit der 7D II.
    Besten Gruß,
    Michael

  6. #76
    Full-Member Avatar von Peter Brust
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    4.759

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Ich habe mit dem EF600/II alle Vögel im Flug bisher freihand fotografiert. Geht wirklich super, das Gewicht ist gegen die Version 1 ziemlich reduziert. Die Version 3 soll wohl noch leichter sein.
    Ein Tag ohne fröhliches Lachen ist ein verlorener Tag!

  7. #77
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    2.067

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von MichaOL Beitrag anzeigen
    ...Mit Tamron 150-600 (V1) und Sigma 150-600 C sind mir so jedenfalls einige ordentliche Flugaufnahmen gelungen. Auch mit der 7D II.
    Das G2 (V2) des Tamrons hatte ich auch mal ein viertel Jahr lang. Statische Aufnahmen schwankten zwischen 1A und unerklärlichem Fehlfokus, BiF gelang zu 0,0. (Und ich bin nicht unbedingt ein heuriger Hase darin...) Habs danach wieder verkauft. (Mein EF 500 II hatte ich parallel, kein Vergleich dazu. Damit gelang (fast) alles. Als Kameras hatte ich meine 1DX II, 5D Mark IV und auch die 7D II im Einsatz. Da war keine Signifikanz zu erkennen, dass das TAMRON G2 vielleicht mit der einen Kamera besser konnte.).
    Beste Grüße, Jens

    Zu meinen Bilder bei Flickr, die Flickr-Alben und die ersten Bilder mit der neuen EOS R klicke man auf die Links, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  8. #78
    Free-Member Avatar von MichaOL
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    49

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Das G2 (V2) des Tamrons hatte ich auch mal ein viertel Jahr lang. Statische Aufnahmen schwankten zwischen 1A und unerklärlichem Fehlfokus, BiF gelang zu 0,0.
    Hallo Jens,
    da macht halt jeder so seine eigenen Erfahrungen... Das Tamron G2 kenne ich allerdings nicht. Bei mir gehen 7D II und 150-600C sehr gut zusammen, es ist meine "Immerdabei-Kombi" wenn ich draußen unterwegs bin. Da habe ich den Eindruck, dass eher die geringe Lichtstärke Grund für versemmelte Flugaufnahmen ist als miese AF Performance. Aber mein EF 500 I ist AF-mäßig auch ganz klar schneller als das Zoom. Nur habe ich das aufgrund des Gewichts seltener dabei und nutze es im Gegensatz zum 150-600 fast nie freihand.
    Grüße, Michael

  9. #79
    Free-Member Avatar von stecko
    Registriert seit
    27.07.2016
    Beiträge
    27

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Also was das Tamron 150-600 G2 angeht muss ich leider Jens zustimmen!
    Habe es sowohl an der 80d wie auch 5Dmk4 im Einsatz und finde BiF ist ein reines Glückspiel, Bussard, Milan oder Graureiher habe schon geklappt aber beim Eisvogel keine Chance!
    AF-Speed von meinem 70-200 f2.8II oder 70-300 L ist schon eine ganz andere Baustelle aber die sind meistens leider zu kurz.

    Schiele auch schon seit längerem zum Canon 500er II oder Sigma 500f4 (eig. besser noch 600F4) aber leider macht da der liebe Geldbeutel noch nicht so ganz mit

  10. #80
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.149

    Standard AW: Sigma 500 f4 oder EF 500 f4 II

    Einen Eisvogel im Flug zu fotografieren dürfte auch so ziemlich das schwerste Unterfangen sein. Das wird auch mit dem besten Objektiv extrem schwer

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •