Umfrageergebnis anzeigen: Welche Methode benutzt Du zum Runterladen der Bilder

Teilnehmer
56. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich schließe die Kamera direkt an den Computer und übertrage über USB-Kabel die Bilder.

    6 10,71%
  • Nehme die Karte aus der Kamera und lese sie Über Kartenleser/Computer aus.

    50 89,29%
  • Übertrage die Bilder über WLAN/WiFi.

    2 3,57%
  • Speichere die Bilder nur auf den Speicherkarten.

    1 1,79%
Multiple-Choice-Umfrage.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kamera Download von Kamera

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Standard Kamera Download von Kamera
    Thread-Eröffner

    Mich interessiert, wie Ihr Eure Bilder von Kamera auf Computer/Notebook/IPad/... oder wlcher Gerät Ihr immer nutzt. Ich hatte gerade wieder im Freundeskreis die Diskussion, welche Methode die beste und schnellste ist. Vielleicht kann man noch zusätzlich im Text angeben, wie Benutzer von CF/CFast Karten arbeiten. Bei SF-Karten besteht ja die Gefahr die Pins an den Geräten zu beschädigen.
    Geändert von mmhuber (21.12.2018 um 09:29 Uhr)

  2. #2

    Standard AW: Kamera Download von Kamera

    Seit 2001 (EOS D30) habe ich noch nie Bilder per Kabel von der Kamera auf den Rechner geladen. Es kamen immer nur Cardreader zum Einsatz. Seit einigen Jahren verwende ich nur noch Cardreader von Lexar. Lange zeit war es der klappbare für CF+SD Karten, irgendwann bin ich dann auf die Lexar Workflow Teile umgestiegen. Ich habe den Lexar Hub mit 4 Einschüben und die entsprechenden Einschübe. Damit kann ich, wenn ich von einem Termin komme die CF-Karten von notfalls allen 3 Kameras gleichzeitig einstecken und importieren. Die Lexar Reader sind auch sehr vertrauenswürdig, was die Sicherheit der Pins anbelangt. Ich habe damit jedenfalls noch keinen Schaden oder irgendwelche Problem gehabt. Da ich drei CFR1 Einschübe für CF-Karten habe, ist meist einer für den mobilen Einsatz im Koffer. Auch dafür sind sie ideal, weil ein Gummiabdeckung den Einschub vor Dreck schützt und die Kabel sehr stabil sind. Normalerweise habe ich den 4fach Hub mit 2 CF-Reader, einem SD-Reader und einem USB-Einschub bestückt. Damit habe ich auch noch 2 zusätzliche USB-Anschlüsse auf dem Schreibtisch. Das hilft mir, weil ich für den Zugang zum Redaktionssystem der Zeitung einen Ubi-Key habe.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Kamera Download von Kamera

    Ich benutze auch einen CardReader oder alternativ den SD Card Schlitz am Laptop.
    Meist steht mir die Kamera auf dem Schreibtisch nur irgendwie im Weg rum. Ausserdem finde ich Canons Gummi Abdeckungen auf ihren ganzen Ports irgendwie fummelig.

    Vermutlich geht es über den Card Reader (je nach verwendeter Kartentechnologie und USB Port) auch schneller, wobei das für mich bislang nicht das Hauptkriterium war.
    Bitte recht freundlich!

  4. #4

    Standard AW: Kamera Download von Kamera

    Seit Jahren ausschließlich mit Kabel. CF Reader war mir 2004 zu teuer. Zwar hatte ich zwischenzeitlich Kameras mit SD oder SD+CF und SD Slot am Laptop. Aber CF Reader hab ich immer noch nicht. Und mit der USB Übertragung auch keine Probleme. Außerdem schätze ich den USB Anschluß robuster ein als z.B. die Kontakte der CF Karten.

  5. #5

    Standard AW: Kamera Download von Kamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Narrenkoenig Beitrag anzeigen
    Außerdem schätze ich den USB Anschluß robuster ein als z.B. die Kontakte der CF Karten.
    Beim meiner ersten Digitalkamera, einer EOS D30 im Jahr 2001, habe ich genau das anders gesehen. Mir erschien das Risiko mit der eingestöpselten Kamera auf dem Schreibtisch immer größer als das bei der Verwendung der Karten im Lesegerät. Wobei die damals sündhaft teuren 1 GB Microdrives (1000 DM) alles andere als robust waren und ein Sturz beim Hantieren auch schnell im Totalschaden geendet hat.

    Ich persönlich kenne auch beispielsweise keinen einzigen Pressefotografen, der seine Kamera zum Auslesen der Bilder an den Rechner anschließt. Vor Ort im Stadion oder in der Halle eh nicht und auch in den Pressezentren, wenn ich in einzelnen Fällen schon einmal dort war, habe ich das noch nie gesehen. Viele haben den Cardreader am Notebook (Klett, Klammer...) befestigt und entnehme die Karte zum Auslesen oder arbeiten mit mehreren Karten im Wechsel, damit die Kamera im Zweifelsfall immer schussbereit ist. In der Kamera sind die PIN gut geschützt, weil die Slots gar nicht so viel Spielraum lassen, dass die PINs die entsprechenden Kontakte verfehlen könnten. Bei guten Cardreadern ist das genauso.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  6. #6

    Standard AW: Kamera Download von Kamera

    Ich benutze nur Cardreader. Da ich oft mehrere Karten bei einem Shooting fülle macht das mehr Sinn für mich. Und jetzt in der kalten Jahreszeit habe ich meine Kamera nach dem shooting auch nicht im warmen Zimmer stehen.
    Die muss sich erst mal aklimatisieren. Daher nehme ich die Karten raus.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    21.12.2018
    Beiträge
    86

    Standard AW: Kamera Download von Kamera

    Der Thread ist zwar fast ein Jahr inaktiv, aber trotzdem: Bei der Bestellung meines PC (Terra) glaubte ich auch, Cardreader für CF und SD zu benötigen, deshalb ließ ich die gleich in die Front einbauen. Benutzt habe ich die aber nur wenige Male; meist nehme ich das USB-Kabel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •