Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

  1. #1
    Full-Member Avatar von Peter Brust
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    4.759

    Standard Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe
    Thread-Eröffner

    Hier sind zwei interessante Links. Da wird Canon schon herausgefordert werden:

    https://www.dpreview.com/news/731869...traffic_source

    https://www.dpreview.com/interviews/...n-the-industry
    Ein Tag ohne fröhliches Lachen ist ein verlorener Tag!

  2. #2

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    ISt es so viel AUfwand, ein paar mehr Worte zu schreiben, worum es geht? 2 Links zu posten mit keinerlei weiteren Informationen, nur das es eine Herausforderung zu Canon gibt, finde zu nicht weiterbringend!

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    719

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Peter Brust Beitrag anzeigen
    Hier sind zwei interessante Links. Da wird Canon schon herausgefordert werden:

    https://www.dpreview.com/news/731869...traffic_source

    https://www.dpreview.com/interviews/...n-the-industry
    Ja das ist echt geil.
    Um Manche Bildtypen (HSP) der Kamera anzuschauen benötigt man auch noch einen Fernseher von Panasonic.
    Da kann sich Canon mal ne Schnitte abschneiden.

  4. #4
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    2.643

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    Wer ist besser bei TVs, Samsung, LG, Sony oder wer? Das wechselt im Rhythmus der Quartale. Daher sind mir solche Berichte - egal, um was es geht - wirklich Wurst, sozusagen Conchita.

    Da gibt's wirklich interessanteres zu lesen.
    Beste Grüße, Jens

    Zu meinen Bilder bei Flickr, die Flickr-Alben und die ersten Bilder mit der neuen EOS R klicke man auf die Links, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  5. #5

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Da gibt's wirklich interessanteres zu lesen.
    Volle Zustimmung. Wir haben einfach zu viele Medienkanäle, die bespielt werden müssen. Die Informationsflut sorgt nicht dafür, dass die Qualität der Informationen besser wird. Außerdem geht es mir größemteils am Allerwertesten vorbei, wer, warum, was für eine Kamera auf den Markt bringt. Ich kaufe mein Equipment nach meinen Anforderungen und meinen finanziellen Möglichkeiten, bzw. nach dem, was ich für Fotoequipment auszugeben bereit bin. Außerdem habe ich eine emotionale Verbindung zu Canon, die mich vermutlich sehr lange von einem Markenwechsel abhalten würde. Solange mein vorhandenes Zeug genau das tut, was ich brauche, schiele ich nicht ständig zu anderen Anbietern oder scharre mit der Hufe, weil ich auf ein neueres Kameramodell warte.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    619

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    Ich schiebe das Thema mal hoch denn die Panasonic gefällt mir sehr gut und hat einige Sachen die ich mir von Canon gewünscht hätte. Der Body macht nen recht wuchtigen eindruck aber da ich gern mal ein Tele verwende würde mir das schon entgegen kommen.
    Ansonsten neben Eye-AF und Face-Detection kann sie sogar noch Körper erkennen bevor sie auf manuelle Fokuswahl geht, das könnte schon was sein für die Peoplefotografen. Ich bin gespannt auch wenn mir die Kameras für Hobby durch die Bank weg zu teuer sind.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    Die Pana ist sicher eine sehr gute Kamera, allerdings bleibt es ja nicht bei der allein und die passenden Objektive werden ja keine Schnäppchen sein, wenn gleich nicht gar so teuer wie die passenden Leica Objektive. Das 50/1,4 kostet auch schon rd. Euro 2600.

  8. #8
    Full-Member
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    1.179

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    Ich mache einen Beschnitt um die gerade zu richtende Linie, dann gerade ausrichten und Beschnitt rückgängig machen.
    Für einen Strand, an dem wir gut und gerne liegen.

  9. #9
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    2.643

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Adele Timm Beitrag anzeigen
    Ich mache einen Beschnitt um die gerade zu richtende Linie, dann gerade ausrichten und Beschnitt rückgängig machen.
    Vielleicht hab ich auch gerade einen Aussetzer, aber was willst Du damit zu diesem Thema sagen?
    Beste Grüße, Jens

    Zu meinen Bilder bei Flickr, die Flickr-Alben und die ersten Bilder mit der neuen EOS R klicke man auf die Links, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  10. #10

    Standard AW: Jetzt kommt richtig Bewegung in die Sache Mirrorless und Fullframe

    Ich finde die beiden Panas sehr interessant.
    Ehrlich gesagt sind sie ungefähr so ausgestattet, wie ich es mit für eine Canon R erhofft hätte.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •