Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

  1. #1

    Standard Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    z.Z habe ich noch das EF 600/4 IS L (steht zum Verkauf). Mit der Optik bin ich bestens zufrieden. Der einige Grund warum ich die Linse ersetzen will ist Gewicht . Ab gewissen alter wird es plötzlich ganz wichtiger Faktor.

    Die Frage ist aber wodurch ich die Linse wirklich Sinnvoll ersetzen soll/ kann (Geld ist wichtig sogar sehr wichtig aber nicht das einzige Kriterium!!!)

    Zur Auswahl stehen 4 Linsen

    1. Sigma 500/4 Sport
    2. Canon 500/4 IS II L
    3. Canon 600/4 IS II L
    4. Canon 600/4 IS III L

    Vom Gewicht ist die 4-te Variante wohl die Beste. Ich hatte nie ein 500/4 von daher bin ich auf Meinungen von Leuten angewiesen die mit beiden Brennweiten gearbeitet haben. Überwiegend fotografiere ich Vögel - klein bis groß.
    Noch aus alten Zeiten kenne ich den Spruch - "ein 500 hat jemand der sich kein 600 leisten konnte" . Heute wird wohl oft 500 als universeller bezeichnet.

    Wie sind denn Eure Meinungen?
    Grüße aus Münsterland
    Robert


    http://www.momentsoftime.org

  2. #2

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

    Für Vögel und bei der Auswahl würde ich immer auf 600mm gehen.
    Hatte mal ein 500er und da war der 1.4x Konverter festgeschweißt.

  3. #3

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Für Vögel und bei der Auswahl würde ich immer auf 600mm gehen.
    Hatte mal ein 500er und da war der 1.4x Konverter festgeschweißt.
    Das sehe ich auch so beim Fokus auf Vögeln.

  4. #4

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

    Kommt darauf an, wie und wo Du "vögelst".

    Ich habe neuerdings ein 400/2.8 (bei Canon hatte ich das 500/4 V1 und das 600/4 II L IS USM, jetzt bei Nikon bin ich vom 500/4VR zum 400/2.8 FL).
    Gerade aber auch deswegen, weil ich weniger herumfahre und knipsen will, sondern versuche zielgerichtet mich vorzubereiten.
    Das mag am Ansitz, im Ausland oder halt mit Vorbereitung zu einer bestimmten Art sein. Zudem geht es mir dann um die Flexibilität, denn auch 800/5.6 sind ja noch gut nutzbar.. und 2.8 sind einfach eine Macht.

    Wenn es Dir ums Gewicht geht und das Geld eine Rolle spielt, dürfte das 500/4 II der beste Kompromiss sein, zu Deinem 600/4 (Version 1) ist es ein Ultraleichtgewicht und auch durchaus mal gebraucht gut zu bekommen.
    Das 500/4 II ist top scharf (mit 1.4 TK super nutzbar) und eben nur 3KG beim "moderaten" Preis, zudem deutlich handlicher als der 600mm Trümmer .

    Machst Du eh nur vom Stativ aus aufnahmen, wäre ein gebrauchtes 600/4 II auch eine gute Alternative.


    (Für fliegende Vögel gilt eh anderes, brauchst Du da mehr als ein 600er bist Du definitiv noch zu weit weg.
    Und ganz ehrlich, ich habe jahrelang mit einem 600/4 II auf dem Boot oder vom Ufer aus auf die Greife oder Reiher gehalten.. freihand, da war dann das 400/4 DO II ein Segen, jetzt hab ich ein Nikkor 500/5.6 mit 1.4KG dafür.
    Etwas abblenden macht man sowieso, daher gleich 5.6) ist aber anderes Thema... und sowieso alles sehr subjektiv

  5. #5
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    2.160

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

    Tja, Robert, mir war das 600 II zu sperrig, daher verkaufte ich das wieder. Leider leider hat das neue 600 III exakt dieselben riesigen Ausmaße, weswegen ich die Bestellung beim Händler meines Vertrauens wieder stornierte. Und dann wieder zum 500 Il zurückkehrte. Ich croppe da lieber, als das nochmal deutlich größere 600 (egal, ob II oder III) zu nutzen.

    Alle Hoffnungen liegen) ruhen auf einem richtig kleinen 600 DO, denn insgeheim ist mein 400 DO II die Lieblingslinse.

    Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.
    Beste Grüße, Jens

    Zu meinen Bilder bei Flickr, die Flickr-Alben und die ersten Bilder mit der neuen EOS R klicke man auf die Links, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  6. #6

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

    Ich habe das 500 II, und bin mit meiner Linse vom Handling her sehr zufrieden. Ich mache alles Freihand, fliege regelmäßig mit dem Objektiv in ferne Länder und habe es auch schon auf die Berge des Kaukasus geschleppt, was ich mit dem größeren 600er nicht geschafft hätte. Daher ist das 500 II für mich ein guter Kompromiss; die geringere Größe und das geringere Gewicht sind für meine Zwecke wichtiger, als die höhere Brennweite des 600ers. Um in lokalen Naturschutzgebieten vom Stativ aus zu fotografieren, hätte ich lieber das 600er, weil das 500er schon etwas wenig Brennweite hat. Selbst 700mm sind am Vollformat nicht viel. An der 7D Mark II sind 700mm OK, während ich das 500er an der 5d Mark IV für kleine Singvögel eigentlich immer mit 2x Konverter verwende, was in meinem Fall nach gründlicher Justage erstaunlich gut funktioniert, abgesehen davon, dass der AF natürlich recht langsam ist bei 1000 mm f8.

  7. #7
    Full-Member
    Registriert seit
    17.08.2018
    Beiträge
    224

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

    Lohnt sich ein 400DO ii mit TK zusätzlich zum 100-400 ii oder wartet man besser auf ein leichtes 500er? Zeit hätte es noch.
    VG

  8. #8

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

    Zitat Bezug auf die Nachricht von fbee Beitrag anzeigen
    Lohnt sich ein 400DO ii mit TK zusätzlich zum 100-400 ii oder wartet man besser auf ein leichtes 500er? Zeit hätte es noch.
    VG
    Klar kann sich das lohnen... aber was das 500er angeht.. angeblich gibt es 2019 keine neuen EF Linsen und meine Glaskugel ist auch kaputt.

  9. #9

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Eric D. Beitrag anzeigen
    ... und meine Glaskugel ist auch kaputt.
    Ist deine Glaskugel auch von Nikon?
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  10. #10

    Standard AW: Kaufberatung - Supertele (das beste Kompromis)
    Thread-Eröffner

    Danke fr die Antworten.
    Entschieden habe ich mich noch nicht. Je nach dem wann mein "I" verkauft wird, tendiere ich zum 600/4 III. Händler meinte, dass man da auch ggf. Teststellung für mehrere Tage organisieren kann.
    Grüße aus Münsterland
    Robert


    http://www.momentsoftime.org

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •