Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mal was ganz anderes

  1. #1
    Full-Member
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    2.838

    Standard Mal was ganz anderes
    Thread-Eröffner

    Schaut euch mal die Fotos an, die Jess Bell von Hunden macht, denen er Farbpulver ins Fell gestreut hat.
    Und bevor jetzt jemand nach PETA schreit, das ist das Pulver, was sich in Indien die Menschen beim Farbenspektakel ins Gesicht werfen.

    https://www.jessbellphotography.com/gallery/

    Fragwürdig oder Spitze? Selber bin ich da etwas zwiegespalten, da selber Hundebesitzer.
    "Passe dich dem Schritt der Natur an. Ihr Geheimnis heißt Geduld." (Ralph Waldo Emerson, 1803-1882)

    http://www.naturfotografie-waltermann.de

  2. #2
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.275

    Standard AW: Mal was ganz anderes

    Mir gefallen die Farbpulver Bilder alle samt nicht, unabhängig vom moralisch/ethischen Aspekt. Im Vergleich zu den anderen Bildern fallen die mMn alle qualitativ ab. Der Fotograf hätte diese Effekthascherei gar nicht nötig.
    Gestellt sind sicherlich alle Aufnahmen, solange das Pulver nicht gesundheitsschädlich ist für Mensch und Tier, ändert das am Stellen der Szenen nicht viel. Es wird dan wohl keine zusätzliche Belastung für das Tier darstellen.
    Bitte recht freundlich!

  3. #3

    Standard AW: Mal was ganz anderes

    Ich habe Sinn und Zweck der Farbpulver-Aufnahmen mit Hunden noch nie verstanden. Wobei ich ehrlicherweise sagen muss, dass die auf der verlinkten Seite zu den amS guten gehören. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten ...
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  4. #4

    Standard AW: Mal was ganz anderes

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ertho Beitrag anzeigen
    Ich habe Sinn und Zweck der Farbpulver-Aufnahmen mit Hunden noch nie verstanden. Wobei ich ehrlicherweise sagen muss, dass die auf der verlinkten Seite zu den amS guten gehören. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten ...
    Geht mir ähnlich, dann lieber die Bilder OHNE Pulver...

  5. #5

    Standard AW: Mal was ganz anderes

    Das sind einige wirklich sehr gute Bilder dabei. Für mich gehören die Farbpulver-Bilder auch eher zu den schwächeren auf der Website. Ich bin zwar keine Hundebesitzer (werde aber sicher in dem Leben noch einer werden) würde das aber weder meinem, noch anderen Hunden antun, völlig egal, ob das gesundheitsschädliche ist oder nicht. Unnötig ist es in jedem Fall...
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  6. #6

    Standard AW: Mal was ganz anderes

    Besagtes Pulver ist von Gesundheitsseite sehr umstritten. Bei vielen Besuchern kommt es zu massiven Schleimwegereizungen. Nicht ohne Grund werden da immer zig Augenspülungen pro Festival durchgeführt. Eine Untersuchung ergab Mal, dass 50 Prozent der Besucher unter Husten litten, ein Drittel unter Augenreizung oder Hautreizungen. Problem ist die Farbe nicht der Kosmetikverordnung unterliegt und deren Inhaltsstoffe nicht deklariert werden müssen. Meinem hund oder mir würd ich das nicht antun.

  7. #7

    Standard AW: Mal was ganz anderes

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Stefan Betz Beitrag anzeigen
    Besagtes Pulver ist von Gesundheitsseite sehr umstritten. Bei vielen Besuchern kommt es zu massiven Schleimwegereizungen. Nicht ohne Grund werden da immer zig Augenspülungen pro Festival durchgeführt. Eine Untersuchung ergab Mal, dass 50 Prozent der Besucher unter Husten litten, ein Drittel unter Augenreizung oder Hautreizungen. Problem ist die Farbe nicht der Kosmetikverordnung unterliegt und deren Inhaltsstoffe nicht deklariert werden müssen. Meinem hund oder mir würd ich das nicht antun.
    Nicht ueberraschend. Unsere Atemwege sind darauf ausgelegt auf Staub derartig zu reagieren (husten, niesen, traenen), hier kommt das Zeug dann in Ueberdosis ......

    Aufgrund seiner feinen, staubigen Natur auch fuer die Ausruestung nicht ganz unproblematisch (sollte man im Hinterkopf behalten wenn man bei solchen Events Fotos zu machen gedenkt).
    Fuer's Studio putzen moechte ich danach auch nicht verantwortlich sein ..........

    UH

    Nachtrag: Hier kam -laut Artikel auf PPixel- wohl die Inspiration her : https://www.az-textundbild.de/holi-horses/

  8. #8
    Full-Member
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    2.838

    Standard AW: Mal was ganz anderes
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dowitcher Beitrag anzeigen
    Nachtrag: Hier kam -laut Artikel auf PPixel- wohl die Inspiration her : https://www.az-textundbild.de/holi-horses/
    das kannte nun wiederum ich nicht. Danke für den Link!
    Geändert von Wilhelm FW (23.01.2019 um 20:42 Uhr)
    "Passe dich dem Schritt der Natur an. Ihr Geheimnis heißt Geduld." (Ralph Waldo Emerson, 1803-1882)

    http://www.naturfotografie-waltermann.de

  9. #9

    Standard AW: Mal was ganz anderes

    Finde ich völlig daneben, egal ob Hund oder anderes Tier.

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    21.12.2018
    Beiträge
    42

    Standard AW: Mal was ganz anderes

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Finde ich völlig daneben, egal ob Hund oder anderes Tier.
    Finde ich auch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •