Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    3

    Standard Ansitz für Wildlifefotografie mieten
    Thread-Eröffner

    Grüß Euch!

    Ich bin vor einigen Tagen auf diese Seite gestoßen:
    https://www.stmartins.at/de/safari-f...sterreich.html

    In der St.Martins Therme am Neusiedlersee in Österreich kann man sich "stundenweise" in einen Fotoansitz einmieten.

    Finde ich prinzipiell interessant. Die Chancen dass man hier zu tollen Fotos kommt, schätze ich als ziemlich hoch ein.
    Bzw. hat man denke ich fast eine 100%ige Chance dass zumindest irgendwelche Tiere in ihrer natürlichen Umgebung in fotografierbare Distanz kommen (wenn der Ansitz nicht ganz planlos einfach irgendwo aufgestellt wurde..)

    Was mich hier allerdings sehr schreckt ist der Preis.

    Mich würde interessieren für wen es infrage käme, sich einen Fotoansitz für Wildlifefotografie zu mieten und wieviel er/sie bereit wäre dafür auszugeben.
    Annahme:
    Preis für Tagesmiete des Ansitzes, verschiedene Ansitze (direkt am Wasser, im Wald,...), und sowas wie eine "Tiersichtungsgarantie"

  2. #2

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

    Moin die Grundidee,
    das als ich sage mal quasi ganzheitliches Angebot mit Spa, Tagung, Restaurant, Infos quasi auch für die ganze Familie anzubieten etc.. anzubieten ist sicher eine interessante Sache.

    Für mich ist die Seite aber insgesamt etwas verwirrend, denn klicke ich darum um den Fotohide beschrieben zu bekommen und die Preise
    steht da ab gut 2h für 125,- ; das ist schon fast dreist teuer.
    dann bitte schön was sind alle aufgeführten Leistungen laut jeweiliger Veranstaltung ?
    Bei den Veranstaltungen steht kaum etwas genaueres und ausserdem fühle ich mich bei Prof. Ziege und Dr. Huhn leicht "verarscht"..

    ok in die hüttte gehen, darum geht ja deine frage. eine garantie für gute bilder hast Du nie..
    wenn da auch noch viel beringt wird mag das einerseits fein sein, solche Bilder mit ringen will aber niemand haben.
    gut dazu kommen die ganzen alternativen exkursionen, das liest sich erstmal sehr gumfangreich und interessant.

    Zur Fotografie in den Hides (darum ging es dir ja erstmal) selber sagen die vor allem frühmorgens und in den abendstunden.. also klasssische zeiten, logisch.
    dazu dann die ganzen anderen Veranstaltungen, Neusiedler see etc.. die aber logischerweise auch in diesen zeiten erfolgreich sind und nicht mittags um 13 uhr und immer extra kosten

    ich sag mal so.. eine gute Idee für gut betuchte,
    die Frau/Mann und Kinder mitnehmen wollen/sollen/müssen/Können, (oder doch alleine lol)
    welche dann auch Abwechslung haben, wenn der Naturbegeisterte (sei es orni sei es nur fotograf) seine zeiten nutzt.

    in holland mietet man ganze tagen eine hütte für 75,- bis 90,- , in deutschland gibt es angebote die ebenfalls um die 100,-/person Beziehungsweise. kopf/aktion kosten. siehe fred bollmann etc..
    oder auch mehr bei mehrtägigen workshops.. siehe radomir oder die lodzigs oder wdp wenn er denn noch aktiv ist...

    was hier den unterschied macht ist wohl der Komfort !!!

  3. #3

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

    muss mich hier nochmal ergänzen.. weil ich einfach interessehalber weiter schaue :
    das programm ist ja extrem vielfältig.. sicher nicht für den hardcore naturfan, aber für den naturbegeisterten chefarzt mit gattin wohl ideal

    ps: bin kein arzt....

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten
    Thread-Eröffner

    ich muss sagen ich hab mir das Programm gar nicht angesehen...
    mir gehts auch nicht um diesen einen Ansitz in dieser Therme, ich bin nur über diese Seite gestolpert und finde die Idee einen Ansitz zu mieten/vermieten interessant.
    Ich bin aus Österreich und habe eigentlich noch nie ein Angebot zur Miete von Ansitzen gesehen..

    Mich würde interessieren wie Wildlifefotografen dazu stehen einen Ansitz zu mieten und was sie bereit wären zu zahlen.
    gibts in Deutschland mietbare Ansitze?

  5. #5

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

    ja... wildlife-workshop.de, ranger-tours.de, darssfotograf (oder so..) etc...
    in holland han bouwmeester, u.a.

    aber so komfortabel ist da nix...

  6. #6

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ginzlinger Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren wie Wildlifefotografen dazu stehen einen Ansitz zu mieten
    Das Thema hatten wir hier schon Gefühlt in 100 Threads. Die einen mieten die anderen nicht.
    Für mich persönlich ist mieten schon seit ich fotografiere ein no go.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    607

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Eric D. Beitrag anzeigen
    ja... wildlife-workshop.de, ranger-tours.de, darssfotograf (oder so..) etc...
    in holland han bouwmeester, u.a.

    aber so komfortabel ist da nix...
    Hm, das ist alles relativ weit weg. Gibt es noch ein paar Tipps für Westdeuschland? Kölner Raum über die Eifel bis Belgien?

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Hm, das ist alles relativ weit weg. Gibt es noch ein paar Tipps für Westdeuschland? Kölner Raum über die Eifel bis Belgien?
    Han Bouwmeester ist von Köln aus gut erreichbar

  9. #9
    Free-Member Avatar von MichaOL
    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    87

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Hm, das ist alles relativ weit weg. Gibt es noch ein paar Tipps für Westdeuschland? Kölner Raum über die Eifel bis Belgien?
    Belgien: Glenn Vermeersch (glennvermeersch.be)

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    607

    Standard AW: Ansitz für Wildlifefotografie mieten

    Gut erreichbar ist relativ. Sind ja doch 250-300km

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •