Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Thema: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

  1. #1

    Standard Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!
    Thread-Eröffner

    Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!


    Wie (leider) erwartet, wurde gestern Abend im Triolog zwischen EU-Kommission-, EU-Parlament und EU-Rat der zwischen Frankreich und Deutschland ausgehandelte Kompromiss zu Artikel 13 akzeptiert.

    Dies bedeutet in letzter Konsequenz, dass praktisch alle Plattformen, die älter als drei Jahre sind, für sämtlichen urheberrechtlich geschützten UGC (user generated content) Lizenzen erwerben oder Uploads blockieren müssen. Beides ist für uns als dforum nicht umsetzbar. Die Lizenzen zum einen, weil es finanziell nicht darstellbar wäre, zum anderen, weil kein Mensch weiß, wie das praktisch laufen sollte. Filter sind auch nicht möglich, denn es gibt bis dato keine und deren Entwicklung würde nach Schätzungen von Google ca. 100 Millionen $ betragen. In der letzten Version des EU-Parlaments waren noch Ausnahmen für kleinere Plattformen vorgesehen, die die meisten Foren und somit auch das DFORUM verschont hätten. Diese Ausnahmeregelungen sind jetzt so kastriert worden, so dass faktisch jedes öffentliche Forum Upload-Filter einführen müsste.

    Das Ende für unser Forum und für jede andere offene Diskussionsplattform steht also rein theoretisch bevor. Bitte helft mit, weiteren Druck aufzubauen. Vielleicht kann ja noch eine Wende herbeigeführt werden, denn noch ist das Ganze nicht beschlossen, es besteht die (allerdings unwahrscheinliche) Möglichkeit, dass das EU-Parlament dies ablehnt.

    Sollte dieses Gesetz tatsächlich Realität werden, müsste ich als Forenbetreiber jeden Textbeitrag und jedes Bild vor der Veröffentlichung vollautomatisch auf Urheberrechtsverletzungen untersuchen. Damit wird jeder eurer Beiträge unter Generalverdacht gestellt und muss durch einen intransparenten Filter überprüft werden. Wenn eure Bilder abgelehnt werden, müsstet ihr vor Gericht ziehen, um herauszubekommen, ob der Filter versagt hat oder jemand eure Bilder als seine angemeldet hat. Das Ergebnis: Eine freie Diskussion wird nahezu unmöglich.

    Nochmal meine Bitte: Helft mit, aktiven Druck aufzubauen. Hier findet ihr eine Liste aller deutschen Abgeordneten, danach sortiert, wie sie bisher abgestimmt haben. Mit wenigen Klicks könnt ihr allen eine Mail schreiben.

    » Liste aller deutschen Abgeordneten
    » Unterzeichnet diese Petition auf Change.org

    Lest auch hier >>

  2. #2

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

    Alles schon gemacht, auch via email an die "Gegner" appelliert ihr Abstimmverhalten zu überdenken!
    Keinerlei Reaktion bzw. Anwort erhalten, vielleicht sollt man schon mal "gelbe Westen" ordern und tatsächlich auf die Staße gehen!

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    92

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

    Moin Dirk,

    ich hab heute Morgen davon beim Morgenmagazin erfahren. Dort hat eine Korrespondentin gesagt, dass kleine Plattformen nicht betroffen sein und es nur um google und Co gehen würde.
    Was stimmt denn nun?

    Grüße

    si

  4. #4

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

    Man darf mich gerne korrigieren, aber bis jetzt halt Artikel 19 nur für profitorientierte Webseiten... Und du wirst hier doch weniger als 5mio Nutzer pro Monat haben...

  5. #5
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.189

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Stefan Betz Beitrag anzeigen
    Man darf mich gerne korrigieren, aber bis jetzt halt Artikel 19 nur für profitorientierte Webseiten... Und du wirst hier doch weniger als 5mio Nutzer pro Monat haben...
    Ich korrigiere dich gerne:

    https://www.fr.de/politik/eu-urheber...-11764686.html

    Von Artikel 13 sind alle kommerziellen Plattformen betroffen, die älter als drei Jahre sind, mehr als 10 Millionen Euro Jahresumsatz machen und mehr als 5 Millionen Nutzer im Monat haben. Trifft bereits eins der Kriterien auf eine Plattform zu, gilt für sie Artikel 13 und sie müssen Uploadfilter einsetzen.

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“
    (J. Denter)


  6. #6

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

    "Ausnahmen gibt es zum einen pauschal für nicht-profitorientierte Plattformen"

    "Zunächst müssen sie „beste Anstrengungen“ unternehmen, um Lizenzen der Rechteinhaber zu erhalten. Diese Regelung gilt für alle profitorientierten Plattformen, auch für die kleinsten und jüngsten."

    tja warten wir mal ab.... was da noch kommt ;-)

    Das wird für uns Laien mal wieder unverständlich werden und so enden wie die DSGVO....

  7. #7

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

    Ist das dForum kommerziell?

  8. #8

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Carsten Gerlach Beitrag anzeigen
    Ist das dForum kommerziell?
    Da es Werbung gibt: Ja.
    Da es auch Bezahlaccounts gibt: Doppelt Ja.

  9. #9

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Stefan Redel Beitrag anzeigen
    Da es Werbung gibt: Ja.
    Da es auch Bezahlaccounts gibt: Doppelt Ja.
    Genau so ist es.

    Man sprach ja anfangs davon, "kleinere Plattformen" aufgrund der Unumsetzbarkeit von diesen Regelungen auszunehmen. Aber auch das ist durch den o.g. "Kompromiss" wieder vom Tisch. Für mich war das aber klar, denn ich sehe darin einen weiteren Strahl zur Aufhebung der Freiheit des Internets. Die DSGVO war auch schon so ein Instrument. Vermutlich wach werden wir alle erst, wenn überall im Netz das Licht ausgeht und amazon, Google, facebook und Co. komplett übernehmen. Das mag heute wie eine Verschwörungstheorie klingen, die Zukunft wird's aber zeigen.

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    166

    Standard AW: Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles!

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    Vermutlich wach werden wir alle erst, wenn überall im Netz das Licht ausgeht und amazon, Google, facebook und Co. komplett übernehmen. Das mag heute wie eine Verschwörungstheorie klingen, die Zukunft wird's aber zeigen.
    Genau das will die EU ja verhindern.
    Würde es nicht fürs erste reichen, das Forum auf einen nicht-EU-Server zu verlagern?

    Bisher ist das DFORUM das einzige, dass so einen Aufruf startet. Und ich bin noch bei gut 10 weiteren registriert. Die haben zwar keine Bezahlaccounts, aber Werbung haben die meisten davon.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •