Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    232

    Standard Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen

    ich möchte neben meiner 7D Mark 2 auf Vollformat erweitern.
    Ich hatte mal die Preise einer gebrauchten 5D3 beobachtet, welche sehr stabil erscheinen, aber heute bin ich über zwei Angebote gestolpert, nämlich
    einer neuen 6D2 und einer EOS RP, welche mich echt ans überlegen bringen.

    Die 5D3 kommt nur gebraucht infrage, die beiden anderen bei den Preisen nur neu.

    Die 6D2 und die RP kosten beide 1499.- Euro im deutschen Fachhandel und haben volle Garantie. Bei der 6D gibt es auch noch Cashback von 150,- Euro.

    Dei 6d2 hat doch die gleichen Akkus wie die 7D2, oder?

    Mit welcher Kamera bin ich für die Zukunft besser gewappnet?

    Bitte keine Empfehlungen für die 5D4 oder andere Hersteller, da das mein Budget sprengen würde.

  2. #2
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    2.515

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    Mit welcher Kamera bin ich für die Zukunft besser gewappnet?
    Das kommt hauptsächlich darauf an, was dir jetzt fehlt, was du zukünftig damit machen wirst und welche Objektive du hast und haben wirst.

    Unter Umständen ist der Umstieg auf 6D2 oder RP sogar ein Abstieg, wenn du punktgenauen (kleines Feld) oder sehr schnellen AF oder Bildfolgen benötigst.
    Denn dafür hat man die 7D2 in der Regel doch. Ob der Nachteil der 7D2 ggü. KB-Format beim Bildrauschen überhaupt zum Tragen kommt, hängt auch vorwiegend vom Nutzungsverhalten ab.

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    232

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat
    Thread-Eröffner

    Mit der 7D2 nutze ich max. ISO 3200, damit ich nichts verrauscht habe und da sollte KB doch merklich vorne liegen.

  4. #4
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    2.515

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat

    Schon klar, aber das hängt letztendlich vom Einsatz bzw. den Rahmenbedingungen ab, ob diese Rechnung aufgeht.

    Wenn du die gleichen Objektive im Telebereich mit KB-Sensor weiter nutzen willst, verlierst du entweder Telewirkung oder Lichtstärke (bei Verwendung eines Konverters), dann ist der Vorteil schnell weg.

  5. #5
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.294

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat

    Hallo Olaf,

    Die 6D2 verwendet die LP-E6n Akkus.

    Frank
    Bitte recht freundlich!

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    232

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat
    Thread-Eröffner

    @sting

    Das ist mir schon bewusst, Vollformat möchte ich für Landschaft und People Fotografie nutzen.
    Für alles andere bleibt die 7D2.
    Die eigentliche Frage bleibt, 6D2 oder das Fliegengewicht RP?

    Ich habe zum Beispiel das Tamron 24-70 2,8 und habe Bedenken, ob das nicht zu kopflastig mit der RP wird.

  7. #7
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    2.515

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    @sting

    Das ist mir schon bewusst, Vollformat möchte ich für Landschaft und People Fotografie nutzen.
    Für alles andere bleibt die 7D2.
    Die eigentliche Frage bleibt, 6D2 oder das Fliegengewicht RP?

    Ich habe zum Beispiel das Tamron 24-70 2,8 und habe Bedenken, ob das nicht zu kopflastig mit der RP wird.
    Grundsätzlich würde ich den AF der RP besser für deine Anwendungen einschätzen, ohne die RP jemals genutzt zu haben. Der Sensor dürfte bis auf die zusätzliche AF-Ebene identisch sein mit der 6D2, auch der Verschluss, aber blöderweise nutzt die RP nicht die LP-E6(N) Akkus, sondern die Type LP-E17.

    Für den UWW-, WW- und Normalbereich ist das KB-Format jedenfalls eine nützliche Erweiterung. Was das Bildrauschen betrifft, da ist die eine Blende an Vorteil nicht wirklich groß und kann durch eine sorgfältigere Ausarbeitung oft sogar weitgehend ausgeglichen werden.

    Eine Kopflastigkeit schwerer Objektive würde mich weniger stören, aber umso mehr die unsichere 100%iger Kompatibilität der Tamron SP-Serie 1 an der RP überprüfen.

  8. #8
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.294

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    @sting

    Das ist mir schon bewusst, Vollformat möchte ich für Landschaft und People Fotografie nutzen.
    Für alles andere bleibt die 7D2.
    Die eigentliche Frage bleibt, 6D2 oder das Fliegengewicht RP?

    Ich habe zum Beispiel das Tamron 24-70 2,8 und habe Bedenken, ob das nicht zu kopflastig mit der RP wird.
    Ich kenne das Handling mit der RP nicht, empfinde aber meine 6D2 nicht als wirklich schwer.
    In Deinem Beispiel mit dem Tamron sieht das mit der RP in der Tat etwas unbalanciert aus:
    EOS RP + Tamron = 485gr. + 825gr = 1310gr.
    EOS 6D + Tamron = 765gr. + 825gr. = 1590gr.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die 280gr. Mehrgewicht der Kamera in einer Fototasche mit weiterer Ausrüstung (Objektive, Filter, Fernauslöser, Blitze, Ersatzakkus, Stativ, ...) dann den Riesen Unterschied ausmacht.
    Nur wenn Du ganz bewusst nichts weiter mitnimmst, als die Kamera mit dem/einem Objektiv, dann mag der Gewichtsvorteil da sein.
    Bitte recht freundlich!

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    946

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat

    Die Zukunft gehört dem RF Anschluss.

    Lieber schon mit RF anfangen und dann ist der Umstieg vom 7d zu einer R mit Speed auch einfacher. Die Arbeit am EVF ist anders und daran könnte man sich mit RP einarbeiten.

    Meine Empfehlung: RP. Günstige VF für neu.

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    232

    Standard AW: Quahl der Wahl- Erweiterung auf Vollformat
    Thread-Eröffner

    Moin
    Ich fahre gleich zum Händler und werde beide Modelle mal anfassen, denn das Handling ist auch entscheidend.
    Ich werde auch meinen Rucksack mitnehmen und akke Objektive mal ausprobieren, ob alles kompatibel ist.
    Ob sich die Zukunft in Richtung RF verschiebt, kann ich nicht sagen, aber vermuten würde ich es schon.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •