Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Thema: Masai Mara / Kenia 2018/19

  1. #61

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ChriMi Beitrag anzeigen
    Dem schließe ich mich an. Bitte weiter so!
    sehe ich auch so.. insbesondere freue ich mich neben den Bildern auch immer wieder über alle Infos dazu..lol

  2. #62

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19
    Thread-Eröffner

    Dann mache ich wie gewünscht 'mal weiter:

    Am 4.1. ging es wieder bereits um 6:00 Uhr los, wir wollten noch einmal auf die Suche nach den Nashörner gehen. Leider war dies aber auch diesmal erfolglos. Stattdessen entdeckten wir dann bereits auf dem Rückweg wieder einen Leoparden:



    Es war der 5. Leopard unserer Reise. Aus Spass meinten wir zu unserem Guide: "Boaaahhh, schon wieder ein Leopard, wie langweilig", woraufhin dieser uns zunächst völlig entgeistert ansah. Es war natürlich toll, wieder so ein schönes Tier zu entdecken. Leider war es aber schon später Vormittag, die Luft flimmerte und der Leo hielt bereits sein Mittagsschläfchen, so dass wir relativ rasch weiter fuhren.

    Etwas später lief ein großer Elefantenbulle durch das Gras



    als er unsere Piste überquerte ergab sich die Möglichkeit einiger Nahaufnahmen:




    Kurz vor unserem Camp trafen wir dann eine kleine Gruppe Elenantilopen (auch Eland genannt). Das ist die grösste Antilopenart, die Tiere werden bis zu 1000kg schwer und drei Meter lang. Gleichzeitig sind sie aber auch sehr scheu, so dass wir sehr froh waren, diesmal näher herangekommen zu sein:

    Zunächst zwei Eland-Damen:


    Dann noch der dazugehörige Gatte:



    und abschließend nochmal in voller Länge:


    Abschließend noch ein typisches Landschaftsbild kurz vor der Einfahrt ins Camp:


    Dann folgte die Mittagspause. Um 16:00 Uhr startet dann unsere letzte Nachmittags-Gamedrive, am nächsten Tag sind wir um diese Zeit bereits wieder auf dem Weg zurück nach Nairobi.

    Aber ein paar Bilder habe ich noch immer...

    Ich freue mich weiterhin auf eure Kommentare!

    Gerd-Uwe

    (www.neukamp.de)

  3. #63
    Free-Member
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    31

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Ich verfolge diesen Thread ja schon länger kommentarlos, aber jetzt muss ich mich auch mal dazu äußern. Allen voran die ersten beiden Fotos sowie jene vom Leoparden auf Seite fünf sind schlichtweg Atemberaubend. Weiter so! Weniger schön ist, dass du mir Lust auf eine 5Ds R machst

    LG, Robert

  4. #64

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Ich sage mal, schön dass es weiter geht !!

  5. #65

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen, wie versprochen mache ich dann 'mal weiter mit einigen Bildern unserer Nachmittags Gamedrive vom 4.1.2019. Um die Spannung etwas zu heben: diesmal gibt es Action mit Sex & Crime ;-)

    Zunächst etwas für die Vögel-Fraktion, ein Sekretär stolzierte auf Futtersuche durch das Gras:



    Dann entdeckten wir ein Löwenpaar im Honeymoon, dabei ergab sich die folgende Bildsequenz:

    "The making of little Lions" ;-)





    Ich habe die Bilder aus Jugendschutzgründen etwas beschnitten ;-)
    Am Ende machten beide einen ganz zufriedenen Eindruck ;-)

    Die Aktion dauert bei Löwen übrigens nur 1-2 Minuten, wird dafür aber über Tage etwa alle 30 Minuten wiederholt. Wir haben die beiden am folgenden Tag auch nochmal wieder getroffen.

    Das war der Sex, nun kommt das Crime ;-)

    Zunächst entdeckten wir in der Ferne zwei Impala-Böcke, die die Hörner kreuzten:



    Später beobachteten wir ein Gruppe Zebras, dabei lieferten sich zwei Hengste einen bissigen Kampf:





    Die ersten Bilder sind leider etwas eng beschnitten, ich hatte im Eifer des Gefechts völlig vergessen, dass ich ein Zoom-Objektiv an der Kamera hatte ;-)

    Zum Ausklang unserer letzten Nachmittagstour posierte dann noch eine größere Impala-Gruppe in schönem Abendlicht:



    So das war es erst einmal für heute, ein paar Bilder habe ich aber noch...

    Ich freue mich weiterhin auf eure Kommentare!

    Gerd-Uwe

    (www.neukamp.de)

  6. #66
    Free-Member
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Hey, gerade erst auf diesen Thread gestoßen, es sind dir wirklich ganz wundervolle Aufnahmen gelungen, doch welche mir mit Abstand am besten gefallen sind deine Weitwinkel mit Tieren in der Landschaft. Nah geht ja immer, gerade aus dem Auto auf Safari, doch die Tiere die du in der Landschaft zeigst finde ich einfach klasse.

  7. #67

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Wahnsinn, was Du alles erleben und ablichten durftest. Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt.
    Viele Grüße,
    Christoph


  8. #68

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19
    Thread-Eröffner

    So, ich mache dann wie versprochen weiter.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ChriMi Beitrag anzeigen
    Wahnsinn, was Du alles erleben und ablichten durftest. Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt.
    Ja, die neun Tage in der Masai Mara waren wirklich unglaublich ereignisreich. Kein Wunder, dass die Mara als der Hot-Spot der Tierfotografie gilt.

    Zunächst noch einige Bilder von unserer letzten Abend-Tour:

    Ein Büffel beim Abendessen (die fressen eigentlich immer ;-)




    Und ein letzter Sonnenuntergang in der Masai Mara mit einem kreuzenden Safarifahrzeug


    Zum Abschluss unserer letzten Nachmittags Gamedrive hatte unser Guide noch einen Sundowner vorbereitet. Serviert wurde er stilgerecht unter einer Akazie auf dem LandCruiser-Buffet ;-)


    Und noch ein Gruppenfoto der Protagonisten:


    Dann ging es zurück ins Camp. Am nächsten Morgen steht noch eine letzte Fahrt an bevor mittags es wieder zurück nach Nairobi geht. Es folgen also noch einige Bilder...

    Gerd-Uwe

    (www.neukamp.de)

  9. #69
    Full-Member Avatar von Cani68
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    953

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Wunderbare Fortsetzung, da habt ihr ja einiges vor die Kamera bekommen - inkl.Löwen-Porno, cool.
    Neben den Tieraufnahmen sind aber auch die Landschaftsbilder klasse - alles zusammen macht Lust auf ein Reise.

    Und das Land-Cruiser Buffet ist ja erste Sahne.
    Schöne Jrooß
    Uwe

    Mein Flickr-Fotostream

  10. #70

    Standard Masai Mara / Kenia 2018/19
    Thread-Eröffner

    und weiter geht es...

    Am 5.1.2019 war unser letzter Tag der Safari angebrochen. Mittags ist die Abreise geplant, es geht dann mit unserem Guide in unserem LandCruiser zurück nach Nairobi zu unserem nächtlichen Heimflug. Aber zuvor hatten wir ja noch eine letzte Gamedrive. Kurz nach Verlassen des Camps entdeckte unser Guide einen weiteren Höhepunkt unserer Reise: Ein Serval, der durch das Gras streifte:



    Servale sind mittelgrosse Raubkatzen, die zwar wohl nicht sehr selten, aber im Gras als Einzelgänger nur schwer zu entdecken sind. Zudem sind sie meist in der Nacht oder Dämmerung aktiv. Sie haben in etwa die Grösse unserer Luchse. Auf unseren bisherigen Reisen in Afrika haben wir Servale nur zweimal gesehen.

    Die Aufnahmen waren diesmal eine besondere Herausforderung: Da wir die Katze bereits vor Sonnenaufgang entdeckten, war es noch sehr dunkel. Das kann man auch anhand der weiten Pupillen des Servals auf den Bildern erahnen. Hier bewährte sich dann wieder die hohe Lichtstärke des 400mm f/2.8 sehr. Trotz allem benötigte ich aber noch ISO 6.400 bei grenzwertigen Verschlusszeiten von 1/250 - 1/320 an der 5DS R. Meine Tochter versuchte ebenfalls den Serval zu fotografieren, mit ihrem Sigma 150-600er f/5.0-6.3 an der 7D II gelang ihr jedoch kein einziges brauchbares Bild.

    Hier noch weitere Aufnahmen der schönen Katze:






    Der Serval streifte permanent laufend durch Gras. Wir konnten ihn mit dem LandCruiser etwa 10 Minuten verfolgen, bis er dann in einem Gebüsch endgültig verschwand. Insgesamt bin ich mit der Qualität der Ergebnisse in Anbetracht der sehr widrigen Lichtverhältnisse doch sehr zufrieden, was meint ihr?

    Beim Sonnenaufgang wenige Minuten später wurde das Licht dann glücklicherweise wieder besser, zudem posierte ein wohlgenährtes Flusspferd sehr fotogen für uns:





    So, das soll für heute erst einmal wieder reichen, ein paar Bilder habe ich aber noch....

    Gerd-Uwe

    (www.neukamp.de)

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •