Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 75 von 75

Thema: Masai Mara / Kenia 2018/19

  1. #71

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Wiedermal grandiose Aufnahmen. Die Bilder vom Serval sind auch qualitativ absolut nicht zu beanstanden. Hast Du entrauscht?
    Viele Grüße,
    Christoph


  2. #72
    Full-Member Avatar von josch312
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    187

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Wow, ich hätte nicht gedacht, dass man ein Flusspferd so in "Kampfstier-Pose" in Szene setzen kann! Große Klasse!

    Freue mich auf die Fortsetzung!

    LG,
    Johannes

    "Man sollte die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte."

    (Curt Goetz)

  3. #73

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19
    Thread-Eröffner

    So, dann will ich das Ganze einmal zum Abschluss bringen und die letzten Bilder hier noch zeigen.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ChriMi Beitrag anzeigen
    Die Bilder vom Serval sind auch qualitativ absolut nicht zu beanstanden. Hast Du entrauscht?
    Die Bilder sind natürlich in Lightroom kräftig entrauscht, aber die Qualität hat mich in der Tat doch sehr erstaunt.

    So, ich mach dann mal weiter mit dem Portrait eines Büffels:





    Helmperlhühner fanden wir häufiger in kleineren Gruppen, diese waren jedoch meist sehr scheu und suchten schnell laut schimpfend gackernd das Weite. Ein Helmperlhuhn hat dann am letzten Tag aber noch für uns stillgehalten und etwas posiert:







    Später entdeckten wir einen Schreiseeadler, so dass ich mich mal wieder am BIF-fotografieren versuchen konnte (ein weiteres Bild davon habe ich bereits in #23 gezeigt).



    Und zum Abschluss unserer morgendlichen Tour fanden wir noch einmal das Löwen-Paar vom Vortag, das sich weiterhin intensiv um den Arterhalt kümmerte. Diesmal war ein vorwitziger Zaungast dabei - ein junges Löwen-Männchen schaute den beiden sehr interessiert zu, wurde dann aber vom Löwen schliesslich rüde verjagt:



    Am Schluss war die Welt aber wieder in Ordnung:



    Anschliessend ging es zurück ins Camp zu einem letzten Frühstück mit einem von Obi (dem Küchenchef) liebevoll zubereiteten Omelette:



    Dann mussten wir gegen Mittag leider zurück nach Nairobi aufbrechen um unseren Nachtflug rechtzeitig zu erreichen - was auch gut gelang ;-)

    Es war eine unbeschreiblich tolle Reise. Ich bin immer noch verblüfft, was wir in den 8 Tagen dort alles zu sehen bekamen, dafür sind wir unserem hervorragenden Guide Caleb sehr sehr dankbar. Wie immer war auch der Service im Mara Bush Camp absolut erstklassig, alles hat perfekt funktioniert (nur die doofen Nashörner haben sich nicht sehen lassen ;-).

    Aber dann habe ich doch noch eines im Camp entdeckt:



    Leider ein Breitmaul-Nashorn ;-)

    Schade, dass die Reise vorbei ist, aber:

    Nach Afrika ist vor Afrika, wir kommen bestimmt wieder!

    Gerd-Uwe

    (www.neukamp.de)

  4. #74

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Vielen Dank, Gerd-Uwe, für Deine ausführliche Berichterstattung und die zahlreichen grandiosen Aufnahmen. Diesen Thread habe ich wirklich mit Genuss verfolgt.
    Viele Grüße,
    Christoph


  5. #75

    Standard AW: Masai Mara / Kenia 2018/19

    Ich sage auch mal vielen Dank für den Bericht. Ich habe den Thread aufmerksam verfolgt und mich immer wieder über die Geschichten gefreut. Da steigt die Vorfreude auf die nächste Safari.
    Gruß

    Thorsten

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •