Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....

  1. #1

    Standard A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....
    Thread-Eröffner

    Stichwort Autofocus UND stichwort BiF wollte ich mal so erwähnen.. bewegte motive aus der natur sind ja irgendwie mein lieblingsziel.. und etwas technik verrückt bin ich auch


    Ich habe ja Sony früher echt abgelehnt.. belächelt etc.. was oll ich damit MistMenue (ja stimmt) , sensor hat nikon auch.. BQ ist nix besonderes, (ja stimmt auch, ist halt wie eine D600).
    Ich habe vieles durch.. in der BQ ist eine D5 oder eine D850 oder eine 1DX II anders fast im sinne von besser.. ein 600/4 ist eine andere Welt in Sachen Bildeindruck und wirkt besser als ein 100-400, ja klar..




    aber seit ich einiges an Ergebnissen von der A9 im Netz sah und immer wieder darauf stiess, dann noch diese Updates ins Gespräch kamen, wurde ich immer unruhiger... nun ist es ja schon bei einigen bekannt,
    dass ich alles andere wieder mal verkauft habe und nun bei Sony angekommen bin , ok eine 5DsR steht hier noch, ob die noch durch eine A7R3 ersetzt wird, das kann sein. :angel:


    Aber was der A9 AF MIT schneller nativer Sony Linse (bei mir das Sony 100-400 GM) zu leisten im Stande ist, haut mich doch weg... vor allem was die Konstanz angeht.. ich möchte euch eigentlich nötigen , alle Bilder der reihe anzugucken.. aber das wäre etwas too much..
    wer aber mag, hier der link zum flickr album: EDIT komischer weise sind die dort etwas unsortiert und mir soind 2 weitere bilder da reingehüpft.. egal..


    Inca Seeschwalbe A9mit 100-400 freihand


    ich hatte es gestern schon bei einer Falkner show so erlebt.. heute nochmal bei doch schwierigeren bedingungen, nämlich in einer kleinen unruhigen voliere in Rheine im Naturzoo, objekt fixe seeschwalben.
    also wenn hardcore dann richtig :ugly:




    ein paar der langen reihe (5er abstand)zeige ich mal so... wer alle sehen will oben klick... zu den bildern.. alle sind noch gecroppt von 6000x4000 auf ca. 4000x3000, dazu tiefen und lichter gemacht.. das wars...sonst vom grossen raw ins kleine jpg







































    Natürlich hatte ich ausschuss.. ich muss weiter üben.. aber die fehler waren meine..


    wenn die A9 und ich zusammen gearbeitet haben, kam dann eben
    sowas dabei raus... soll heissen, ich freue mich auf die BiF Saison 2019 ff...

    jetzt noch das sony 400/2.8 dazu..und es rockt...

  2. #2

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....

    Ach Eric,
    ich freue mich mit Dir über Dein neues Spielzeug.
    Aber wieso stellst Du Deine fotografischen Leistungen immer wieder unter den Scheffel irgendwelcher neuer Spielzeuge?
    Das hast Du doch gar nicht nötig....
    Du kannst es doch mit jedem aktuellen Equipment! Canon, Nikon, Sony, ....

    lg, Gerd

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    614

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....

    Die A9 ist auch für mich das Maß der Dinge bei DSLM und schnellem AF und ich sehe nicht das Canon da so schnell mitkommt. Habe immer wieder zu Sony geschielt aber alleine die Gehäuse Ergonomie ist für mich ne Katastrophe die A9 hätte man etwas größer machen können. Auch wenn ich meinen Sony TV ansehe stärkt das nicht unbedingt mein vertrauen in die Firma Sony (rein subjektiv).
    Bin damals nach dem ende von Konica Minolta von der Sony A100 nach Canon gewechselt sehe aber deren Kameraneuerscheinungen immer kritischer weil vieles halbgar aussieht, das kann Sony besser.

    Aber hast recht "GÖNN DIR"

  4. #4
    Full-Member Avatar von KRK
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.264

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....

    Hast Du Erfahrungen mit EF-Linsen + Adapter an Sony?

  5. #5

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....
    Thread-Eröffner

    Moin... es muss wohl eine Nerd Eigenschaft bei mir sein und halt eben der Spieltrieb.. und das Bedürfnis der Mitteilung in einem Forum

    ich wollte auch nur mitteilen, dass es mir noch nie so leicht gefallen ist,
    etwas schwierigere Motive zu tracken, wie mit dieser Kamera. Das gilt für seitlich unregelmässige Motive ebenso, wie für frontale Motive.

    Insbesondere, weil man wirklich ALLE Felder nutzen kann und die Kamera nicht ständig bei (überspitzt) geringsten Verlust des Motives aus der Mitte sich ein neues Ziel sucht.
    Was hilft mir ein grds. wirklich guter AF (wie bei 1DX II oder D5), wenn die AF-Felder einfach zu mittig sind.
    Klar geht das mit Übung, aber die A9 ist hier deutlich effektiver und auch besser, im Sinne von Treffen, Wiedersuchen und Halten des Motives.
    übrigens scheint sie auch eine A7III hier doch zu toppen (Vergleichs-shooting).

    Mit EF Linsen nicht, aber mit Sigma Linsen für EF, 120-300/2.8 Sports, 150-600C und das 500/4 Sports:

    PS: Mit dem Sigma MC-11 und einer adaptierten Linse ist das nicht so.. frontal verliere ich schnell den focus
    da ist es maximal auf 7D Niveau, was nicht schlecht ist, aber nunja..
    Wobei bei seitlichen Motiven klapt das Verfolgen durchaus sehr gut...

    hier das 500/4, da gehen so auch ganze serien.. der HG ist kein problem





    PS: Übrigens ein (mir bekannter) Sportreporter, Werner Scholz, ist letztes Jahr von der 1DX plus 400er etc.. auf SAony A9 umgestiegen.. er ist begeistert, macht auch fussball (3.liga), handball (2.liga) etc..
    er hat aber auch das sony 400/2.8 und das 70-200/2.8

  6. #6

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....

    Da ist schon sehr beeindruckend, was Du hier zeigst. Wobei das bei Dir, wie Gerd schon festgestellt hat, auch mit anderen Kombis so ist. Hier macht es dann wohl eher die Masse an Aufnahmen, die nach einer Session brauchbar ist.
    Ich kenne einen Sportfotografen, der viel für eine Lokalzeitung unterwegs ist und den kompletten Wechsel weg von Canon zu Sony vollzogen hat. A9, A7III, 100-400, ein paar Sigma-Linsen. Er ist auch hellauf begeistert. Allerdings jammert er jetzt über zu viele Aufnahmen, weil die 20 Bilder/sek. neue Möglichkeiten eröffnen und zumindest er sich dann nicht auf weniger Bilder/sek. limitieren möchte .
    Jucken würde mich die A9 auch, aber ein zweites System möchte ich bewusst nicht parallel aufbauen. Momentan habe ich aus diesem Grund auch noch keine native Linse zu meiner R. Aber das ist ein anderes Thema ...
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  7. #7

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....

    Vielen Dank, Eric, dass Du uns an Deinen interessanten Erfahrungen teilhaben lässt. Der Sony-AF muss schon richtig beeindruckend sein ... das höre ich auch von anderen Kollegen.
    Viele Grüße,
    Christoph


  8. #8
    Free-Member Avatar von Hans
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    144

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....

    Hi Eric,
    dass du gut fotografieren kannst steht ausser Zweifel, auch hast du immer ein gutes Auge für gute Motive, scheust auch nicht den weitesten Weg dahin.
    Ich schaue mir immer gerne deine Fotos und Beiträge an, gehörst ja auch zu den "besten hier im Forum", mit großen Fachwissen und Erfahrung.
    Jedoch mit deinem erklärten Technik Spieltrieb kann ich dich zu deinen aktuellen Aussagen nicht mehr ernst nehmen.
    War einst Canon, dann Nikon, ist jetzt Sony das Maß aller Dinge, wirst du jetzt auch deine Fangemeinde stark verunsichern, haben doch nach deinen Aussagen hin so viele erst zu Nikon gewechselt,
    und jetzt..........?????
    Viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug und viele schöne Fotos wünsche ich dir
    Gruss Hans

  9. #9
    Free-Member Avatar von D.W.
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    3.175

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....

    Na da kannst mal sehen....
    Und mit schnellen Fingern machst das auch mit manuellen FOCUS

  10. #10

    Standard AW: A9 mit 100-400 GM , BiF wie es sein soll....
    Thread-Eröffner

    also manuell bestreite ich mit Nichtkönnen

    War einst Canon, dann Nikon, ist jetzt Sony das Maß aller Dinge, wirst du jetzt auch deine Fangemeinde stark verunsichern, haben doch nach deinen Aussagen hin so viele erst zu Nikon gewechselt,
    und jetzt..........?????
    ich nix fangemeinde, bin dafür ein zu unbeschriebenes Blatt. Denn Ich übe und fotrografiere NUR für mich selber mit eben leichtem bis mittelschwerem Nerdspieltriebanteil ..
    und ich schaue mir daher einigermassen kompetente Leute an, die ähnliches ausprobieren.

    und nikon ist noch aktuell immer das Mass der Dinge im DSLR Bereich für mich und die D500 steht wirklich kaum nach, auch dank grosser AF Feld abdeckung.
    aber ganz ehrlich, es sollte nur ein kleiner Freudenschrei sein, den ich hier kundtue.. mitteilen, was ich so wirklich selber lange bezweifelt habe.. eine Oly E-M1 II ist auch gut im AF, nur nicht so gut in der BQ wie Kleinbild
    hier nochmal eine kleine Sequenz,
    es waren 50 Bilder in Reihe ALLE scharf, der Spass dauerte 3 sekunden, hier nur jedes 10. Bild mal..












    was ich sagen will.. strengenommen kann das mit ein wenig Übrung JEDER mit dieser Kombi , ich habe lediglich einen kleinen Übungsvorsprung..
    und klar geht das auch mit anderen Kombis..
    aber nicht so easy.... mehr wollte ich ich nicht sagen

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •