Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Thema: Interessante Info: Kameraverkäufe so schlecht wie nie, DSLRs im freien Fall

  1. #61
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.199

    Standard AW: Interessante Info,

    Gibts doch die 5Ds

  2. #62
    Free-Member Avatar von TXLRudi
    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    626

    Standard AW: Interessante Info,

    Hi,

    ich finde die Ansichten hier hoch spannend, weil ich mich in manchen auch absolut wieder finde.

    Was noch zu erwähnen wäre: Canon tut sich mit der Scheibchentaktik der Ankündigungen keinen Gefallen. Ich habe derzeit 5DII und III und wollte letztes Jahr im Herbst eigentlich in Richtung IV gehen. Dann kam die Ankündigung der R und RF. Da ich eh zur Photokina wollte, dachte: Ok, guckst Du Dir mal an. Fand ich total spannend, manche Funktionen wie der AF in absoluter Dunkelheit fand ich schon super. Der "Muss ich sofort haben"-Effekt blieb aber aus.

    Aber genau am Stand von Canon gings auch um einen großen Bruder, analog zur bisherigen Politik. Da ich nur eine SD-Karte nicht akzeptabel finde, die Haptik mich nicht überzeugt hatte (zu klein und fisselig, anders als der ebenfalls erschienene BG, der mich an meine 5D³ erinnerte wie ein Maßanzug) entschied ich mich: Ich warte.

    Tja. Und nun brachte Canon die RP nach unten raus, vom großen Bruder hört man nichts mehr. Während es für die Optiken eine Roadmap gibt, machen die um die Kameras um des Marketingseffektes großer Veröffentlichungen wegen ein Riesengeheimnis.

    Was ist nun das Ergebnis?

    Ich habe immer noch die 5D² und 5D³. Ich habe einen EF-Linsenkauf zurückgestellt, weil ich mittelfristig auf RF umsteigen würde und jetzt trotz Adapter nicht mehr in EF gehe, wenn nicht unbedingt erforderlich. Als Übergang mag Adapter gehen, als Dauerlösung mag ich das nicht haben. Deswegen auch Umstieg nach RF, also Kauf zweier Bodys.

    Canon hat also statt eine 5DIV an mich zu verkaufen seit 3. Quartal 2018 und ein EF-L Objektiv gar nichts verdient. Weil ich nicht so richtig weiß, was jetzt kommt. Ich denke, RF ist ohne Frage die Zukunft, die Vorteile überwiegen ohne Zweifel. Die "R" ist es aber für mich noch nicht, der angebliche große Bruder ist eine rein theoretische Annahme (wenn auch von Canon Deutschland genährt), völlig offen in Preis/Leistung/Ausstattung.

    Ich werde also vermutlich in 2019 keine Anschaffung mehr tätigen, bei der "Canon" auf dem Produkt steht. Und damit das zweite Jahr in Folge. Dafür geht die Kohle an Profoto, was mir im Grunde ganz gelegen kommt :-)

    Aber wenn meine Verunsicherung / Orientierungsschwierigkeit hinsichtlich Planung/Möglichkeiten der weiteren Entwicklung nur annähernd ein Maßstab ist, hat Canon ein größeres Problem als ich gedacht hätte. Inzwischen überwiegt der Ansatz, das Equipment vollständig weiter zu nutzen und die erste Generation Spiegelloser einfach komplett links liegen zu lassen und sich anzuschauen, wohin die Reise geht.

    Sorry, der Text ist wohl ganz schön lang geworden ;-)

    Viele Grüße

    Rudi

  3. #63
    Full-Member Avatar von f9
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    1.264

    Standard AW: Interessante Info,

    Zitat Bezug auf die Nachricht von TXLRudi Beitrag anzeigen
    Aber wenn meine Verunsicherung / Orientierungsschwierigkeit hinsichtlich Planung/Möglichkeiten der weiteren Entwicklung nur annähernd ein Maßstab ist, hat Canon ein größeres Problem als ich gedacht hätte. Inzwischen überwiegt der Ansatz, das Equipment vollständig weiter zu nutzen und die erste Generation Spiegelloser einfach komplett links liegen zu lassen und sich anzuschauen, wohin die Reise geht.
    Rudi, Du schreibst so ziemlich genau das, was ich derzeit auch denke, außer, dass Canon bei mir schon seit dem 50mm f/1,2 nichts mehr verdient hat. Die 5DIII war nicht so meine Kamera und auf die 5DIV oder eine 1DX(II) würde ich aktuell nicht mehr umsteigen wollen, bzw., ich überlege noch. Da am 15.05 wieder ein Tagesauftrag ansteht, komme ich so ins Grübeln, wenn ich das Setup für den Tag gedanklich so durchgehe.

    Für mich hat Canon ab der 5DII, wie wegweisend und maßgebend für ihre Zeit war (zumindest in Sachen BQ) etwas den Anschluss verloren. Klar, das waren nie extreme Dinge und bei jedem Body, der rauskam und nicht das war, was man erhofft hatte, konnte man stets damit arbeiten und verkaufbare Bilder machen. Man hatte zwar lange bei Canon nicht das Gefühl, das zu haben, was technisch möglich ist, aber es war guter bis sehr guter Stand und – mal ehrlich – manche Rausch- und Dynamikdiskussionen waren nicht wirklich praxisnah. Dabei konnte man sich zudem auf seinen liebgewonnen Objektivpark stützen und sich denken: „Wenigstens habe ich super Glas, einen guten Service und ein ausgebautes System.“

    Mit der R ist der Rückstand von Canon im DSLM-Bereich recht deutlich geworden und es hat zumindest den Anschein, dass sie ihre Kaufe-Dir-für-jede-Mini-Verbesserung-das-nächste-Modell Taktik auch bei DSLM nicht aufgeben werden.
    Im Gegensatz zu früher, bedeutet das RF-Bajonett aber quasi einen Systemwechsel, wenn man ‚voll‘ einsteigen will. (Ja, ok, Adapter, aber wenn, dann will ich das neue System auch mit nativen Objektiven nutzen.)
    Ich überlege, ob ich eine gebrachte 5DIV oder 1DX(II) anschaffen soll und die EF-Ära ‚zu Ende‘ reiten soll, oder ob ich alles abstoße und mich anderweitig bei DSLM umschaue. Jetzt bekäme man wenigstens noch ein bisschen was für die Sachen, in ein paar Jahren – den Erfolg vom R-System vorausgesetzt – will doch keiner mehr EF haben.

    Eigentlich mag ich Sony nicht besonders, aber ich habe in den letzten Jahren so viele Bekannte und Kollegen wechseln sehen, die danach zufriedener waren und die A9 ist schon ein schönes Stück Technik, die so ziemlich alles das kann, was ich mir von der R erhofft hatte. Dann denke ich mir wieder, dass mir ein Wechsel mit allen Objektiven eigentlich zu teuer ist, dicht gefolgt von dem Gedanken, dass mir Dasselbe bei Canon auch blühen wird; nur später. So mache ich dann erst einmal weiter mit der alten Kamera und dem Gefühl, dass ich dieselben Ergebnisse mit neuerem Kram sicherlich leichter erreichen könnte.

    Das ist jetzt alles natürlich extrem subjektiv, keinesfalls allgemeingültig und nur laut gedacht, aber ich bemerke bei mir eine gewisse Frustration, ob der aktuellen Lage, bei der ich mir nicht mehr sicher bin, auf welches Pferd man setzten sollte.

  4. #64
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.119

    Standard AW: Interessante Info,

    Zitat Bezug auf die Nachricht von f9 Beitrag anzeigen
    Da am 15.05 wieder ein Tagesauftrag ansteht, komme ich so ins Grübeln, wenn ich das Setup für den Tag gedanklich so durchgehe.
    Fluxkompensator.

  5. #65
    Full-Member Avatar von f9
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    1.264

    Standard AW: Interessante Info,

    Zitat Bezug auf die Nachricht von h3 Beitrag anzeigen
    Fluxkompensator.
    Ja, der wäre schön. Hat was nicht geklappt; Rücksprung auf heute.(Davon ab, dass ich den 15.06. meinte... ups)
    Du hast nicht zufällig einen übrig?

  6. #66
    Free-Member Avatar von SCFR
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Interessante Info,
    Thread-Eröffner

    Die Canon R die mir gefallen würde, müsste schon mindestens die Möglichkeiten einer Nikon Z6 / Z7 haben aber außerdem zwei normale Speicherslots.
    Die aufgerufenen Preise sind ja wenig zum Experimentieren geeignet.
    Aber die fallen stetig, eine Z6 mit Adapter ist inzwischen auch für unter 1800€ zu haben.
    Meine aktuellen Canon Cameras sind die 5DMarkII und die 6D wobei mir der Dynamikumfang bei Nikon und Sony wesentlich besser gefällt.
    Ich denke wer zufrieden ist, behält sein Equipment wer nicht, versucht was anderes.
    Für mich bringt die Spiegellose Welt deutliche Vorteile bei Tilt/Shift Optiken, aber nur mit Antiwackel, ohne gehts bei einer Spiegellosen gar nicht!

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •