Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Tips um der Bilderflut Herr zu werden gesucht

  1. #1
    Full-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    993

    Standard Tips um der Bilderflut Herr zu werden gesucht
    Thread-Eröffner

    Hallo Zusammen,

    einmal im Jahr ist es soweit und meine Frau macht ein Fotobuch mit Familienfotos. Früher war die Quelle die Digitalkamera und alle Daten geordnet auf der Festplatte,
    wo dann über Bridge gesichtet und sortiert wurde.

    Nun hat jeder in der Familie ein Smartphone und macht auch Bilder, welche für das Buch relevant wären - nur das zusammenfinden der Daten ist nicht so einfach.

    Wir haben iOS Geräte und wollen die Daten dann auf dem Mac weiterverarbeiten. Ich lasse meine Bilder auf oneDrive sichern, weil 1 TB Speicher bei Office 365 ohnehin dabei sind.
    Meine Frau nutzt iCloud - allerdings ist der vergrößerte Speicher auch schon wieder zuwenig - und die Bilder der Kinder werden umständlich per Mail versendet.

    Meine Frage wäre: Hat jemand ein ähnliches Dilemma und auch schon eine Strategie?

    Am liebsten würde ich unterschiedlichste cloud-Speicherorte zusammenfassen und auch gleich einen Duplikate-Check laufen lassen, damit der zentrale Bestand bereinigt ist.
    Bzw. wäre auf den Geräten der Kinder ein selektiver Upload auf den "Famlienspeicher" auch eine gute Option.

    Wäre für Tips und Vorschläge echt dankbar.
    An Hardware habe ich noch ein Synology NAS, welches auch unterschiedliche Tools anbietet - da habe ich aber noch keinen rechten Überblick ob es hier eine App gäbe, welche gut wäre.

    lg
    Lucas

  2. #2

    Standard AW: Tips um der Bilderflut Herr zu werden gesucht

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Lucas Beitrag anzeigen
    Strategie?
    Weniger ist mehr ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •