Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Nachfolger 7D1 gesucht

  1. #1
    Full-Member
    Registriert seit
    19.09.2004
    Beiträge
    589

    Standard Nachfolger 7D1 gesucht
    Thread-Eröffner

    Suche immer noch eine APS Kamera als Nachfolger für meine 7D1, aber eben nicht die 7D2.
    Habe die EOS R retourniert, da sich diese mit meinen EF-S Objektiven nicht eignet.
    Was sind Eure Vorschläge für diesen Nachfolger?

    Gruss und Danke

    Elisa

  2. #2

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht

    Warum keine 7d2 ?
    Was sind im wesentlichen deine Motive .

  3. #3
    Full-Member
    Registriert seit
    19.09.2004
    Beiträge
    589

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht
    Thread-Eröffner

    Motive: Landschaften inkl. Wasserfälle mit ND-Filter, indian summer, wo auch immer. Das "immerdrauf" ist das Canon 18-200.
    Habe gedacht, die 7D2 sei doch nicht mehr technisch up to date?

    MfG Elisa

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    08.10.2016
    Beiträge
    44

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht

    Der direkte Nachfolger einer Kamera (in deinem Fall 7DII) ist immer ein update von der Technik. Mehr Kreuzsensoren, besseres High-ISO verhalten, Belichtungskorrektur beim M-Modus wenn Auto-ISO eingestellt ist, etc.... . Man könnte aber auch mal sich Informationen im Inet anschauen bzw. das Handbuch herunter laden und nicht pauschal sagen sie wäre nicht mehr technisch up to date. Es gibt noch die 80D die nach erscheinen der 7DII gekommen ist. Falls man nicht Wildlife, Sport, Action im Sinn hat kann man auch die 80D nehmen und kann seine EF-S Objektive daran weiter betreiben. Es gibt auch noch die 77D etc. aber die sind wieder, ich sage mal, kastriert das Canon sehr gerne inzwischen macht um Funktionen einzusparen und im Licht einer 2-Stelligen erscheinen zulassen.

    Up to date ist die Kamera immer noch, da Canon es nicht schafft eine DSLM anzubieten als Nachfolger und als DSLR wohl nicht mehr kommen wird. Falls dieses Modell dir zusagt würde ich zugreifen, besseres bekommst du bei Canon ala APSC nicht.

    Gruß
    Heiko

  5. #5

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht

    Wenn kein oder kaum Sport ansteht, würde ich wie Heiko zur 77 oder 80 raten.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    86

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht

    Hallo,

    Ich sehe bei dir auch nicht die 7d II als notwendig - die 80d dürfte am besten passen. Aber ich erlaube mir mal - das 18-200mm ist nicht schlecht - aber ein 18-135er STM ( oder das USM ) dürften ein ordentlicher Fortschritt sein - falls du mit der Brennweite zurecht kommst.

    Kalli

  7. #7
    Full-Member
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    1.271

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht

    Die 7DII ist mE immer noch die beste DSLR mit APS-C von Canon. Allein schon vom AF her, der ist fast identisch mit dem der 1Dx. Ebenso die Konfigurierbarkeit. Ich finde die 7DII ist quasi sowas wie die 1Dx mit Crop. Aber die 80D hat (wie die77D) Vorteile, die interessant sein können: Schwenk-Display als Touchscreen. Beides hat die 7DII nicht.
    Bei deinen Anwendungen könnte die 80D tatsächlich interessanter sein. Die 77D ist nicht viel anders, hat ein paar Features weniger.

  8. #8

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht

    Genau wie schon oben angemerkt, wenn es Dir nicht um Sport oder Tiere geht, dann wäre doch der Schritte zu VF (z.B. R / RF) naheliegend und dann solltest du dich von Deine EF-S Linsen trennen. Aber gerade bei Landschaft ist VF eine sehr gute Wahl.
    Ich hatte die 7D / 7D2 nur wegen der Geschwindigkeit für Tiere neben der 5D3 / s...

  9. #9
    Free-Member Avatar von robert s.
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    357

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht

    Im Gegenzug hat die 7D2 ein besseres Gehäusematerial, Dual Prozessor und für mich ganz wichtig einen zweiten Kartenslot.

    Schwenk. und Touchdisplay sind für mich eher Kontras der 80D.

  10. #10

    Standard AW: Nachfolger 7D1 gesucht

    Stehe auch davor, mir wa aktuelleres zu suchen.

    Ich bin nach wie vor von der 7D sehr angetan, sogar so sehr, dass ich mir vor kurzem noch eine gut erhaltene, gebrauchte 7D als Backup für kleines Geld dazu geholt habe. Allerdings steht dieses Jahr noch der Wechsel auf die 5D mk IV fest auf dem Plan. Die R erscheint mir vom Handling noch gewöhnungsbedürftig und mit der 5D habe ich ein bewährtes und robustes Konzept. Bei einer "R" auf Augenhöhe mit der 5 D würde ich mir vielleicht auch die spiegellose holen, aber bis dahin dauert es noch etwas. Mein Vorschlag zielt daher auf die 5D mk IV. Vollformat gibt andere Möglichkeiten - die 7D ist dann ja noch für evtl. Crop-Bedarf als Backup und für das UW-Gehäuse vorhanden. Die Serienbildgeschwindigkeit der 5D kk IV ist auch nicht soviel langsamer als bei der 7D und 7-8 Bilder/s reichen mir im Regelfall aus. Wer hier wirklich deutlich mehr bei konstanter Zuverlässigkeit haben will muss zur 1er greifen.

    Wenn es Dir auch ein gute Spur kleiner reicht, ist ggf. auch die 6D II zu überlegen - obwohl man hier vom Sensor nicht das allerbeste hinsichtlich Dynamik und Rauschen hört (verglichen mit anderen Vollformaten - sicherlich noch ein Fortschritt zur 7D) und dann kommt man zwingend auch zur EOS-RP... die Sache mit den EF-S Objektiven hat sich bei Füllframe-Sensoren sowieso erledigt, da diese für den kleineren Bildkreis konstruiert wurden.

    Willst Du aber im Format APS-C bleiben, dann ist die 7D Mk II das Allround-Maß der Dinge bei Canon. Ob und wann eine MK III kommt ( ja mag sein, diesen Herbst, nächstes Jahr oder vielleicht nie) steht in den Sternen und auf CanonRumors. APS-C Empfehlung daher 7D MK II.
    Ja, die 80 D hat einen schwenkbaren Bildschirm, ja und sie ist auch gut bei der Bildqualität, ja und sie ist billiger. Aber sie ist weder so schnell, noch so stabil noch so vielseitig anpassbar wie die 7D MK II.

    Vielleicht ist es aber auch nur ein neues Spielzeug bei recht guter Bildqualität, welches Du suchst, dann schau dir die 250D an: preiswert, kompakt, leicht! Ideal auf Reisen und bei events. Der schwenk- und klappbare Monitor ermöglichen auch hier vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei gleichzeitig leichtem Gepäck.

    Die Qual der Wahl bleibt bei Dir - sorry!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •