Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 111

Thema: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)

  1. #21
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    3.278

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)

    Ganz toll, Mario - und die Qualität Deiner Bilder ist wie immer Spitze.

    Als Kind kannte ich auch Stellen, hab aber seitdem (und das ist wirklich schon Jahrzehnte her) keine mehr in Natur gesehen. Um so mehr freue ich mich, sie hier wiederzuentdecken.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, die aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  2. #22
    Full-Member Avatar von Cani68
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    983

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)

    Zitat Bezug auf die Nachricht von pmplayer Beitrag anzeigen

    Ich werfe noch zwei dazu..
    Klasse Nachschlag, gefalle mir noch besser wie die ersten.
    Speziell das Bild mit dem Salamander auf dem Stein im Wasser gefällt mir aufgrund dieser - wie ich finde - untypischen Situation und der Lichtspiele im Wasser bzw. auf der glänzenden Salamanderhaut.
    Schöne Jrooß
    Uwe

    Mein Flickr-Fotostream

  3. #23
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7.027

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wilhelm FW Beitrag anzeigen
    Hi Mario,

    ich hänge mich mal mit zwei Fotos meiner Ergebnisse an deinen tollen Thread. Nicht, dass die Fotos einen falschen Eindruck erwecken. Einfach ist es nicht, sie einigermaßen gut zu fotografieren. In zwei Jahren machte ich ca 500 Fotos von ihnen, davon waren lediglich ca 20 zu gebrauchen.

    Beste Grüße


    Schön deine Bilder Wilhelm, und da stimme ich mich gleich mit ein, denn ich finde Salamander sehr schwer zu fotografieren
    ( so verhält es sich auch mit Eidechsen wie ich finde ) den je nach Position des Tieres muss man immer darüber nachdenken wie ich jetzt was umsetze; Schärfeverlauf wie setzen
    wenn es nicht möglich ist in ganz in die Schärfeebene zu bringen ( und das ist sehr oft der Fall ) und so weiter und so fort - oft ist auch das Licht eine Problem was sich ja dann auf die Schärfeebene ( Blende ) niederschlägt
    und man kann nicht wie man will.
    Oder eben man fotografiert mit einem Weitwinkel..

    In so zu erwischen wie beim letzten Bild ( also gestreckt ) ist schon eher seltener.


    Ich danke euch allen !



    Es geht weiter..








    Grüsse
    Mario

  4. #24

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)

    Wieder zwei schöne Fotos.

    Ich habe Amphibien immer mit Pol-Filter fotografiert um die Spiegelung der nassen Haut so weit es geht zu entfernen.
    Aber ich gebe Dir schon recht. Bei so große Tierchen wie Salamander oder Eidechsen ist es schwer diese komplett in die Schärfeebene zu bekommen.

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    17.08.2018
    Beiträge
    999

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)

    Wieder schöne Bilder diese schönen Salamanders. Selbst habe ich den Feuersalamander bisher nur im Terrarium gesehen.

  6. #26
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7.027

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Wieder zwei schöne Fotos.

    Ich habe Amphibien immer mit Pol-Filter fotografiert um die Spiegelung der nassen Haut so weit es geht zu entfernen.


    Du wirst lachen ich habe gar keinen Polfilter, mindestens keinen der auf die Hardware passt die ich für die Salamander
    meist benutze ( was da wäre: TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F004, EF70-200mm f/2.8L IS II USM )
    und auch mal was mit meinem steinalten Weitwinkel EF20-35mm f/2.8L, aber da hatte ich mal einen finde ich aber nicht mehr der ist irgendwie über die Jahre verschollen


    Danke allem nachgekommenen !


    Aber weil ich das WW gerade anspreche hier mal etwas anders, eine Aufnahme damit.. ( 1/1600 s, f/2.8, ISO 800, 35 mm )





    Grüsse
    Mario

  7. #27
    Full-Member
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    2.983

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)

    Zitat Bezug auf die Nachricht von pmplayer Beitrag anzeigen


    Aber weil ich das WW gerade anspreche hier mal etwas anders, eine Aufnahme damit.. ( 1/1600 s, f/2.8, ISO 800, 35 mm )

    Grüsse
    Mario
    Hi Mario,
    die Wahl der Offenblende halte ich in diesem speziellen Fall für nicht so gelungen. Ein Tier mit WW im Umfeld zu fotografieren, um sein Habitat zu verdeutlichen, dann kann man die Blende auch schließen. Ein Foto sollte ja auch mal eine Aussage haben...wie und wo lebt das Tier! Das finde ich sehr oft sehr gelungen, wenn man das Motiv UND sein Habitat als Naturdokument zeigt. Wobei ich zugeben muss, dass ich selbst mehr der "Großer-ABM-Freak" bin. Makro...Blende zu...nah ran...und der Hintergrund wird Wischi-waschi. Da bin ich leider sehr angepasst.

    VG, Wilhelm
    "Passe dich dem Schritt der Natur an. Ihr Geheimnis heißt Geduld." (Ralph Waldo Emerson, 1803-1882)

    http://www.naturfotografie-waltermann.de

  8. #28
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7.027

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)
    Thread-Eröffner



    Wilhelm ,

    Also als erstes mal kann ich deine Meinung ganz und gar nachvollziehen zumal der Gedanke war den Lebensraum grossräumig mit in das Bild zu intigrieren.
    Das wäre also deine Sicht der Dinge jetzt will ich noch meine hinzufügen:
    Ich habe schon mehrere Situationen beim Salamander mit WW probiert und auch hier echt nicht einfach, auf jeden Fall nicht so wie ich das ursprünglich dachte.
    Auch dieses Bild habe ich mit Hintergrund relativ scharf und noch was so mitten drin und das auch bei anderen Bildern aber; es gefällt mir mit schärferm HG einfach nicht
    es hat einfach nichts was es schön macht als eben den schärferen Hintergrund..
    Und im Grunde kann man sich den HG doch so ( im unscharfen Zustand ) auch genausogut vorstellen wie er ist weil man ihn erkennen kann
    und so die Lebensraumsache eigentlich erfüllt ist.
    Jetzt ist das alles wohl eine Diskussionsache und in erster Linie Geschmackssache des auszuführenden Fotografen und ich erkenne deine Meinung voll und ganz an
    und auch das man es so machen kann aber das Bild transportiert einfach dann kein schönes Bild aus meiner Sicht, so liegt es mir besser.
    ( Das war dann auch der Anlass dieses Bild zu zeigen )
    Um es mal krass zu sagen wirkt es etwa wie ein Knipsbild IMO.

    Da wären aber gerne noch andere Meinungen gefragt also wer was dazu sagen will..


    Grüsse
    Mario

  9. #29

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)

    sehr schöne Serie.

    VG.Frank

  10. #30
    Full-Member Avatar von ThomasG
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: Mein grosser Feuersalamander Thread (Salamandra salamandra)

    Schönes Nachgekommen, beim letzten gefällt mir das Motiv zu 100%, der Hintergrund ist nicht soo schön. Da man sich aber mehr auf das Motiv konzentriert fällt das nicht so auf.
    Grüße
    Thomas

    Ein paar Bilder gibts unter https://tg-naturfoto.jimdo.com/

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •