Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und neue Objektive

  1. #11
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und neue Objektive

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Radomir Jakubowski Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ein nicht nativer Adapter ist nur Augenwischerei.
    Manuelle Objektive adaptieren, ok, da ist jedem klar was man bekommt.
    Aber top AF Objektive die alle >1-2000€ kosten zu adaptieren und dann einen miesen AF haben, nein danke.
    Du unterstellst einen miesen AF mit dem neuen Adapter?
    Das finde ich ziemlich gewagt bis tendenziös, denn auch wenn alte Erfahrungen in diese Richtung gehen mögen, kennt noch niemand das neue fp System.
    Sigma kennt unterschiedliche AF-Systeme als Dritthersteller sehr gut, kann ab Firmware 2.0 sehr gut mit dem EF-System umgehen und baut auch exzellente Adapter für EF zu Sony.

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.276

    Standard AW: Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und neue Objektive

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Radomir Jakubowski Beitrag anzeigen
    Manuelle Objektive adaptieren, ok, da ist jedem klar was man bekommt.
    Aber top AF Objektive die alle >1-2000€ kosten zu adaptieren und dann einen miesen AF haben, nein danke.
    Wenn du eine solche Aussage tätigst, dann hast du entweder noch keine ordentliche Adapterlösung, besser gesagt Konverterlösung, versucht oder du gehst von falschen Anwendungen aus.

    Ein an Sony adaptiertes EF Sigma der GV Serie bietet für den normalen Alltag ein fast ebenwürtiges AF verhalten wie die entsprechenden nativen Sigma Objektive für Sony FE. Für Portraits, Landschaft, Architektur, Makro, Hochzeiten, Street usw sind diese adaptierten Linsen absolut alltagstauglich. Lediglich bei Action usw gibt es (mitzunter deutliche) Abstriche. Aber ein "mieser AF" sieht da ganz anders aus.

    Ich weiß nicht, welches AF System die fp nutzt. Das Panasystem erlaubt auch keine AF Nachführung bei Verwendung des Adapters. Das ist natürlich schon ein sehr deutlich Einschnitt in die Nutzbarkeit. Aber bevor das nicht geklärt ist, werde ich mich bezüglich der Tauglichkeit adaptierter Linsen an der fp zurück halten. Generell einem adaptiertem Objektiv einen miesen AF zu unterstellen ist aber in meinem Augen viel zu Pauschal.

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    720

    Standard AW: Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und neue Objektive

    Die von mir adaptieren Canon und Sigma Objektive funktionieren an der S1R wunderbar, Ich habe bisher noch gar keinen Unterschied gemerkt.
    Da ich eh immer nur im S Af Fotografiere stört mich die Einschränkung nicht.

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.026

    Standard AW: Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und neue Objektive
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Radomir Jakubowski Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ein nicht nativer Adapter
    Da Sigma MC-21 Adapter auf L-Mount und Kamera von Sigma sind, sollte dieser schon nativ sein. Zumindest wenn man Sigma Objektive für Canon EF nutzt. Dann sind Kamera, Adapter und Objektiv vom gleichen Hersteller.
    ;-)
    https://youtu.be/o4nvR7UjELE

  5. #15
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und neue Objektive

    Nativ und Adapter sind ohnehin widersprüchlich, Adapter benötigt man für die Anpassung nicht nativer Systeme, der Ausdruck "nicht nativer Adapter" geht in die Richtung Pleonasmus wie kleiner Zwerg oder großer Riese. ;-)

  6. #16
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.276

    Standard AW: Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und neue Objektive

    Ich denke er meint mit nativem Adapter z.B das adaptieren von EF Linsen an RF bzw M.

    Wenn man EF an z.B. L Mount adaptiert, dann ist das streng genommen auch kein adaptieren mehr, sondern konvertieren. Daher heißt der MC-21 (ebenso der MC-11) auch Mount Converter und nicht Mount Adaptor

  7. #17
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und neue Objektive

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Chickenhead Beitrag anzeigen
    Ich denke er meint mit nativem Adapter z.B das adaptieren von EF Linsen an RF bzw M.
    Mir ist schon klar, dass dieses Marketing-Wording von Canon gemeint ist, wo man sehr geschickt assoziiert, dass "nativ" adaptierte Objektive (EF) mit jenen gleichwertig wären, für welche der neue Anschluss konzipiert worden ist (RF). Dennoch ist es ein Widerspruch in sich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •