Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mantis religiosa oder Alien frisst Zikade

  1. #1

    Standard Mantis religiosa oder Alien frisst Zikade
    Thread-Eröffner

    Keine Sorge, ich bin nicht direkt ins Makro Lager gewechselt. Wenn ich Besucher nach den zum fotografieren gewünschten Motiven frage, steht dieser Alien immer mit oben auf der Liste. Meine Standard Antwort lautet dann, haben wir das ganze Jahr, von gerade geschlüpft bis ausgewachsen, zudem alle erdenklichen Farben. Jetzt in der heißen Jahreszeit erbebt die Luft auch vom Geschrei der Zikaden, trotzdem hebe ich ab und zu mein Hinterteil und geh die 6-7 m zu unserem Schmetterlingsbaum, zu schauen was sich dort tut. Da gerade auch ein Gast aus Ostfildern da war, mit starkem Interesse für Makro habe ich also immer wieder mal ein Auge riskiert, um etwas zu finden, was ich ihm dann zeigen könnte.

    Die Mantis in dieser Staudenpflanze zu entdecken ist nicht einfach, zumal wenn es grüne sind. Meine Frau ist da die Speziallisten die Anpassungskünstler zu finden. Meine Augen als Vogelfotograf reagieren eigentlich nur darauf, wenn sich etwas bewegt. Da muss man dann auch mal Glück haben und schnell reagieren.

    So habe ich eine große braune Mantis an einem Ast hängend gesehen, die sich kaum bewegte. Halbe Stunde später hab ich wieder nach ihr gesehen, da hatte sie gerade eine Zikade gefangen. Fotos machen, schnell... Nein Video machen, aber schnell. Da das Sigma 105 an der EOS R war also Umschalten auf 4K Video um den Crop zu nutzen. Dann noch halb in den Busch rein mit freiem Oberkörper in der Hitze, um möglichst etwas brauchbares zu filmen.....

    Später am PC ist mir der kalte Schweiß runter gelaufen, nicht wegen dem Wetter sondern wenn man sieht wie unglaublich brutal es doch auch in der Natur zugehen kann.

    Ein paar Bilder zuerst

    B1, kleine Mantis 1


    B2 kleine Mantis 2


    B3 Mantis nach der Häutung


    B4 Mantis mit Zikade 1 - beachtet mal wie die Klemmscheren eingesetzt werden zum festhalten


    B5 Mantis mit Zikade 2



    Die Mantis beißt immer erst am Nacken und frisst den Kopf, damit das Opfer keine Chance hat selber zu zubeißen. Und wer einmal in den Fangarmen dieses Alien ist hat keine Chance mehr.

    Hier das Video dazu......

    Geändert von Alberto (24.07.2019 um 20:49 Uhr)
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  2. #2

    Standard AW: Mantis religiosa oder Alien frisst Zikade

    Tolle Fotos aber das Video toppt die noch mal. Ist schon brutal.

  3. #3

    Standard AW: Mantis religiosa oder Alien frisst Zikade
    Thread-Eröffner

    Danke.

    Ein Foto hab ich noch, was man seltener sieht. Gemäß dem Motto "Nach dem Vergnügen nix wie weg" Kann aber nicht sagen ob er das wirklich realisiert hat.

    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •