Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Meine Macro World - Insekten Zyperns

  1. #1

    Standard Meine Macro World - Insekten Zyperns
    Thread-Eröffner

    Eigentlich war bis jetzt die Makro Welt nicht so mein Medie, gelegentlich habe ich etwas Makro fotografiert für meine Homepage zur Natur Zyperns. In den letzten Jahren wurden wir überschwemmt mit den Afrikanischen Riesengottesanbeterin und Mantis Religiosa, auch die Zwergmantis ist hier Zuhause. Aber was man ständig um sich herum hat übt halt nicht so den Reiz zum Fotografieren aus, außer es ist bei den Vögeln gerade nichts los.

    In diesem Jahr, mit dem Ausgangsverbot wegen Corona, jetzt schon seit mitte März, sind das wieder andere Voraussetzung. Habe ich zwischen Mitte März bis Mitte April noch viele Zugvögel im Garten vor der Kamera wird es da jetzt auch wieder ruhiger. Natürlich geibt es da noch viel aufzuarbeiten, aber da liegen auch zwei Kameras, die wollen bedient werden. Und dann sehe ich im DForum auch ständig hervorragende Makroaufnahmen, mit wirklich interessanten Motiven. Dabei werden die unterschiedlichsten Techniken eingesetzt mit imponierenden Bildergebnisen.

    Und dann dies Aufnahmen von Holger mit der kleinen Springspinne, die hat mich dazu gebracht nachzusehen, ob es so etwas auch bei uns auf der Insel gibt. So bin ich also in den letzten Tagen immer wieder mal auf die Suche nach Spinnen gegangen und habe dabei festgestellt, dass ich die Wespenspinne, früher an jedem Busch hier Zuhause, schon lange nicht mehr gesehen habe. Ich vermute, das hat mit dem starken Round Up Einsatz in den Bananen Plantagen zu tun.

    Gestern bin ich dann überaschend fündig geworden, habe mein erstes Spinnchen entdeckt und fotografiert, erstmals kam die Pana S1R mit ihren 47 MB Sensor und dem neuen Sigma Macro 70 f2.8 ART -L-Mount zum Einsatz. Mit der S1R habe ich auch das interne Stacking ein bisschen Freihand getestet.

    Das Spinnchen hat an der Dachkante unseres kleinen Geräteschuppen gearbeitet und einen Kokon gesponnen, Fast hätte ich das übersehen, weil das Spinnchen selbst ist gerade mal 3-4mm klein, also der richtige Einstieg für Makro Fotografie, oder?

    B1 - mein erstes Spinnchen bei der Arbeit - ich habe keine Ahnung was das für eine Art ist (vieleicht kann mir jemand die Frage beantworten


    B2 - Pause nach anstrengender Arbeit


    B3 - erster Stack von der Kleinen


    Heute morgen hab ich dann nach dem Spinnchen geschaut und bin dabei an einem blühenden Busch vorbeigegangen, der von Bienen besucht wird, aber es war mir auch zu windig zum fotografiern. Auf dem weg zurück zum PC habe ich dann eine Biene an einem Löwenmäulchen gesehn, dachte das schläft noch weil es sich kaum bewegte. So habe ich schnell einige Bilder im vorbeigehen gemacht. Später habe ich die Aufnahme vom Spinnchen ausgelesen, da waren auch die 3 Aufnahme der Biene dabei.

    Dann hat es mich fast aus dem Sessel gehoben, ich habe an dem weißen Löwenmäulchen doch nur die Biene gesehen und fotografiert. Der Vogelfotograf hat noch keinen Blick für die Makrowelt. Aber ich mache jede Wette, das wäre vielen so gegangen. Tarnung vom allerfeinsten.

    B4 - Löwenmäulchen mit Biene und .......


    B5 - Löwenmäulchen 2 - die Biene ist genaoso wie ich auf diese Tarnung reingefallen - wer kennt diese Art?


    Im Laufe des Tages waren noch zwei "Opfer" zu beklagen, Die Spinne hält zuerst die gefangenen Bienen in Rückenlagen und beabreitet das vordere Körperteil. Dann dreht sie das Opfer in Bauchlage , dreht die Biehne horizontal und bearbeitet das Hinterteil. Nach ca. 1 Stunde lässt sie dann das ausgeräumt Bienchen achtlos fallen.

    Bis demnächst, bleibt gesund!
    Geändert von Alberto (28.04.2020 um 20:08 Uhr)
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  2. #2

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns

    Hi Albert,

    sehr schön das Du uns hier die Makrowelt von Zypern zeigst. Die kleine Spinne mit dem Kokon kenne ich finde die Fotos aber klasse.
    Aber eine "Veränderliche Krabbenspinne" hat die Biene gepackt.

  3. #3

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns

    Hallo Albert,
    willkommen in der Welt des Kleinen .
    Ist doch schon ein vielversprechender Anfang, der Stack ist ebenfalls gelungen. Leider muss ich auch bei der Bestimmung passen.
    Die veränderliche Krabbenspinne ist ein tolles Exemplar, die würde ich gerne noch etwas näher sehen.
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  4. #4

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns

    ich bin ja schon erstaunt, was die heimische "Makro- Fraktion" für farbenfrohe Bilder hier abliefert, nach deinem vielversprechenden Anfang freue ich mich auf deine Bereicherung von "deiner" Insel.

  5. #5

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns
    Thread-Eröffner

    Bis demnächst, bleibt gesund!
    Geändert von Alberto (29.04.2020 um 10:11 Uhr)
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  6. #6

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns
    Thread-Eröffner

    Hier habe ich was zum "reinklicken" und anschauen, was auf einer Hibiskus Blüte für ein pralles Leben herrscht.

    https://www.nature-of-cyprus-photogr...pider-araneae/

    Bleibt gesund!
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  7. #7
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7.359

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns



    Die Macro Welt Zyperns - na da bin ich aber mal gespannt..

    Der Stack ist richtig klasse geworden Alberto, na dann lass es mal knacken.


    Grüsse
    Mario

  8. #8

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns
    Thread-Eröffner

    So, Danke für eure gut gemeinden Kommentare. In den letzten 3 Tagen hat mich die kleine weiße Spinne richtig in Atem gehalten.
    Danke für den Hinweis von Holger, es handelt sich um eine "veränderliche Krabbenspinne. Im Wikipedia habe ich nachgelesen, dass es sich hier um eine weibliche Spinne handelt, die ihr Äußeres entsprechend ihrem Standplatz farblich anpasst. Daher war ich auch so perplex, dass ihr Äussehen perfect an das weiße Löwenmäulchen anepasst war. Das Männchen is dunkel gefärbt und ich glaube, ich hab davon auch einige im Garten und auch bereits auf dem Sensor.

    Auch wenn man eine Kamera mit Stacking Einrichtung hat, ich habe inzwischen bestimmt hundert Versuche gemacht um damit Freihändig etwas zu verwertbares aufzunehmen. Wenn es nicht der Fotograf ist der Wackelt, dann ist es der Wind oder auch kleinste Bewegungen der Spinne und schon ist der Spass sehr begrenzt. Ich schieb es jetzt einfach mal auf den Wind, der mir kein ruhiges Motiv zur Abbildung erlaubt. Jetzt übe ich mit Stativ, aber der Wind ist halt immer noch da.

    Und da ist dann auch noch meine Video Fraktion, die darauf wartet, das Macro auch im Video zusehen ist. So habe ich hier einige Aufnahmen und dann auch noch mein erstes Macro-Video über diese kleine Spinne, viel Spass dabei.

    B1 - Noch was von der Kleinen, die noch keinen Namen hat


    B2 - die "veränderliche Krabbenspinne solo


    B3 - die Veränderliche Krabbenspinne mit Opfer


    B4 - Krabbenspinne (male)


    B5 - veränderliche Krabbenspinne mit Opfer II


    Und hier noch mein erstes Macro Video, viel Spass beim anschauen. Das Video ist in 4K, bitte wählt eure Einstellungen auf YouTube entsprechend, am besten "auf YouTube ansehen" anklicken.


    Bis demnächst und bleibt gesund!
    Geändert von Alberto (01.05.2020 um 19:56 Uhr)
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  9. #9

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns

    Schöne Fotos aber nicht jede Spinne ist eine Krabbenspinne
    B4 ist ist eine Spinne aus der Famillie der Trichterspinnen. Es könnte Agelena labyrinthica sein.
    Die ist, wie die Veränderliche Krabbenspinne, recht stark verbreitet in Europa.

  10. #10

    Standard AW: Meine Macro World - Insekten Zyperns
    Thread-Eröffner

    Wieder was gelernt, danke Holger.

    Jetzt habe ich schon 3 Arten namentlich, Labyrint Spinne, Trichterspinne, das passt genau, auch dass die in Kolonien auftreten.
    Auf dem Rosmarinstrauch kann ich 8 Trichter finden.
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •