Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 75 von 75

Thema: Sensorreinigung 1dDx MkII

  1. #71

    Standard AW: Sensorreinigung 1dDx MkII

    Hallo Thomas,

    danke für deine Erklärungen.
    Bezieht sich Deine Aussage, dass die Vollformat-Swabs für Canon zu breit sind auch auf die grünen Swabs von Visible Dust ?

    Die von dir verlinkten Swabs nutzt du dann in 16mm Breite ?

    Bei den vorherigen Reinigungen des Sensors, habe ich nach Smear Away auch mit einer anderen Flüssigkeit nachgereinigt bevor
    ich den Sensor Brush verwendet habe. Diese zweite Nassreinigung wollte ich umgehen, evtl. war das der Fehler ?


    Grüße,
    Dirk

  2. #72

    Standard AW: Sensorreinigung 1dDx MkII

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Masterdark Beitrag anzeigen
    Bezieht sich Deine Aussage, dass die Vollformat-Swabs für Canon zu breit sind auch auf die grünen Swabs von Visible Dust ?
    Nein, die Aussage bezieht sich nur auf die Swabs, welche ich damals in Stuttgart gekauft hatte. Mit denen konnte man nicht kontinuierlich über den Sensor fahren, weil man oben und unten an Teilen um den Sensor hängengeblieben ist. Das Plastikteil des Swabs war nicht zu breit, das eigentlich Reinigungmaterial, also der "Stoff" hatte aber durch die Anbringung an den Seiten überstehende Ecken gebildet, wodurch der Swab dann letztendlich zu breit war.

    Mit den Visible Dust Swabs und auch mit den verlinkten, günstigen von Amazon besteht das Problem nicht.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Masterdark Beitrag anzeigen
    Bei den vorherigen Reinigungen des Sensors, habe ich nach Smear Away auch mit einer anderen Flüssigkeit nachgereinigt bevor
    ich den Sensor Brush verwendet habe. Diese zweite Nassreinigung wollte ich umgehen, evtl. war das der Fehler ?
    Ob man das als Fehler bezeichen kann? Wenn es klappt, ist es so wie man es gemacht hat richtig gewesen.

    Mein Erfahrung ist eben die, das mit Smear Away, vorzugsweise in den Ecken und entlang der Kanten des Sensor und ganz speziell dort, wo die Reiniung endet und man den Swab abhebt, kleine Partikel (als kleine schwarze Pünktchen sichtbar) zurückbleiben. Bei anderen Reiniger ist das eben deutlich weniger der Fall. Wenn man nur die verwendet, bleiben von (Öl?)Flecken, welche die Schmierung der Spiegelmechanik verursacht, gerne Rückstände zurück.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #73

    Standard AW: Sensorreinigung 1dDx MkII

    Hallo Thomas,

    genau um diese --> kleine Partikel (als kleine schwarze Pünktchen sichtbar) <-- geht es.
    Also zwei Nassreinigungsdurchgänge, erst Smear Away und dann eine andere Flüssigkeit, hab den Namen jetzt
    auch nicht parat. Und erst dann den Sensor Brush.


    Grüße,
    Dirk

  4. #74

    Standard AW: Sensorreinigung 1dDx MkII

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Masterdark Beitrag anzeigen
    Also zwei Nassreinigungsdurchgänge, erst Smear Away und dann eine andere Flüssigkeit, hab den Namen jetzt
    auch nicht parat. Und erst dann den Sensor Brush.
    So klappt es zumindest bei mir recht zuverlässig. Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich bei der ersten und bislang einzigen Nassreinigung der 1DX MKIII zwar einen erhöhten Puls, es hat aber problemlos geklappt.

    Mit der 5DS R habe ich bei der letzten Reinigung sehr lange gekämpft. Da wollte ich allerdings auch Makroaufnahmen mit kleiner Blende machen und habe deshalb auf eine perfektes Ergebnis hingearbeitet. Das hat mich dann allerdings schon Nerven und Swabs gekostet, aber letztendlich dazu geführt, dass die Aufnahmen keinerlei Retusche wegen Sensorflecken benötigt haben...
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #75

    Standard AW: Sensorreinigung 1dDx MkII

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Nassreinigung der 1DX MKIII zwar einen erhöhten Puls
    Kann ich gut verstehen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Mit der 5DS R habe ich bei der letzten Reinigung sehr lange gekämpft. Da wollte ich allerdings auch Makroaufnahmen mit kleiner Blende machen
    Bin auch bei Makros im Abbm. 10:1 und da sieht man quasi alles und beim Stacken zeigen sich wunderbare Strichspuren

    Grüße,
    Dirk

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •