Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Professionelle R Kamera für über 5000 $ vorgestellt

  1. #1
    Full-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.207

    Standard Professionelle R Kamera für über 5000 $ vorgestellt
    Thread-Eröffner

    https://www.slashcam.de/images/news/...15281_PIC3.jpg

    Für R Objektive.

    Eventuell werden auch die Canon Akkus BP-925 / BP-970G*benötigt?

  2. #2

    Standard AW: Professionelle R Kamera für über 5000 $ vorgestellt

    meinst du das hier? https://www.photografix-magazin.de/c...ckenden-specs/

    80MP. Wer braucht denn das, außer Produktfotografen oder Modefotografen oder so? Ich will keine 80MP :-( Ich wünsche mir einfach, dass die Kamera einen geilen Sensor bekommt und einen wirklich schnellen, sicheren AF bekommt mit einer schnellen Serienbildaufnahme. Dieser Megapixelwahn als Qualitätsmerkmal für "Flagschiff" geht mir auf den Geist :-(

    Ah, sorry.... dachte, dein verlinktes Foto sei ein falscher Link gewesen. Ich habe den Artikel dazu nun gefunden.

  3. #3
    Full-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.207

    Standard AW: Professionelle R Kamera für über 5000 $ vorgestellt
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Simone Baumeister Beitrag anzeigen

    80MP. Wer braucht denn das, außer Produktfotografen oder Modefotografen oder so?
    Es ist ein Verkaufsargument für den Media Markt Kunden.

    Aber die 80 MP in 100 % werden bei den meisten Aufnahmen matschig und unscharf aussehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •