Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Verwendung der Custom-Programme

  1. #1
    Free-Member Avatar von Fulo
    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    15

    Standard Verwendung der Custom-Programme
    Thread-Eröffner

    Guten Abend in die Runde,

    nach langer Abstinenz bin ich nun (auch) wieder bei Canon gelandet.
    Früher habe ich in der Regel nur in den Modi P, S, A und M gearbeitet und die C-Programme an den 5Ds nie verwendet. Nun bin ich an der R dabei, sie mir doch genauer anzusehen - sinnvoll sind sie ja schon.

    In diesem Zusammenhang eine Frage an die Allgemeinheit: Wie nutzt ihr die Custom-Programme?
    Zum einen kann ich ja grundsätzliche Kameraeinstellungen vornehmen, die dann in allen Modi gelten und dann zudem noch drei separate Settings für die C-Varianten.

    Was sichert ihr in den „grundsätzlichen“ Einstellungen? Jene Sachen, die für euch, in egal welchem Modus, relevant sind? In den Custom-Settings dann spezialisiertere Versionen z.B. speziell für Astrofotografie, Events, Wildlife?

    Was wäre dann da sinnvolle Vorgehen? Erst die grundlegenden Einstellungen als Basis. Diese dann zusätzlich z.B. Für C1 speichern, Anpassungen vornehmen und C1 aktualisieren, dann zurück in einen „Nicht-C-Modus“ zu den getätigten Grundeinstellungen und das gleiche Spiel für C2 und C3, sofern notwendig?

    Vielen Lieben Dank
    Philip

  2. #2

    Standard AW: Verwendung der Custom-Programme

    Moin,

    nach meinem Verständnis speichert man bei C1...C3 eben alles was man braucht und relevant ist. Alles was nicht gespeichert wird, nimmt sich die Kamera aus letzten verfügbaren Einstellungen oder Kamera "Default" (Hokus-Pokus - mag ich nicht). Blöderweise kann man die Einstellungen nur bei der 1-er exportieren. Ich habe da 1 - Wildlife/schnelle Bewegung wo ich z.B BBF nutze, dann 2- Wildlife/ sitzende Vögel - kein BBF, längere Belichtung. C3 wird meistens vor Ort ggf. eine Modifikation von C1 erstellt.
    Grüße aus dem Münsterland
    Robert


    http://www.momentsoftime.org

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •