Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Thema: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

  1. #21
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    2.951

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Alberto Beitrag anzeigen
    ...Das in der höherwertigen EOS R die in der EOS RP zusätzlichen Funktionen auch in den bisherigen Updates nicht nachträglich implementiert wurden ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Ich habe Wochen gebraucht um mich mit der EOS R insgesamt anzufreunden, mich oft auch als Versuchskaninchen gefühlt und hundert mal gefragt, warum ich die EOS 5D4 mit upgegratetem Canon-C-Log dafür weggegeben habe. Auch auf meinen Canon Partner, der mir zu der neuen Kamera als Ergänzung zur GH5 geraten hatte, war ich nicht so toll zu sprechen. Aber inzwischen hat Canon einiges nachgebessert und ein Spiegelloses System hat ja auch positive Aspekte wie z.B. mit Fremdlinsen wie Sigma 150-600 C. Die Spiegellose Pana GH5 nutze ich ja schon etwas länger. Jedes System hat seine Vor und Nachteile.

    Allerdings gebe ich dir vollkommen Recht, dass man sich schon auf den Arm genommen fühlt wenn in der höherwertigen EOS R Funktionen nicht vorhanden sind, die in der kurzen Zeit später auf den Markt gebrachten "Light Version" EOS RP zu finden waren. Aber das Canon Marketing geht schon immer seltsame Wege, besonders seit die DSLR Kameras mit neuen Video Funktionen für die Canon Video Sparte als Quasi Wettbewerber gesehen wird und somit viele Funktionen nur im kastrierten Modus, auch in der EOS R zu finden sind.

    Beispiel; aus der EOS R können die qualitativ nicht besonders guten 4K Aufnahmen mit dem enormen Crop von 1,72x auch als HDMI auf externe Recorder in 4K, 25 FPS All-I, 4.2.2 ausgegeben werden. Im Gegensatz dazu nutzt die EOS R für FHD Aufnahmen den ganzen Vollformat Sensor und erzeugt ein qualitativ hochwertiges Full-HD Video Material. Hier haben die Canon Techniker den HDMI Ausgang auf den externen Recorder wieder stark kastriert, so dass man diese FHD Qualität nicht auf den externen Recorder ausgeben kann. Man würde ja sonst den neuen 4K Camcordern die Schau stehlen würde. Von daher sage ich bezüglich Canon Marketing, ein Schelm wer Böses dabei denkt.

    Wir werden sehen, mit der nächsten EOS R Generation, als Profi DSLM für Fotografen angepriesen, wird man für teures Geld auch wieder fehlende Funktionen suchen und im Forum besprechen. Canon wird das dann als Highlight für die Fotografen verkaufen, mit Video Möglichkeiten im begrenzten Rahmen, aber der Preis wird wieder "der "einzigartigen" Kamera entsprechen.

    Also wenn ich Deinen Beitrag lese, frage ich mich, wieso Du die EOS R noch hast. Dass das Marketing JEDER Firma manchmal seltsame Dinge entscheidet, ist eben so - und zwar bei Kameras, Autos, Computern und allem anderen auch.

    Da ich niemals mit meinen Kameras filme und alles, was Action ist mit der 1DX II mache, ist die EOS R (samt Ihrer für mich einfachen, logischen und zum Teil frei programmierbaren Bedienung und dem unschlagbaren Handling) für alles halbwegs statische die beste Canon aller Zeiten - ohne jeden Abstrich. (Ich hatte die 7D II, ne 6D, die 5D III und 2 Stück 5D IV und ne 5DsR - alle waren für das halbwegs statische bei weitem nicht so gut zu gebrauchen wie die R. Insofern habe auch ich etwas Vergleiche vorher nachher. )
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, die aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  2. #22
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    640

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Alberto Beitrag anzeigen
    Hier gibt esnoch ein kuzes Video von Canon USA bezüglich der für September angekündigten Verbesserung des AF - People Eye-AF und Verfolgung.

    https://www.canonrumors.com/forum/in...9/#post-790278
    Witzig. Ich erninnere mich noch gut an einen Thread wo noch gesagt wurde das die Sony das Auge zwar früher erkennen, das aber völlig irrelevant sei, da die Schärfentiefe bei der Entfernung auch locker ausreicht, wenn nur das Gesicht erkannt wird. Nun ändert Canon das. Wieso nur?

  3. #23

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Nun ändert Canon das. Wieso nur?
    Nicht weil es notwendig wäre sondern weil der "Markt" es unbedingt will und bevor weiter Tausende von Kunden weglaufen.....

    Die Sequenz zum Schluss im Video kommt mir irgendwie "merkwürdig" vor - besonders mit der kaum wahrnehmbarer Notiz unten, freut mich aber dennoch, dass Canon zumindest in dem Punkt wohl was macht.
    Grüße aus dem Münsterland
    Robert


    http://www.momentsoftime.org

  4. #24
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    2.951

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Ich sehe das anders, Robert. Der Markt ist insgesamt im Sinkflug. Vielen reicht mittlerweile ein smarte Phone.
    Wenn Canon scharenweise die Kunden abhanden kämen, würden andere ihre Marktanteile massiv steigern. Machen sie aber nicht.
    Und für einen wie mich sind die Gedanken, zu Sony zu wechseln, schon nach der EOS R komplett ad acta gelegt. Da bin ich sicherlich nicht der einzige.

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.352

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Das mit dem Face/Eye Detect sieht doch wirklich gut aus. Freut mich das es da noch so eine positive Entwicklung gibt.

    Allerdings ist die Motorradsequenz doch sehr eigenartig. Kein Blackout und innerhalb der ca 4 Sekunden geht die Restbildanzeige von 6534 auf 6502 herunter. Also 8fps. Die schafft die R doch gar nicht mit AF Nachführung, oder?

    @Jens
    du bist nicht der einzige. Aber es sind auch lange nicht alle die aufgrund der R nicht wechseln.

  6. #26
    Free-Member
    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    32

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Danke, Jens, ein tolles Video das die Vorfreude steigert !

    Demnach stimmt es, was mir bei den Naturfototagen FFB /Fotomesse am Canon Stand gesagt wurde.
    Eine Frage habe ich an euch:
    Ich mache mir jetzt nicht die Mühe die jetzig-neue Firmware 1.3 drauf zu spielen, wenn in wenigen Tagen 1.4 kommt.
    Ist diese Überlegung richtig oder ist das wie ein "Baukastensystem " ?

    Ich kann nur beipflichten, die r macht richtig Spaß, die Bedienung ist klasse und sie liegt gut in der Hand. Und daß jetzt vielleicht das AF System auf ein solch gutes Niveau geführt wird ist noch ein Grund, der Konkurrenz zu zeigen, daß es Canon auch kann.

  7. #27

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    @Jens - sicher gehen die Marktanteile insgesamt runter. Und ja es gibt immer mehr Leute den ein Handy reicht. Und selbstverständlich wechselt auch nicht jeder gleich "wohin". Du betonnst ja auch selbst immer wieder etwa - für alles was statisch ist, für Action habe ich meine 1DXII.
    Letztendlich (so fern das Video echt ist) soll es uns als Kunden doch egal sein aus welchem Grund eine Firma etwas "für den Kunden macht" (zumindest vorerst).

    (ich denke wir sollen die Diskussion dabei belassen. Es muss nicht im jedem Thread über das gleiche geschrieben werden)

    Jetzt wird man es noch abwarten wann es wirklich kommt - erst Ende September wie es wohl in der Objektiv- Pressemitteilung stand oder doch früher und natürlich was es wirklich beinhalten wird.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Muggel Beitrag anzeigen
    Ich mache mir jetzt nicht die Mühe die jetzig-neue Firmware 1.3 drauf zu spielen, wenn in wenigen Tagen 1.4 kommt.
    Ist diese Überlegung richtig oder ist das wie ein "Baukastensystem " ?
    Ob es in wenigen Tagen oder Wochen kommt... weiß man noch gar nicht.
    Nein Du musst nicht die vorherige FW Update Installieren. Also anderes gesagt - jedes Update beinhaltet alle vorherigen (zumindest bis jetzt!)
    Geändert von RobiWan (28.08.2019 um 22:00 Uhr)
    Grüße aus dem Münsterland
    Robert


    http://www.momentsoftime.org

  8. #28

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Wie hat man denn VORHER eigentlich gestackt?
    Meine grobe Schätzung: 90% der Anwender wissen nicht was das ist und 99% haben es nie gemacht.

    Zum Thema: Das Update sieht vielversprechend aus!

    lg, Gerd

  9. #29

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Also wenn ich Deinen Beitrag lese, frage ich mich, wieso Du die EOS R noch hast. Dass das Marketing JEDER Firma manchmal seltsame Dinge entscheidet, ist eben so - und zwar bei Kameras, Autos, Computern und allem anderen auch.

    Da ich niemals mit meinen Kameras filme und alles, was Action ist mit der 1DX II mache, ist die EOS R (samt Ihrer für mich einfachen, logischen und zum Teil frei programmierbaren Bedienung und dem unschlagbaren Handling) für alles halbwegs statische die beste Canon aller Zeiten - ohne jeden Abstrich. (Ich hatte die 7D II, ne 6D, die 5D III und 2 Stück 5D IV und ne 5DsR - alle waren für das halbwegs statische bei weitem nicht so gut zu gebrauchen wie die R. Insofern habe auch ich etwas Vergleiche vorher nachher. )
    Hi Jens,

    ich habe die Situation beschrieben als ich EOS R wenige Tage nach deren Verfügbarkeit in den Händen hielt und ich kann mir nicht vorstellen, dass da "Alle Nutzer" deiner euphorischen Einstellung zur EOS R zugestimmt hätten. Wie ich schreibe hat Canon da im AF Bereich ja seither einiges an Verbesserungen gebracht.
    Inzwischen ist die EOS R bei mir auch in der Fotografie voll und ganz in der Nutzung von (wie du es sehr freundlich ausdrückst) halbwegs statischen Motiven angekommen. Und nicht jeder hat die Möglichkeit sich passend für jedes Shooting die entsprechende Kamera+Optik Kombination an die Seite zu stellen. Zudem ist der Videoeinsatz bei der EOS R in der Priorität höher als das Fotografieren bei mir eingestuft.

    Die angekündigte Firmware 1.4 zeigt in dem Video (wenn es wirklich von Canon ist) ein stark verbessertes AF-Tracking bei der Nutzung der AF-Augenerkennung und AF-Objektverfolgung, aufgenommen im Video "AV" Modus, die eingeblendeten Daten über Blende und Verschlusszeiten weisen auf Automatik Betrieb hin. Man kann also nur abwarten, ob die verbesserten AF-Funktionen auch im Video Modus M, mit 180° Shutter und auch mit Canon C-Log einsetzbar werden. Bis jetzt kann die EOS R in den Video Modus-Bereichen "A+", "Programmauto", "TV", und "AV" kein Canon C-Log verwenden. Wer schon einmal ein Videoclip aus diesen "Automatik" Einstellungen, mit all den Belichtungssprüngen durch automatische Blenden wechselnde Belichtungszeit auf eine Timeline zur Nachbearbeitung gelegt hat, der weiß wovon ich schreibe. Bei meinen AV und TV Test-Aufnahmen mit den Wiedehopfen sind die am Ende in Einzelteile geschnitten oder wegen der Aufwendigen Nachbearbeitung direkt in den Recycle Bin gewandert.

    Im Foto Bereich kann ich mir nur Vorstellen, dass der AF-Eye Fokus genauer auf die Augen fixiert, bei den Serienbildern wäre es wünschenswert wenn die Zahl der AF kontrollierten Aufnahmen von 3 auf 4-5 erhöht werden könnten. Dem spricht aber der sehr stark ausgeprägte "Rolling Shutter" des Sensors entgegen, der es ja nicht einmal schafft diese 3 kontrollierten Serien Aufnahmen Verzerrungsfrei auf dem Sensor festzuhalten.

    Es bleibt also abzuwarten, was dieses Update wirklich bringt und ob es dann auch mit Canon C-Log nutzbar wird, was bis jetzt in keinem der Automatik Modus nutzbar ist. Und wenn das verbesserte AF System wieder nur für die Consumer Automatik Modus nutzbar ist, bleibt es wie bisher bei der Vorgabe für Videographen, "Alle Einstellungen auf "Manuell".
    Geändert von Alberto (29.08.2019 um 07:27 Uhr)
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

  10. #30
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    2.951

    Standard AW: Neue Firmware 1.4 für R und 1.3 für RP sind da

    Kein Ding, Albert, da war auch nix böse gemeint.

    Die Kamera, die eine 1A Spiegellose mit perfektem Sensor und vielen mehr ist und fürs Fotografieren UND Filmen gleichermaßen geeignet ist, wird es aller Voraussicht nach nie geben. Dafür sind einfach die Ansprüche an die jeweilige Disziplin zu verschieden. Ich habe Fotofreunde, die sehr ambinitioniert fotografieren und filmen - ersteres mit einer guten Canon und zweites mit einer guten Panasonic Videokamera.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, die aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •