Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anschaffung von neuem Weitwinkel

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    65

    Standard Anschaffung von neuem Weitwinkel
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen,
    ich wäre sehr dankbar für Euren Rat.
    Aktuell besitze ich an meiner 5 D M III ein Canon 17-40mm L
    mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Nur hab ich immer öfter das Gefühl ich würde gern mehr Weitwinkel haben. Jetzt stellt sich die Frage.
    Das Canon16-35mm L wird mir nicht gross helfen.
    Als ging meine Überlegung auf das Sigma 14-24mm /2,8 DG HSM oder auf das Tamron SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD.

    Natürlich kann man sich auch über das Canon 14 mm unterhalten ist aber finde ich noch mal deutlich teurer. Bin auf Eure Meinung gespannt. Und danke schon mal .

    Liebe Grüße Sascha

  2. #2

    Standard AW: Anschaffung von neuem Weitwinkel

    In dem Bereich ist ein Millimeter weniger Brennweite nicht zu unterschätzen. Ein 4/16-35 L von Canon würde dir in Sachen Abbildungsqualität enorm helfen. Das 17-40 dürfte das schlechteste L-Objektiv sein, welches Canon je gebaut hatte. Den Unterschied vom 17-40 zum 16-35 kenne ich nicht vom Hörensagen sondern ich hatte 17-40 und habe es durch das 16-35 ersetzt. Das war bei mir in über 30 Jahren Canon der größte Leistungssprung in Sachen optischer Qualität.

    Prinzipiell bin ich ein Verfechter von Originalobjektiven, habe aber mittlerweile 3 Sigma Art Linsen (1,4/40, 1,4/85, 1,8/135) welche alle optisch absolut top sind. Es gibt viele Testportale, bei den Objektiven die ich habe oder hatte, haben sich die Ergebnisse von Optical Limits als sehr zutreffend erwiesen. Dort schneidet das Sigma 14-24mm /2,8 DG HSM nicht schlecht ab. In dem Brennweitenbereich sind die Ergebnisse in Außerhalb der Bildmitte eh nicht so berauschend, auch bei solche teuren Linsen wie dem Canon 11-24 nicht. Das habe ich selbst, an 50 MP sind bei 11 mm die Bildränder in der 100% Ansicht nicht unbedingt ein Quell der Freude. Vom 17-40 kommend dürfte das Sigma für dich nicht nur in der Brennweite sondern auch in der Qualität ein gutes Upgrade sein.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.119

    Standard AW: Anschaffung von neuem Weitwinkel

    Wenn manueller Fokus okay geht, dann schau mal nach dem Irix 11/4 oder dem Laowa 12/2.8.

    https://kenrockwell.com/tech/irix/11mm.htm
    https://kenrockwell.com/tech/laowa/12mm.htm

  4. #4

    Standard AW: Anschaffung von neuem Weitwinkel

    Hi,

    die Frage ist ob du Filter einsetzen möchtest oder nicht.

    Persönlich würde ich zum 16-35 + Irix 11mm raten

    Alternativ das neue Tamron 17-35 + Laowa 12mm oder Irix 11mm

    An den extremen Weitwinkeln sieht man sich übrigens schnell satt...

    PS: In letzter Zeit gab es das Sigma 12-24 Art zu guten Gebrauchtmarktpreisen....#

    LG Stefan

  5. #5
    Free-Member Avatar von TXLRudi
    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    626

    Standard AW: Anschaffung von neuem Weitwinkel

    Hallo,

    als glücklicher Nutzer eines Canon EF 11-24 L kann ich absolut nicht bestätigen, dass ich mich daran satt sehen könnte. Für Landschaft ein absoluter Traum, aber auch in Innenräumen. Die Brennweitenkombi ist vielleicht nach oben manchmal etwas knapp, aber wirklich gestört hat es mich nicht.

    Ich kann also das 11-24 vom Umfang, Qualität usw. absolut empfehlen.

    Viele Grüße

    Rudi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •