Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Mann tanzt im Regen

  1. #1

    Standard Mann tanzt im Regen
    Thread-Eröffner

    Am letzten Wochenende (28.-30.6.2019) war in meiner Heimatstadt der Thüringentag. Die Bullenhitze, die über Deutschland lag, war nur mit einer erfrischenden Dusche zu ertragen.
    Beim abschließenden Festumzug habe ich dieses Foto eines Mannes gemacht, der vor lauter Freude unterm Regenguss des Wasserwerfers der Polizei zu tanzen begann. :-) Sind die
    Dinger also doch zu was gut!


  2. #2

    Standard AW: Mann tanzt im Regen

    Gefällt mir richtig, richtig gut. Der rote Schirm setzt dann noch ein Highlight.

  3. #3

    Standard AW: Mann tanzt im Regen

    Tolle Aufnahme mit fantastischer Bildwirkung. Das kühlt direkt : - )

  4. #4
    Free-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    10.04.2016
    Beiträge
    815

    Standard AW: Mann tanzt im Regen

    Echt starke Aufnahme. Eine solche Dusche wäre mir an diesem Wochenende auch sehr willkommen gewesen

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard AW: Mann tanzt im Regen

    Großartig, Volltreffer!

  6. #6
    Free-Member Avatar von LeoParty
    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    450

    Standard AW: Mann tanzt im Regen

    Klasse, Dirk! Habe so etwas mal bei einer Radtour von Köln nach Rom erlebt. Nach Tagen sengender Hitze in der Po-Ebene kamen wir von Lucca nach Florenz gefahren. Von dort ging es weiter nach Siena. Siena erreichten wir kurz nach Mittag. Die Hitze stand zwischen den engen Häusergassen. Kein Wölkchen am Himmel, kein Wind weit und breit. Dann knallte es, es wurde grau und damit auch windig. Ein regelrechtes Feuerwerk zog auf. Als das Gewitter richtig tobte, wurde die Piazza des Campo in Sekundenschnelle leer. Die Sonnenbrillenverkäufer waren binnen Sekunden zu Regenschirmverkäufern geworden und die Kellner hatten allerhand zu tun, um die Tischdecken und die teuren Weingläser vor Schaden zu schützen. Als sich alles unter den roten Vordächern verkrümelt hatte, prasselte der Regen nur so hernieder und sorgte für einen Temperatursturz. Dann geschah es: Eine Dame aus unserer Radtruppe stand von ihrem regengeschützten Platz auf und lief mitten auf die Piazza und begann zu tanzen... es dauerte keine zwei Minuten und das Klatschen der Zuschauer unter den Markisen war lauter, als das Prasseln des Regens. - Leider war mein Fahrrad kurz vor Siena umgestürzt und hatte meine Kamera demoliert. So bleibt die Erinnerung... und mit diesem Bild hat sie Erinnerung wieder einen Anker... ;-)

  7. #7
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.958

    Standard AW: Mann tanzt im Regen

    Motiv perfekt erkannt.
    Und der rote Schirm ist das Sahnehäubchen.
    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

  8. #8
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.745

    Standard AW: Mann tanzt im Regen

    Das Motiv ist echt toll. Das hast Du richtig gut gesehen und gekonnt umgesetzt.

    Mir persönlich mag der schwarze Rand nicht so recht gefallen. Erinnert mich ein wenig an eine Todesanzeige, was der Freude im Bild ja total entgegensteht.
    S/W (auch wenn es jetzt schon fast S/W ist) mit Colorkey für den roten Schirm könnte ich mir auch interessant vorstellen.

    Frank

  9. #9
    Full-Member Avatar von ThomasG
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    2.824

    Standard AW: Mann tanzt im Regen

    Klasse Aufnahme, gefällt mir richtig gut.
    Grüße
    Thomas

    Ein paar Bilder gibts unter https://tg-naturfoto.jimdo.com/

  10. #10

    Standard AW: Mann tanzt im Regen
    Thread-Eröffner

    Halllo Frank, den schwarzen Rand habe ich aus zwei Gründen drangemacht:

    1) Er schirmt das Bild vom erbsengrünen HG des dforum ab. Diese Farbe konterminiert sonst die Randbereiche des Bildes. Durch den Rand wird sauber abgegrenzt, der Kontrast gesteigert.

    2) Zu analogen Zeiten haben wir durch das Mitbelichten des Außenbereiches des Kleinbildes signalisiert, dass das Bild nicht gecropt war (allerdings war dieser Rahmen etwas angefranst). Zudem verlieh es dem Positiv einen künstlerischen Touch. Ich stehe auf diese nostalgische Erinnerung, deswegen mache ich das häufig auch bei Ausbelichtungen.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Das Motiv ist echt toll. Das hast Du richtig gut gesehen und gekonnt umgesetzt.

    Mir persönlich mag der schwarze Rand nicht so recht gefallen. Erinnert mich ein wenig an eine Todesanzeige, was der Freude im Bild ja total entgegensteht.
    S/W (auch wenn es jetzt schon fast S/W ist) mit Colorkey für den roten Schirm könnte ich mir auch interessant vorstellen.

    Frank

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •