Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Dpp 4.10.50

  1. #11

    Standard AW: Dpp 4.10.50
    Thread-Eröffner

    Moin,

    ich habe die Antwort des Canon Supports erhalten.

    Da liegt ein Fehler von Canon selbst vor. Obwohl das Objektiv im Objektivauswahl-Fenster gelistet und auszuwählen ist, sind die Objektivkorrekturdaten nicht in DPP hinterlegt und können nicht heruntergeladen und installiert werden.

    Das Objektiv kam 2002 auf den Markt und die Produktion wurde bereits 2007 wieder eingestellt.

    Der Canon Support hat sich entschuldigt. Eine Einbindung der Objektivdaten von seiten der Konzernzentrale ist nicht zu erwarten.

    Somit kann ich die Entfernung der Vignettierung nicht über DPP vornehmen.

    Kann mir jemand sagen, wie ich dies über eine Bildbearbeitungs-Software vornehme? Ich verwende kein PS, sondern GraphicConverter.

    Der Canon Support hat mir zumindest einen 10-%-Rabatt-Coupon für den Kauf eines neuen Objektivs erstellt.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie

  2. #12

    Standard AW: Dpp 4.10.50

    Ich will da Canon nicht wiedersprechen. Allerdings, wenn ich die beiden 28-105er lade bekomme ich:

    bei "EF 28-105mm f4-5.6" die EOSLensRegistrationTool-Datei:
    3165.bin

    bei "EF 28-105mm f4-5.6 USM" die EOSLensRegistrationTool-Datei:
    3164.bin

    daher nochmal die Frage nach der Firmware Deiner Kamera.

  3. #13

    Standard AW: Dpp 4.10.50
    Thread-Eröffner

    Moin, Norbert,

    die Firmware ist Version 1.1.0.

    Ich bekomme beim Herunterladen der Objektivdaten auch eine entsprechende Datei in den Benutzer- und Download-Ordner meines Mac, nur wird diese anscheinend dennoch nicht in den Objektivdaten in DPP eingebunden.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie

  4. #14

    Standard AW: Dpp 4.10.50

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thobie2578 Beitrag anzeigen
    die Firmware ist Version 1.1.0.
    Dann versuch doch mal die von mir genannte 1.1.1:
    http://web.canon.jp/imaging/dc/eos5d111.exe

    aus den changelogs:
    The correct lens names for the lenses above marked *1) will be recorded in the Exif information of images.
    The lens marked *2) has been added, if the firmware is version 1.1.0 or later.
    Lenses that are compatible with the Digital Photo Professional 3.2 lens aberration correction function have been added.
    More lenses will be supported by the lens aberration correction function of Digital Photo Professional 3.2, Canon's RAW image viewer/editing software.
    Specifically, the four lenses listed in item 2 above have been added.In images taken with these lenses and cameras updated to v1.1.1, the lens aberration correction function can be used.
    For other supported lenses, see the user manual for DPP 3.2.

  5. #15

    Standard AW: Dpp 4.10.50
    Thread-Eröffner

    Moin, Norbert,

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Norbert Wasser Beitrag anzeigen
    Dann versuch doch mal die von mir genannte 1.1.1:
    http://web.canon.jp/imaging/dc/eos5d111.exe
    okay, das mache ich gerne.

    Wenn Du mir jetzt nur noch sagst, wo ich eine entsprechende Datei für den Mac finde, denn ich bin auf dem Mac unterwegs.

    Und wie ich die Firmware auf der EOS 5D installiere.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie

  6. #16

    Standard AW: Dpp 4.10.50

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thobie2578 Beitrag anzeigen
    Wenn Du mir jetzt nur noch sagst, wo ich eine entsprechende Datei für den Mac finde, denn ich bin auf dem Mac unterwegs.

    Und wie ich die Firmware auf der EOS 5D installiere.
    Die Firmware ist Plattformneutral, die .exe ist nur eine selbstentpackende Datei, welche die eigentlich Firmware "5d000111.fir" enthält.

    Diese "5d000111.fir" wird auf eine CF-Karte kopiert, in die Kamera gesteckt und selbige eingeschaltet. Dann kommt die Abfrage, ob man das Firmware-Update machen möchte. Wichtig, voll geladene Akkus, denn ein Abbruch des Updates kann die Kamera zum Reparaturfall machen...
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #17

    Standard AW: Dpp 4.10.50
    Thread-Eröffner

    Moin, Thomas,

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Die Firmware ist Plattformneutral, …
    das mag durchaus sein, aber …

    … die .exe ist nur eine selbstentpackende Datei, welche die eigentlich Firmware "5d000111.fir" enthält.
    … wie ich es mir dachte, ist diese exe-Datei eine Windows-Datei, also keine selbstentpackende Datei für den Mac. Auf diesem funktioniert dies nämlich nicht.

    Also, nochmals die Frage, wo finde ich die Firmware, zum Download und/oder Entpacken für den Mac?

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie

  8. #18

    Standard AW: Dpp 4.10.50
    Thread-Eröffner

    Moin, Thomas,

    danke. Selbst ist der Mann.

    Nach der Firmware-Datei im Internet gesucht, auf traumflieger.de gefunden, heruntergeladen nebst Installations-Anleitung.

    Datei auf dem Mac entpackt, auf die CF-Speicherkarte kopiert und jetzt geht es an's Updaten der Firmware der Canon EOS 5D …

    Warum hast Du mir empfohlen, die Firmware upzudaten? Was soll dann eventuell mit den Objektiv-Daten oder der Behebung der Vignettierung besser verlaufen?

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie

  9. #19

    Standard AW: Dpp 4.10.50

    Ich habe es einfach mal durch Tausch von exe in dmg versucht:
    http://web.canon.jp/imaging/dc/eos5d111.dmg
    sollte klappen.

    Übrigens seltsam, dass einem zur 5D nichts mehr in Deutschland angeboten wird.

    edit: Da haben sich wohl unsere Posts überschnitten;-)

    Zum Thema "Warum hast Du mir empfohlen, die Firmware upzudaten?": ein letzter Versuch, basierend auf den Changelogs: alte Bilder gehen natürlich nach we vor nicht.
    Ansonsten: eine Garantie auf Funktion kann ich natürlich nicht geben, wäre halt nur ein Versuch.

  10. #20

    Standard AW: Dpp 4.10.50
    Thread-Eröffner

    Moin, Norbert,

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Norbert Wasser Beitrag anzeigen
    Zum Thema "Warum hast Du mir empfohlen, die Firmware upzudaten?": ein letzter Versuch, basierend auf den Changelogs: alte Bilder gehen natürlich nach we vor nicht. Ansonsten: eine Garantie auf Funktion kann ich natürlich nicht geben, wäre halt nur ein Versuch.
    das hat wunderbar funktioniert.

    Update der Firmware von Version 1.1.0 auf 1.1.1.

    Foodfotos fotografiert.

    Fotos von der Speicherkarte in DPP geöffnet.

    Und siehe da, wenn ich ein RAW-Foto wähle und das Werkzeug-Fenster wähle, steht dort „Objektivdaten: Ja“.

    Und ich kann alle Bildearbeitungsmöglichkeiten wählen und anklicken.

    Jetzt kann ich einmal versuchen, die Vignettierung bei den Foodfotos durch die Bildbearbeitung zu beheben.

    Vielen Dank für den Hinweis mit der Firmware.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •