Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hornisse bei der Jagd

  1. #1
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.339

    Standard Hornisse bei der Jagd
    Thread-Eröffner

    Ich konnte vor einigen Tagen eine Hornisse (Vespa crabro) bei der Jagd beobachten.

    Ich war eigentlich wegen eines Landschaftsmotivs vor Ort, was sich aber wegen der Lichtverhältnisse nicht lohnte. Als ich gerade überlegte, wieder abzuziehen, fiel mir aus dem Augenwinkel ein großes Insekt auf, das einen gelbblühenden Busch direkt vor mir umkreiste. In dem Busch waren einige Bienen aktiv, und das große Insekt war eine Hornisse. Mir blieb gerade noch Zeit, die Kamera hochzunehmen, da war es auch schon passiert: die Hornisse hatte sich in Sekunden eine der Bienen gefangen und begann, diese auseinanderzunehmen.

    Ich hatte so etwas noch nie direkt gesehen und war überrascht, wie unglaublich schnell das alles ging: innerhalb von ca. einer Minute war die Biene getötet, aufgefressen und die Hornisse flog davon.

    Faszinierend und grauenhaft zugleich.


    Das Grauen lauert im Busch:



    Die Biene versucht noch, sich zu wehren (ausgefahrener Stachel), aber es war schon zu spät:





    Innerhalb von Sekunden sind nur noch Bruchteile von der Biene vorhanden:



    Die Reste werden verspeist:







    Direkt danach erfolgte der Abflug.

    Grüße von
    Andreas
    Meine Bilder bei flickr

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“
    (J. Denter)



  2. #2
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.456

    Standard AW: Hornisse bei der Jagd

    Auch wenn die Biene sicher nicht mit mir einer Meinung ist, sehr starke Bilder Andreas.

  3. #3
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7.748

    Standard AW: Hornisse bei der Jagd



    Eine interessante Doku die Du da einfangen konntest.
    Fressen und gefressen werden ist leider die unabdingbare Devise der Natur..

    Grüsse
    Mario

  4. #4
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.339

    Standard AW: Hornisse bei der Jagd
    Thread-Eröffner

    Ja. Manchmal fällt mir das besonders schwer zu sehen. Normalerweise greife ich auch ein, wenn ich kann, aber in diesem Fall ging das so schnell, dass ich nix mehr machen konnte. Und mit einer Biene und einer Hornisse im Verteidigungsmodus wollte ich mich dann auch nicht einlassen, wenn ich ehrlich bin.

    Ich habe mich allerdings gewundert, dass sich während des Dramas die anderen Bienen im Busch überhaupt nicht haben stören lassen. Ich dachte eigentlich, dass sich Bienen bei Auftauchen einer Hornisse eher zurückziehen würden. War aber nicht der Fall.

    Grüße von
    Andreas
    Meine Bilder bei flickr

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“
    (J. Denter)



  5. #5
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.456

    Standard AW: Hornisse bei der Jagd

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Andreas Koch Beitrag anzeigen
    Normalerweise greife ich auch ein, ...
    ... wieso sollte man da eingreifen? That's life.


    Zitat Bezug auf die Nachricht von Andreas Koch Beitrag anzeigen
    ... aber in diesem Fall ging das so schnell, dass ich nix mehr machen konnte.
    Wir haben wilden Wein und eine Kiwi in unserem Garten. (Mehr) Wespen und Bienen den ganzen Sommer über. Einmal kam vor dass nur ein Wespenoberkörper nach unten viel, die Hornisse hatte diesen blitzschnell an der Taille abgetrennt.


    Zitat Bezug auf die Nachricht von Andreas Koch Beitrag anzeigen
    Ich habe mich allerdings gewundert, dass sich während des Dramas die anderen Bienen im Busch überhaupt nicht haben stören lassen.
    Die werden nur raschelig wenn es in der Nähe des eigenen Stocks ist.

  6. #6
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.525

    Standard AW: Hornisse bei der Jagd

    Faszinierend, Andreas, wirklich stark - und alles in schönen Farben.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  7. #7
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.339

    Standard AW: Hornisse bei der Jagd
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    - und alles in schönen Farben.
    War gerade Abendsonne und noch von der richtigen Seite auf diesem speziellen Busch ... man kann ja auch mal Glück haben

    Grüße von
    Andreas
    Meine Bilder bei flickr

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“
    (J. Denter)



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •